Stichwort:: Jonas Gabrieli

News

Über Lutwisli wird noch nicht entschieden

Wiesendangen Der Wiesendanger Gemeinderat verzichtet an der Gemeindeversammlung vom kommenden Montag auf die Einzonung des Gebietes Lutwisli. Ein Todesfall verkompliziert die Lage. Über den Antrag wird voraussichtlich 2018 abgestimmt. Mehr...

Regierungsrat korrigiert neue Ordnung

Ellikon an der Thur Der Zürcher Regierungsrat hat die neue Gemeindeordnung von Ellikon an der Thur zwar genehmigt, aber die Finanzkompetenz des Gemeinderats angepasst, da sie widersprüchlich war. Mehr...

Eine Versammlung als Paartherapie

Wildberg An der Gemeindeversammlung in Wildberg stand eine generelle Information zu Einheitsgemeinden im Zentrum. Der externe Fachmann wirkte dabei wie ein Paartherapeut. Mehr...

Einzonungen wecken Widerstand

Wiesendangen Die Grünliberalen und eine neu gegründete Interessensgruppe wehren sich in Wiesendangen mit Flyern gegen neue Wohn- und Gewerbezonen. Darüber entschieden wird an der Gemeindeversammlung zur Bau- und Zonenordnung. Mehr...

Helmübergabe nach über vier Jahrzehnten

Forst Seit über 40 Jahren ist Ruedi Weilenmann Förster des Staatswaldes Hegi-Töss. Gestern fand seine offizielle Verabschiedung statt. Mehr...

Hintergrund

Gewerbe rollt den roten Teppich aus

Dinhard Heute eröffnet die Dinerter Gewerbeausstellung. Besonders im Fokus stehen dabei die künftigen Lehrlinge, es wird entsprechend gebuhlt. Mehr...

Trainieren für die Zimmermann-WM

Tösstal Zimmermann Florian Nock aus Turbenthal trainiert für die Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi. Der Vize-Europameister will dort auf dem Podium landen. Mehr...

Wachsen, aber im Rahmen

Elsau In einem Monat stimmen die Elsauer über ihre neue Bau- und Zonenordnung ab, mit der die Gemeinde in 15 Jahren um einen Viertel wachsen soll. Die Änderungen in der Übersicht. Mehr...

Trotz Todesfall: Gemeinde lehnt 24-Stunden-Defibrillator ab

Rickenbach Nach einem tödlichen Herzstillstand im Quartier verlangt ein Rickenbacher vom Gemeinderat einen jederzeit zugänglichen Defibrillator. Die Behörde lehnt das ab. Sie glaubt: Nicht jeder kann das Gerät im Notfall lebensrettend einsetzen. Mehr...

Dättlikon ist 3D, Dubai nur 2D

Via Google Earth kann die Region in drei Dimensionen entdeckt werden. In Dubai, Sydney oder Peking wird diese Anwendung hingegen nicht angeboten. Mehr...

Meinung

Interview

«Nach Giacobbo/Müller habe ich Lust auf Seldwyla»

Kommunalpolitik Mike Müller hat ein Theaterstück geschrieben, in dem es um eine Gemeindeversammlung geht. Im Interview spricht er über Identität, Fusionen und warum er sich mit Hydranten auskennt. Mehr...

«Wenn ich etwas ändern könnte, dann wäre es die Korruption»

Naturschutz Die Paneco-Stiftung aus Berg am Irchel führt seit 2001 eine Orang-Utan-Auffangstation auf Sumatra und kämpft gegen globale Palmöl-Firmen. Mehr...

«Die Gesellschaft entsolidarisiert sich»

Ellikon Die Forel Klinik hat ihr Angebot für Süchtige in der Stadt Zürich ausgebaut. Der leitende Arzt Adrian Kormann über Alkoholismus und Stigmata. Mehr...

«Wappen können modernisiert werden»

Heraldik Hans Rüegg ist im Stiftungsrat von «Schweizer Wappen und Fahnen». Der Bürger von Hofstetten spricht über Brände im Mittelalter und Gefahren bei Fusionen. Mehr...

Der Mann für die gute Verbindung

Elgg Oftmals wird das 21. Jahrhundert als Informations- und Kommunikationszeitalter betitelt. Der Elgger Rolf Dubler, der von 1975 bis 2015 bei der Swisscom arbeitete, war in den wohl prägendsten Jahrzehnten im Epizentrum der Kommunikation zu Hause. Mehr...


Videos


Ein Bordell in Dinhard
Der Gemeinderat in Dinhard hat das Baugesuch ...
Ein grosses «Looping Louie» am Attikertag Am Attikertag gab es ein übergrosses «Looping Louie» zu bestehen.

Über Lutwisli wird noch nicht entschieden

Wiesendangen Der Wiesendanger Gemeinderat verzichtet an der Gemeindeversammlung vom kommenden Montag auf die Einzonung des Gebietes Lutwisli. Ein Todesfall verkompliziert die Lage. Über den Antrag wird voraussichtlich 2018 abgestimmt. Mehr...

Regierungsrat korrigiert neue Ordnung

Ellikon an der Thur Der Zürcher Regierungsrat hat die neue Gemeindeordnung von Ellikon an der Thur zwar genehmigt, aber die Finanzkompetenz des Gemeinderats angepasst, da sie widersprüchlich war. Mehr...

Eine Versammlung als Paartherapie

Wildberg An der Gemeindeversammlung in Wildberg stand eine generelle Information zu Einheitsgemeinden im Zentrum. Der externe Fachmann wirkte dabei wie ein Paartherapeut. Mehr...

Einzonungen wecken Widerstand

Wiesendangen Die Grünliberalen und eine neu gegründete Interessensgruppe wehren sich in Wiesendangen mit Flyern gegen neue Wohn- und Gewerbezonen. Darüber entschieden wird an der Gemeindeversammlung zur Bau- und Zonenordnung. Mehr...

Helmübergabe nach über vier Jahrzehnten

Forst Seit über 40 Jahren ist Ruedi Weilenmann Förster des Staatswaldes Hegi-Töss. Gestern fand seine offizielle Verabschiedung statt. Mehr...

Ausbau der Bibliothek ist umstritten

Der Ausbau der Bibliothek Wiesendangen soll 1,8 statt 1,4 Millionen Franken kosten. Vor der Abstimmung regt sich Widerstand. Mehr...

Einwohner verlangt mehr Mitsprache

Wiesendangen «Einen schwerwiegenden Haken» habe die neu vorgeschlagene Gemeindeordnung, sagt ein Wiesendanger. Er vermisst vor Urnenabstimmungen eine Versammlung, an der die ­Einwohner die Anträge noch beraten und abändern können. Mehr...

Präzises Pflügen als Passion

Landwirtschaft Drei Männer aus der Region treten am Donnerstag in Diessenhofen bei der Schweizer Meisterschaft im Wettpflügen an. Am Samstag und Sonntag misst sich die europäische Elite. Der Sport kämpft in der Region jedoch mit Nachwuchsproblemen. Mehr...

Video

Ein schwerer, unrunder Eingänger

Mobilität Die O-Bikes aus Singapur sind in den vergangenen Wochen in Schweizer Städten aufgetaucht. Doch was kann das Velo eigentlich? Ein Versuch von Effretikon nach Winterthur. Mehr...

Eine friedliche, aber laute Motocross-WM

Gachnang Die Motocross-WM machte Halt in Niederwil bei Gachnang. 30'000 Fans aus ganz Europa reisten an die Strecke Schweizer Zucker. Für einige Anwohner war der Lärm aber nach wie vor nicht ertragbar. Mehr...

Veranstalter erwartet 40 000 Zuschauer

Gachnang Zum zweiten Mal findet dieses Wochenende in Niederwil bei Gachnang ein Motocross-WM-Rennen statt. Die Zahlen zum Grossanlass. Mehr...

Die mehrjährige Operation an der Lebensader beginnt

Rickenbach Ende August beginnt die Dauerbaustelle an der Stationsstrasse in Sulz. Bis 2019 wird die Strasse auf einem Kilometer Länge für 8,4 Millionen Franken komplett saniert. Mehr...

Das Ausmass der Zerstörung ist gigantisch

Wetter Die Gemeindepräsidenten im Stammertal sind vom zerstörerischen Ausmass des Sturms erschüttert. Sehr stark betroffen sind die Landwirte. Mehr...

Bauarbeiter setzen zum Endspurt an

Turbenthal Noch gut zwei Monate bleibt Zeit, bis die Pflegezentren Lindehus in Turbenthal und Im Spiegel in Rikon saniert sein müssen. Es wird deshalb auch während der Wochenenden gearbeitet. Mehr...

Stumpfe, schwarze Haifischzähne

Aufgefallen Die Gemeinde Schlatt machte sich irrtümlich auf Hofstetter Strassen zu schaffen. Die dabei entstandenen falschen Vortrittsmarkierungen mussten wieder entfernt werden. Mehr...

Gewerbe rollt den roten Teppich aus

Dinhard Heute eröffnet die Dinerter Gewerbeausstellung. Besonders im Fokus stehen dabei die künftigen Lehrlinge, es wird entsprechend gebuhlt. Mehr...

Trainieren für die Zimmermann-WM

Tösstal Zimmermann Florian Nock aus Turbenthal trainiert für die Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi. Der Vize-Europameister will dort auf dem Podium landen. Mehr...

Wachsen, aber im Rahmen

Elsau In einem Monat stimmen die Elsauer über ihre neue Bau- und Zonenordnung ab, mit der die Gemeinde in 15 Jahren um einen Viertel wachsen soll. Die Änderungen in der Übersicht. Mehr...

Trotz Todesfall: Gemeinde lehnt 24-Stunden-Defibrillator ab

Rickenbach Nach einem tödlichen Herzstillstand im Quartier verlangt ein Rickenbacher vom Gemeinderat einen jederzeit zugänglichen Defibrillator. Die Behörde lehnt das ab. Sie glaubt: Nicht jeder kann das Gerät im Notfall lebensrettend einsetzen. Mehr...

Dättlikon ist 3D, Dubai nur 2D

Via Google Earth kann die Region in drei Dimensionen entdeckt werden. In Dubai, Sydney oder Peking wird diese Anwendung hingegen nicht angeboten. Mehr...

Gesundheitliche Probleme bleiben mysteriös

Rickenbach Die Messung von Schadstoffen in der alten Landbank in Rickenbach hat kaum Erkenntnisse geliefert. Nun soll während fünf Tagen am Stück gemessen werden. Mehr...

Pro Natura fordert rascheres Handeln

Umwelt Der Bund prüft derzeit, wie er die nationale Strategie gegen invasive Pflanzen umsetzen soll. Pro Natura dauert dies jedoch zu lange, die Organisation warnt vor höheren Kosten. Mehr...

Der Kampf gegen Neophyten an der Kantonsgrenze zum Thurgau

Umwelt Invasive Pflanzen aus dem Ausland verdrängen lokale Arten und gefährden nebst der Artenvielfalt auch Gebäude, Tier- und Menschenleben. In den Grenzregionen läuft die Koordination über die Kantone Mehr...

Wer am meisten Schwein hat und weitere statistische Auffälligkeiten

Sommerserie Welche Gemeinden in der Region heben sich wo von anderen ab? Die Gemeindestatistik des Kantons verrät so einiges. Mehr...

«Der Stadtrat ist für die Brückenvariante»

Wiesendangen/Winterthur Der Kantonsrat hat eine zweite Variante für die Erschliessungsstrasse Neuhegi-Grüze im kantonalen Richtplan eintragen lassen. Gemeindepräsident Kurt Roth sieht den Sinn darin nicht, Stadtrat Josef Lisibach ist für den Plan B, um bei technischen Problemen flexibel zu bleiben. Mehr...

«Wir sehen einen Rückfall als Chance»

Dinhard Nach einem Drogenentzug folgt meist eine Therapie. Rückfälle sind dabei keine Seltenheit. Remo Pfister, Leiter der Suchttherapie in der Quellenhof-Stiftung, erzählt wie damit umgegangen wird. Mehr...

Gasverkauf von Mitbegründern kritisiert

Wiesendangen Über dreizehn Geschäfte stimmten die Wiesendanger am Freitag an ihrer Gemeindeversammlung ab. Später Höhepunkt war der Verkauf der eigenen Gasversorgung für eine Million Franken. Mehr...

Wie die Gemeinde zu ihrem Wappen kam

Geschichte Ein engagierter Winterthurer half mit, das Wappenchaos vor hundert Jahren zu lösen. Zuvor hatten ein Zürcher und Kaffeekleber die Leute im Kanton verwirrt. Mehr...

Mehr als nur weltmeisterliche Töffs

Turbenthal Suter Industries AG entwickelt und produziert in Turbenthal Motorräder für Weltmeister. Auch Schauspieler Keanu Reeves war deshalb zu Besuch im Tösstal. Die Firma will aber auch in anderen Branchen zum Vorreiter werden. Etwa im Recycling. Mehr...

Nächster Anlauf für das Sunnebad

Bauma Mitte August öffnet das Seminarhotel Sunnebad in Sternenberg. Es soll ein Ort der Entschleunigung und des christlichen Glaubens werden. Mehr...

«Nach Giacobbo/Müller habe ich Lust auf Seldwyla»

Kommunalpolitik Mike Müller hat ein Theaterstück geschrieben, in dem es um eine Gemeindeversammlung geht. Im Interview spricht er über Identität, Fusionen und warum er sich mit Hydranten auskennt. Mehr...

«Wenn ich etwas ändern könnte, dann wäre es die Korruption»

Naturschutz Die Paneco-Stiftung aus Berg am Irchel führt seit 2001 eine Orang-Utan-Auffangstation auf Sumatra und kämpft gegen globale Palmöl-Firmen. Mehr...

«Die Gesellschaft entsolidarisiert sich»

Ellikon Die Forel Klinik hat ihr Angebot für Süchtige in der Stadt Zürich ausgebaut. Der leitende Arzt Adrian Kormann über Alkoholismus und Stigmata. Mehr...

«Wappen können modernisiert werden»

Heraldik Hans Rüegg ist im Stiftungsrat von «Schweizer Wappen und Fahnen». Der Bürger von Hofstetten spricht über Brände im Mittelalter und Gefahren bei Fusionen. Mehr...

Der Mann für die gute Verbindung

Elgg Oftmals wird das 21. Jahrhundert als Informations- und Kommunikationszeitalter betitelt. Der Elgger Rolf Dubler, der von 1975 bis 2015 bei der Swisscom arbeitete, war in den wohl prägendsten Jahrzehnten im Epizentrum der Kommunikation zu Hause. Mehr...

«Der Festakt stand früher noch stärker im Zentrum»

Zell Das kantonale Turnfest in Rikon ist eröffnet. Lukas Märki vom Sportmuseum in Basel erklärt die historischen Hintergründe des Turnens. Mehr...

Beim Wachstum haben sie andere Ansichten

Wiesendangen Lucia Gerber (GLP) und Bettina Huber (FDP) wollen den freien Sitz im Wiesendanger Gemeinderat übernehmen. Die Kandidatinnen im Gespräch. Mehr...

«Vielleicht wird es ja das Wunder von Bern»

Winterthur Fussball Am Mittwoch fährt ein Extrazug der SBB die Winterthurer Fussballfans nach Bern zum Viertelfinalspiel im Schweizer Cup gegen die BSC Young Boys. Von den 700 Plätzen sind 550 verkauft. Mehr...

Ein Bordell in Dinhard
Der Gemeinderat in Dinhard hat das Baugesuch ...
Ein grosses «Looping Louie» am Attikertag Am Attikertag gab es ein übergrosses «Looping Louie» zu bestehen.

Stichworte

Autoren