Stichwort:: Elena Willi

News

Fürs Klima streiken und schwitzen

Klimabewegung Zum ersten Klimastreik in Winterthur versammelten sich gestern knapp 1000 Leute im Stadtpark. Trotz der Hitze zogen sie für gut zwei Stunden durch die Altstadt. Mehr...

Ein Quartier feiert sich selbst

Zell Das Quartier im Schöntal wird 20 Jahre alt und feiert das mit einer grossen Jubiläums-Party am 13. Juli. Adi Rey lebt dort seit 15 Jahren in einem Zirkuswagen - Wohnungen findet er einengend. Mehr...

Die Gemeinde mit dem Handy filmen

Neftenbach Um einen Tagesausflug in den Europapark zu gewinnen, müssen sich Neftenbacher Jugendlichen ins Zeug legen. In kurzen Handy-Videos sollen sie zeigen, was ihr Dorf für sie besonders macht. Mehr...

Zum Turnen ins Festzelt

Lindau Die Turnhalle beim Schulhaus Grafstal in Lindau wurde vor 13 Jahren erbaut. Nun muss sie bereits saniert werden. Mehr...

Skater haben Grund zur Hoffnung

Elgg Was mit dem Sammeln von Unterschriften begann, findet im Gemeinderat von Elgg Gehör. Anders als in Ossingen können die Initianten noch auf den gewünschten Skatepark hoffen. Mehr...

Hintergrund

Ein Stück Paradies mit Vorgaben

Pfungen Der Brinerweiher in Pfungen liegt in einem Naturschutzgebiet, das unterhalten werden muss. Landwirte reissen sich nicht um diese Aufgabe. Eine übernimmt die Verantwortung. Mehr...

Wasser löst nicht alle Probleme

Elgg Vor 30 Jahren hat die Gemeinde Elgg dem ghanaischen Dorf Mafi Kumase eine Wasserversorgung ermöglicht. Inzwischen ist die Gemeinde zur kleinen Stadt angewachsen, was neue Schwierigkeiten mit sich bringt. Mehr...

Kunst-Snacks für Zwischendurch

Installation Das Duo Chris Pierre Labüsch will der jungen Generation den Zugang zur Kunst ermöglichen. Mehr...

«Beim Yoga braucht man nichts»

Seuzach Heute ist der Internationale Tag des Yoga. Madeleine Bachofner aus Seuzach gibt selbst Yoga-Unterricht, sie sieht den Hype um die Körperübungen nicht nur positiv. Mehr...

Das Gegenstück zum Lädelisterben

Dinhard Vor 15 Jahren sah es für den Volg-Laden in Dinhard nicht gut aus - die Schliessung drohte. Doch der Verein Dorfladen Dinhard half dem Volg, sodass dieser bald wieder auf eigenen Beinen stehen kann. Mehr...

Meinung

Wie man sich diplomatisch verspätet

Aufgefallen Mehr...

Interview

«Wir sind oft in der Nacht aufgestanden»

Chriesifäscht In Kefikon findet heute zum achten Mal das Chriesifäscht statt. Familie Hürlimann bewirtet Besucher auf ihrem Hof - und ist auf viele Helfer angewiesen. Mehr...

Unter der Dusche fehlt ihm die Zeit zum Singen

Seuzach Am Samstag, 9. März, trifft sich der Chorverband Winterthur-Weinland zur Delegiertenversammlung in Seuzach. Verbandspräsident Hanspeter Wegmüller entdeckte seine Singstimme erst spät. Mehr...

Tex-Mex in Mundart auf der Bühne

Seuzach Toni Vescoli lebt während der kalten Jahreszeit jeweils in Teneriffa. Für sein Konzert am 29. März in Seuzach ist er wieder in der Schweiz. Mehr...

«Vielleicht streiken wir bald in Winterthur»

Klimaschutz Schon drei Mal sind Jugendliche in Zürich fürs Klima auf die Strassen. Jonas Stadler ist Mitorganisator der Streiks und weiss, dass er in den nächsten Jahren nicht mehr fliegen will. Mehr...

«Ich bin aus einer anderen Welt gekommen»

Seuzach Die katholische und die reformierte Kirche Seuzach organisieren drei Vorträge zum Thema Migration. Pfarrer Hans-Peter Mathes ist das Thema persönlich wichtig. Mehr...


Fürs Klima streiken und schwitzen

Klimabewegung Zum ersten Klimastreik in Winterthur versammelten sich gestern knapp 1000 Leute im Stadtpark. Trotz der Hitze zogen sie für gut zwei Stunden durch die Altstadt. Mehr...

Ein Quartier feiert sich selbst

Zell Das Quartier im Schöntal wird 20 Jahre alt und feiert das mit einer grossen Jubiläums-Party am 13. Juli. Adi Rey lebt dort seit 15 Jahren in einem Zirkuswagen - Wohnungen findet er einengend. Mehr...

Die Gemeinde mit dem Handy filmen

Neftenbach Um einen Tagesausflug in den Europapark zu gewinnen, müssen sich Neftenbacher Jugendlichen ins Zeug legen. In kurzen Handy-Videos sollen sie zeigen, was ihr Dorf für sie besonders macht. Mehr...

Zum Turnen ins Festzelt

Lindau Die Turnhalle beim Schulhaus Grafstal in Lindau wurde vor 13 Jahren erbaut. Nun muss sie bereits saniert werden. Mehr...

Skater haben Grund zur Hoffnung

Elgg Was mit dem Sammeln von Unterschriften begann, findet im Gemeinderat von Elgg Gehör. Anders als in Ossingen können die Initianten noch auf den gewünschten Skatepark hoffen. Mehr...

Dieses Café soll eine Piazza sein

Winterthur Zur Eröffnung des Cafés mit Co-Working-Space in der Neustadt war es ein langer Weg. Zum Schlafen kamen Simon Obrist und Lenz Baumann am ersten Wochenende kaum. Mehr...

Ihr Einsatz wird belohnt

Illnau-Effretikon Die Stadt Illnau-Effretikon vergibt heute den jährlichen Anerkennungspreis. Dieses Jahr hat der Stadtrat zwei Frauen auserkoren, die sich seit vielen Jahren in ihren Vereinen engagieren. Mehr...

Drei Frauen für eine Sache

Frauenstreik Vor 28 Jahren sind in der Schweiz 500000 Frauen für die Gleichstellung auf die Strasse. Drei Winterthurerinnen, die damals dabei waren, erinnern sich an einen Tag mit Forderungen – von denen so manche noch nicht erfüllt ist. Mehr...

Aus der Schüür werden Wohnungen

Berg am Irchel Die alte Dröschschür wird im Baurecht abgegeben, so soll bezahlbarer Wohnraum entstehen. Mehr...

Primarschule hat altes Schuelhüsli verkauft

Turbenthal Die Primarschule Turbenthal realisiert mit dem Verkauf einen Buchgewinn. Wie das Schuelhüsli in Zukunft genutzt wird, ist nicht bekannt. Mehr...

Wände, die Strom produzieren

Illnau-Effretikon Dank einer Sanierung ist ein Hochhaus in Effretikon nicht nur besser gedämmt, es produziert jetzt selbst Strom. 350 Solarmodule sind an der Hausfassade angebracht. Mehr...

Mit Spass an der Bewegung antreten

Breitensport 1300 Kinder und Jugendliche rannten, sprangen, hüpften und turnten an den kantonalen Jugendsporttagen in Hegi herum. Im Vordergrund steht an diesen Tagen der Teamgeist. Mehr...

Sicher mit dem Velo zur Schule

Dägerlen Damit auf dem Schulweg mit dem Velo keine Unfälle passieren, findet am 15. Mai ein Velo-Fit-Tag in Dägerlen statt. Auch Erwachsene können dabei etwas lernen. Mehr...

Das Motocross-Rennen ist umgezogen

Dorf Das Motocross Zürcher Weinland findet dieses Jahr wieder statt. Nach einem Jahr Pause werden die Motore auf neuem Gelände starten. Mehr...

«Endlich demonstrieren wir in Winterthur»

Klimademo Die erste Klimademo am Samstag in Winterthur war bunt und laut. Gemäss Initianten haben sich rund 5000 Leute auf dem Neumarktplatz versammelt. So viele haben in den letzten 50 Jahren nicht in Winterthur demonstriert. Mehr...

Ein Stück Paradies mit Vorgaben

Pfungen Der Brinerweiher in Pfungen liegt in einem Naturschutzgebiet, das unterhalten werden muss. Landwirte reissen sich nicht um diese Aufgabe. Eine übernimmt die Verantwortung. Mehr...

Wasser löst nicht alle Probleme

Elgg Vor 30 Jahren hat die Gemeinde Elgg dem ghanaischen Dorf Mafi Kumase eine Wasserversorgung ermöglicht. Inzwischen ist die Gemeinde zur kleinen Stadt angewachsen, was neue Schwierigkeiten mit sich bringt. Mehr...

Kunst-Snacks für Zwischendurch

Installation Das Duo Chris Pierre Labüsch will der jungen Generation den Zugang zur Kunst ermöglichen. Mehr...

«Beim Yoga braucht man nichts»

Seuzach Heute ist der Internationale Tag des Yoga. Madeleine Bachofner aus Seuzach gibt selbst Yoga-Unterricht, sie sieht den Hype um die Körperübungen nicht nur positiv. Mehr...

Das Gegenstück zum Lädelisterben

Dinhard Vor 15 Jahren sah es für den Volg-Laden in Dinhard nicht gut aus - die Schliessung drohte. Doch der Verein Dorfladen Dinhard half dem Volg, sodass dieser bald wieder auf eigenen Beinen stehen kann. Mehr...

«Tiere gehören in den Zirkus»

Illnau-Effretikon Zurzeit ist der Zirkus Stey mit der neuen Show unter dem Motto Fantasy in Effretikon zu Gast. Die Crew des schweizerischen Traditionszirkus stammt aus aller Welt. Mehr...

Vom Büro in den Dschungel

Turbenthal Vor fünf Jahren hat sich Corinne Lüscher auf den Weg nach Asien gemacht und ist so zum Schamanismus gekommen. Mehr...

Vor der Abfalltonne bewahrt

Winterthur Die App «Too good to go» will mithelfen, dass keine Mahlzeiten mehr verschwendet werden. Neun Restaurants, Bäckereien und Läden in Winterthur machen bereits mit beim Projekt, das den Verzicht auf Verschwendung zum Geschäft macht. Mehr...

«Der Chor war früher alles für uns»

Rickenbach Der Frauenchor Rickenbach feiert am 30. März sein 100-Jahr-Jubiläum. Ganz so lange singen die beiden ältesten Chormitglieder Doris Gwerder und Margrit Greuter zwar noch nicht mit, doch mit ihren Erlebnissen könnten sie Bücher füllen. Mehr...

Video

Ein frischer Start mit neuer Stimme

Henggart Die Countryband Cloudsilver will nach einer Pause wieder zurück auf die Bühne, ihr Comeback gibt sie in Henggart. Mehr...

Der umweltschützende Pfadianer und vielleicht bald Autor

Seuzach David Heritsch ist seit er fünf Jahre alt war in der Pfadi. Auch neben den Samstagnachmittagen im Wald beschäftigt er sich mit der Natur. Mehr...

Der Biber durchlöchert das Ufer des Weihers

Laufen-Uhwiesen Der Biber am Weiher in Uhwiesen baut sein Zuhause ständig um. Nicht zur Freude der Weinländer Gemeinde, die nun eine Massnahme trifft. Mehr...

Aus Jakob wurde Jack

Marthalen Als Jakob Ritter vor etwa 100 Jahren das Fernweh packte, wanderte er nach Nordamerika aus. Die Weltwirtschaftskrise zwang ihn zur Rückkehr, doch ein Stück USA brachte er mit. Mehr...

«Die Natur gibt uns alles vor»

Pfungen Nachdem der Waldkindergarten in Pfungen einen schwierigen Start hatte, war bis letzten Sommer unklar, ob das Angebot auch in diesem Schuljahr wieder bestehen kann. Im Moment sind alle Plätze des Wald­kindergartens besetzt. Mehr...

Die kleine Hexe tanzt über die Bühne

Wiesendangen 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene des Aha! Tanzstudios tanzen gemeinsam in der Welt der Hexen und der Magie. Die kleine Hexe möchte in Wiesendangen herausfinden, wie sie eine gute Hexe sein kann. Dass der Klassiker inzwischen auch ein Kinofilm ist, war Tanzlehrerin Conny Hautle neu. Mehr...

Wie man sich diplomatisch verspätet

Aufgefallen Mehr...

«Wir sind oft in der Nacht aufgestanden»

Chriesifäscht In Kefikon findet heute zum achten Mal das Chriesifäscht statt. Familie Hürlimann bewirtet Besucher auf ihrem Hof - und ist auf viele Helfer angewiesen. Mehr...

Unter der Dusche fehlt ihm die Zeit zum Singen

Seuzach Am Samstag, 9. März, trifft sich der Chorverband Winterthur-Weinland zur Delegiertenversammlung in Seuzach. Verbandspräsident Hanspeter Wegmüller entdeckte seine Singstimme erst spät. Mehr...

Tex-Mex in Mundart auf der Bühne

Seuzach Toni Vescoli lebt während der kalten Jahreszeit jeweils in Teneriffa. Für sein Konzert am 29. März in Seuzach ist er wieder in der Schweiz. Mehr...

«Vielleicht streiken wir bald in Winterthur»

Klimaschutz Schon drei Mal sind Jugendliche in Zürich fürs Klima auf die Strassen. Jonas Stadler ist Mitorganisator der Streiks und weiss, dass er in den nächsten Jahren nicht mehr fliegen will. Mehr...

«Ich bin aus einer anderen Welt gekommen»

Seuzach Die katholische und die reformierte Kirche Seuzach organisieren drei Vorträge zum Thema Migration. Pfarrer Hans-Peter Mathes ist das Thema persönlich wichtig. Mehr...

In der Badewanne zu Hause

Turbenthal Die Compagnie Schafsinn spielt mit Alltagsgegenständen. Heute im ­Kulturladen des Gehörlosendorfs in Turbenthal. Mehr...

Mit dieser Rübe geht ein Licht auf

Ossingen Agnes Zuber baut auf ihrem Hof seit mehreren Jahrzehnten Herbstrüben an. Aus dem Herbstgemüse werden gut 2000 Räbeliechtli geschnitzt. Mehr...

Stichworte

Autoren