Stichwort:: Florian Schaer

News

Den Lärm neu definieren

Fluglärm In Zürich soll es vorerst keine zusätzlichen Landungen ab 21 Uhr oder zusätzliche Starts ab 22.20 Uhr geben. Damit will der Bund verhindern, dass der Lärm in der Nacht zusätzlich ansteigt. Mehr...

20 Kindernotfälle pro Tag in der Circle-Permanence

Flughafen Im Klotener Circle wird es eine Permanence für Kinder geben. Das Unispital hat dafür 210 Quadratmeter seiner Mietfläche ans Kinderspital Zürich untervermietet. Das Angebot für Patienten bis ins Alter von 16 Jahren soll ab 2020 bestehen. Mehr...

Video

Jüngstes Mitglied der Swiss-Flotte empfangen

Flughafen Eine Viertelstunde hinter dem Zeitplan, um 8.33 Uhr, landete heute Mittwochmorgen Swiss-Flug LX 7531 in Zürich. Die brandneue 777-300ER ist das jüngste Mitglied der Swiss-Flotte und war direkt von der Boeing-Produktionsstätte in Seattle zum Auslieferungsflug (Deliveryflight) gestartet. Mehr...

Die Lounge als neue Visitenkarte einer Airline

Flughafen Fliegen allein ist längst keine Besonderheit mehr. Deshalb müssen Airlines ihren Kunden auch am Boden immer mehr bieten. Ein besonderes Konkurrenzfeld sind dabei die Lounges. Am Montag eröffnet die Swiss eine neue. Mehr...

Motorsegler kam Airbus in die Quere

Bern/Flughafen Weil ein 69-jähriger Motorsegelflieger zu wenig Strom im Flugzeug und auf seinem Tabletcomputer hatte, navigierte er sich in den Anflugraum von Kloten und flog seine Maschine bis auf 300 Meter an eine A330 der Edelweiss heran. Mehr...

Hintergrund

Wie man mit Ozon auch noch den letzten Dreck aus dem Wasser holt

Abwasser Die Abwasserreinigungsanlage Eich ist die erste Unterländer Anlage, die Mikroverunreiningungen mithilfe von Ozon eliminiert. Die Ausbauarbeiten dauerten zweieinhalb Jahre und haben 14,4 Millionen Franken gekostet. Am Samstag öffent die ARA ihre Tore für die Bevölkerung. Mehr...

Den Zürcher Flughafen lockt der Gewinn im Fernen Osten

Flughafen Zwischen 10 und 15 Prozent ihres Gewinns soll die Flughafen Zürich AG künftig im Ausland erwirtschaften. Das ist die Strategie, wie sie Finanzchef Lukas Brosi darlegt. Dafür sucht man jetzt auch in Asien nach Flughäfen, in die man investieren könnte. Mehr...

Video

Im Rhonetal fürchtet man keine Klotener

Kloten auswärts (3) Die Swiss League (Nati B) hat etwas, was die National League (Nati A) nicht hat: Eine Mannschaft aus dem Wallis. Noch eine Saison lang wird Kloten die altehrwürdige Litternahalle des EHC Visp geniessen. Derweil ist in 150 Metern Entfernung der Bau der Lonza-Arena im Gang – und diese wird «Nati A»-tauglich. Mehr...

Wem gehört der Flughafen Zürich?

Flughafen Der Flughafen Zürich wurde 2001 privatisiert. Nach einigen schwierigen Jahren zu Beginn kletterte der Wert der Aktien vor allem in den letzten fünf Jahren in die Höhe. Toll für die Aktionäre. Doch wer sind diese überhaupt? Mehr...

Video

Treffen sich ein Avro und eine C-Series…

Swiss Der Jumbolino geht in Pension, die CS100 kommt neu in die Flotte – Was sich die beiden Flieger wohl nachts im Hangar zu sagen hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefert ein Werbe-Kurzfilm, den die Swiss jüngst auf Youtube veröffentlicht hat. Mehr...


Den Lärm neu definieren

Fluglärm In Zürich soll es vorerst keine zusätzlichen Landungen ab 21 Uhr oder zusätzliche Starts ab 22.20 Uhr geben. Damit will der Bund verhindern, dass der Lärm in der Nacht zusätzlich ansteigt. Mehr...

20 Kindernotfälle pro Tag in der Circle-Permanence

Flughafen Im Klotener Circle wird es eine Permanence für Kinder geben. Das Unispital hat dafür 210 Quadratmeter seiner Mietfläche ans Kinderspital Zürich untervermietet. Das Angebot für Patienten bis ins Alter von 16 Jahren soll ab 2020 bestehen. Mehr...

Video

Jüngstes Mitglied der Swiss-Flotte empfangen

Flughafen Eine Viertelstunde hinter dem Zeitplan, um 8.33 Uhr, landete heute Mittwochmorgen Swiss-Flug LX 7531 in Zürich. Die brandneue 777-300ER ist das jüngste Mitglied der Swiss-Flotte und war direkt von der Boeing-Produktionsstätte in Seattle zum Auslieferungsflug (Deliveryflight) gestartet. Mehr...

Die Lounge als neue Visitenkarte einer Airline

Flughafen Fliegen allein ist längst keine Besonderheit mehr. Deshalb müssen Airlines ihren Kunden auch am Boden immer mehr bieten. Ein besonderes Konkurrenzfeld sind dabei die Lounges. Am Montag eröffnet die Swiss eine neue. Mehr...

Motorsegler kam Airbus in die Quere

Bern/Flughafen Weil ein 69-jähriger Motorsegelflieger zu wenig Strom im Flugzeug und auf seinem Tabletcomputer hatte, navigierte er sich in den Anflugraum von Kloten und flog seine Maschine bis auf 300 Meter an eine A330 der Edelweiss heran. Mehr...

Hardegger kritisiert den Fernbusausbau

Flughafen Flughafen Am Flughafen will man einen neuen Busterminal einrichten, nur für Fernbusse wie Flixbus und Co. Nationalrat Thomas Hardegger befürchtet nun, dass mit mehr Billigbussen auch mehr Billigfluggesellschaften angelockt werden könnten. Mehr...

1000 Sanitätseinsätze allein am Flughafen

Flughafen Seit zehn Jahren stellt Schutz & Rettung der Stadt Zürich­ die Rettungskräfte am Flughafen Kloten. Dass der Airport grosse Feuerwehrfahrzeuge braucht, ist internationale Vorschrift – für die Sanität hingegen gilt kein solches Gesetz. Mehr...

Ein Gefährt, so schwer wie ein Airbus

Flughafen/Zürich Vor 10 Jahren wurden die Rettungskräfte des Flughafens mit Schutz und Rettung Stadt Zürich fusioniert. Zum Jubiläum war gestern die Einweihung des neuen Flugfeldlöschfahrzeugs Z8 zu feiern. Stückpreis: 1,75 Millionen. Mehr...

714 Tonnen süsses Prestige aus dem Aargau

Flughafen/Buchs AG Die Schokoladen-Täfelchen, die die Passagiere der Swiss vor der Landung gereicht bekommen, stammen auch weiterhin von der Chocolat Frey AG. Die Migros-Tochter aus dem Aargauischen Buchs hat den Zuschlag für weitere drei Jahre bekommen - und damit für 51 Millionen Schöggeli. Mehr...

Video

Zürich erhält einen neuen Kontrollturm

Flughafen Der aktive Flughafen-Kontrollturm erlebt heute seinen 11 497. Arbeitstag. In frühestens 8 Jahren soll ein neuer, höherer Tower den Betrieb aufnehmen. Der Ersatz erfolgt im Rahmen der Komplettsanierung des Docks A. Mehr...

Ein bisschen Stau muss sein

A51 Baustellenstau Dass die Flughafenautobahn über Jahre eine Baustelle bleiben wird, daran hat man sich gewöhnt. Und morgens um 7.30 Uhr staut es sich auf der Nord-Süd-Achse weniger arg, als man vermuten könnte. Mehr...

Die Ost-West-Piste erhält Asphalt

Flughafen Ab März 2020 wird die Piste 10/28 saniert. Dabei werden die Betonplatten des Mittelstreifens durch Asphalt ersetzt. Die Arbeiten sollen nachts erfolgen, um den Betrieb des Flughafens nicht zu beeinträchtigen. Mehr...

Fluglärmgegner fordern neue Prognosen

Winterthur / Bülach Wie viele Flugzeuge 2030 in Zürich verkehren werden, weiss niemand. Theoretische Prognosen dazu gibt es einige, drei davon von der Münchner Intraplan. Den Fluglärmgruppen der Allianz Now passen aber deren Zahlen nicht. Mehr...

Der Maya-Kalender der Parkuhren

Bülach Bülach wendet 190 000 Franken für den Ersatz aller Parkuhren auf. Begründung des Stadtrats: Der Kalender der Uhren laufe 2019 ab. Was unweigerlich an den Maya-Hype von 2012 erinnert, hat tatsächlich mit der Computertechnologie der 90er zu tun. Mehr...

Stadt- und Gemeinderäte sind passé

Bülach Mit dem neuen Gemeindegesetz muss sich jede Zürcher Gemeinde die Frage stellen, wie ihre Regierung künftig heissen soll. Die Begriffe Stadtrat oder Gemeinderat sind zwar weiterhin erlaubt – aber nicht mehr Pflicht. Mehr...

Wie man mit Ozon auch noch den letzten Dreck aus dem Wasser holt

Abwasser Die Abwasserreinigungsanlage Eich ist die erste Unterländer Anlage, die Mikroverunreiningungen mithilfe von Ozon eliminiert. Die Ausbauarbeiten dauerten zweieinhalb Jahre und haben 14,4 Millionen Franken gekostet. Am Samstag öffent die ARA ihre Tore für die Bevölkerung. Mehr...

Den Zürcher Flughafen lockt der Gewinn im Fernen Osten

Flughafen Zwischen 10 und 15 Prozent ihres Gewinns soll die Flughafen Zürich AG künftig im Ausland erwirtschaften. Das ist die Strategie, wie sie Finanzchef Lukas Brosi darlegt. Dafür sucht man jetzt auch in Asien nach Flughäfen, in die man investieren könnte. Mehr...

Video

Im Rhonetal fürchtet man keine Klotener

Kloten auswärts (3) Die Swiss League (Nati B) hat etwas, was die National League (Nati A) nicht hat: Eine Mannschaft aus dem Wallis. Noch eine Saison lang wird Kloten die altehrwürdige Litternahalle des EHC Visp geniessen. Derweil ist in 150 Metern Entfernung der Bau der Lonza-Arena im Gang – und diese wird «Nati A»-tauglich. Mehr...

Wem gehört der Flughafen Zürich?

Flughafen Der Flughafen Zürich wurde 2001 privatisiert. Nach einigen schwierigen Jahren zu Beginn kletterte der Wert der Aktien vor allem in den letzten fünf Jahren in die Höhe. Toll für die Aktionäre. Doch wer sind diese überhaupt? Mehr...

Video

Treffen sich ein Avro und eine C-Series…

Swiss Der Jumbolino geht in Pension, die CS100 kommt neu in die Flotte – Was sich die beiden Flieger wohl nachts im Hangar zu sagen hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefert ein Werbe-Kurzfilm, den die Swiss jüngst auf Youtube veröffentlicht hat. Mehr...

Die Politik des chinesischen Phoenix

Flughafen Ende 1999 hatte Air China ihre Direktflüge zwischen Zürich und Peking eingestellt. Jetzt will man sie wieder anbieten. Dahinter steht nicht zuletzt das «Tourismusjahr Schweiz-China 2017». Flugverbindungen sind auch Politik. Mehr...

Private Unterkunft statt Hotel

Airbnb Von 18 bis 1009 Franken pro Nacht – das ist die Preisspanne der gut 2800 Übernachtungsangebote, die über die Ferienvermietung Airbnb allein im Kanton Zürich zur Verfügung stehen. Auch in der Region bestehen inzwischen Angebote. Mehr...

Eigentalstrasse wird geöffnet – und soll irgendwann geschlossen werden

Eigental Das Problem: Die einen wollen die Eigentalstrasse sanieren und befahren, die anderen wollen sie für immer schliessen. Der Lösungsansatz: Die Strasse sanieren und erst mittelfristig schliessen, wenn eine «anwohnerverträgliche» Alternativroute gebaut worden ist. Mehr...

«Die ewig gleiche Diskussion»

Nürensdorf Das Roma-Camp im Hakab hat einige Nürensdorfer erzürnt. Daniel Huber, Vorsitzender der Radgenossenschaft der Landstrasse, stört sich indes an generalisierten Vorurteilen in der Debatte. Mehr...

Gehör für die Stimme der anderen

Schweiz Von engagierten Ver­lags­profis in der Frei­zeit gegrün­det, ist der Basler ­Lenos-Verlag heute eine ­renommierte Adresse für ­arabische Literatur. Gegen ­ die Frankenkrise ist der Verlag gerüstet. Mehr...

Stichworte

Autoren