Stichwort:: Jonas Gabrieli

News

Fünf Monate Haft für acht Unterschriften

Bezirksgericht Weil ein Mann acht Unterschriften fälschte, muss er für fünf Monate ins Gefängnis. Mehr...

Der Schnee lädt zum Sport ein

Schneesport Der Schnee lockt auf die städtischen Schlittelpisten. Ob es heute auch zum Langlaufen reicht, entscheidet sich erst. Offen sind die Skipisten im Tösstal. Mehr...

Noch keine Lösung fürs Grüngut

Aadorf Da die Aadorfer Kläranlage ausgebaut wird, hat es dort ab Sommer keinen Platz mehr, um das Grüngut zu entsorgen. Eine erste Lösung ist nun kurzfristig gescheitert. Mehr...

Heimatschutz bringt Gemeinderat beim ehemaligen Schulhaus zum Umdenken

Dinhard Beim geplanten Umbau des alten Schulhauses in Kirch-Dinhard hatte der Zürcher Heimatschutz interveniert. Nun hat die Gemeinde das Bauprojekt angepasst. Mehr...

Über die neue Hundepension im Dorf muss jetzt das Bundesgericht entscheiden

Elgg Eine Hundepension im Dorf wollte die Gemeinde Elgg vor einem Jahr nicht bewilligen. Zwei Gerichte haben diesen Entscheid bestätigt. Nun kommt der Fall vors Bundesgericht. Mehr...

Hintergrund

SBB dementieren Ausbau bei «Pünten»

Wiesendangen Über das geplante Gewerbegebiet stimmen die Wiesendanger in drei Wochen erneut ab. Ein Anruf beim Landbesitzer liess die Gerüchteküche brodeln. Mehr...

Die Idealisten vom Kulturclub

Turbenthal Der Verein Kulturclub Tösstal betreibt seit über vier Jahren in Turbenthal eine Beiz mit Bühne. Es läuft aber noch nicht so rund, Löhne können bisher keine ausgezahlt werden. Mehr...

Advent adé, Christbaum flambé

Altikon Das Christbaumverbrennen ermöglicht in Altikon ein Beisammensein im neuen Jahr. Für das Feuer erhielt die Gemeinde eine spezielle Bewilligung. Mehr...

Dank Nostalgie im Tank tuckern sie wieder

Gesellschaft Im steten Sinkflug befand sich das Töffli, doch nun gibt es wieder einen kleinen Aufschwung. Denn der «Pfupf» widerspricht dem Zeitgeist. In der Region ist das zu spüren. Mehr...

Das «Bahnhöfli»muss weichen

Embrach Das Dorf ist um eine Beiz ärmer. Das Restaurant Bahnhof wird in diesen Tagen abgerissen. Es diente den Vereinen als Stammlokal und erlebte in den letzten Jahren einige Wirtewechsel. Mehr...

Meinung

Unterstützt Milliardär Musk die Rheinauer?

Aufgefallen Das Crowdfunding für das Rheinauer Experiment zum Grundeinkommen harzt. 18 Tage vor Beendigung der Frist ist das Geld noch nicht annähernd zusammen. In ihrer Not wandten sich die Initianten an den Tesla-Gründer. Mehr...

Ein riskantes Vorpreschen

Kommentar Der Landbote-Regionalredaktor Jonas Gabrieli kommentiert die rasche Neuabstimmung über das im vergangenen Herbst abgelehnte Gewerbegebiet in Wiesendangen. Mehr...

Interview

«Die Idee ist, dass sich Rickenbach als Partykirche profiliert»

Rickenbach Nach über 13 Jahren tritt Jörg Leuthold als Pfarrer der reformierten Kirche Rickenbach zurück. Im Interview erzählt er, warum er am Aufbau eines modernen Gottesdiensts mitgewirkt hat. Mehr...

«Die grösste Herausforderung war, die Geduld zu bewahren»

Wiesendangen Martin Hübscher, SVP-Kantonsrat aus Liebensberg, ist zum Fraktionspräsidenten gewählt worden. Ein Besuch auf dem Hof des 49-Jährigen bei einem Glas Most. Mehr...

«Schwere Verletzungen sind stark zurückgegangen»

Elgg Beim Elgger Grümpi steht Beat Zürcher am Spielfeldrand. Er pflegt die Verletzten. Der Hausarzt aus Elgg ist auch Mannschaftsarzt beim Profiverein FC Wil. Mehr...

«Es wird zurückhaltend budgetiert»

Finanzen Die Gemeinden erzielen überall ein besseres Ergebnis als budgetiert. Heinz Montanari, Abteilungsleiter Gemeindefinanzen beim Gemeindeamt, erklärt im Interview wieso das so ist. Mehr...

«Die Zukunft liegt in Asien, auch für Dinhard»

Dinhard/Singapur Remo Burkhard ist in Dinhard aufgewachsen und leitet heute in Singapur ein ETH-Labor, das die Städte der Zukunft erforscht. Ein Gespräch über die Digitalisierung und die Chancen in Asien für Schweizer KMUs. Mehr...


Videos


Ein Bordell in Dinhard
Der Gemeinderat in Dinhard hat das Baugesuch ...
Ein grosses «Looping Louie» am Attikertag Am Attikertag gab es ein übergrosses «Looping Louie» zu bestehen.

Fünf Monate Haft für acht Unterschriften

Bezirksgericht Weil ein Mann acht Unterschriften fälschte, muss er für fünf Monate ins Gefängnis. Mehr...

Der Schnee lädt zum Sport ein

Schneesport Der Schnee lockt auf die städtischen Schlittelpisten. Ob es heute auch zum Langlaufen reicht, entscheidet sich erst. Offen sind die Skipisten im Tösstal. Mehr...

Noch keine Lösung fürs Grüngut

Aadorf Da die Aadorfer Kläranlage ausgebaut wird, hat es dort ab Sommer keinen Platz mehr, um das Grüngut zu entsorgen. Eine erste Lösung ist nun kurzfristig gescheitert. Mehr...

Heimatschutz bringt Gemeinderat beim ehemaligen Schulhaus zum Umdenken

Dinhard Beim geplanten Umbau des alten Schulhauses in Kirch-Dinhard hatte der Zürcher Heimatschutz interveniert. Nun hat die Gemeinde das Bauprojekt angepasst. Mehr...

Über die neue Hundepension im Dorf muss jetzt das Bundesgericht entscheiden

Elgg Eine Hundepension im Dorf wollte die Gemeinde Elgg vor einem Jahr nicht bewilligen. Zwei Gerichte haben diesen Entscheid bestätigt. Nun kommt der Fall vors Bundesgericht. Mehr...

Sonnigere Aussichten für die Badi

Rickenbach Die Gemeinde Rickenbach hat einen neuen Badmeister angestellt. So soll der Service besser werden. Weniger gut siehts aber bei den Gemeindefinanzen aus. Mehr...

Es darf saniert werden

Rickenbach An der gestrigen Gemeindeversammlung nahmen die Rickenbacher das Budget und einen Kredit klar an. Mehr...

Video

Ja zum Gewerbegebiet, doch es kommt zur dritten Abstimmung

Wiesendangen Das Gewerbegebiet zwischen Autobahn und Bahnhof Wiesendangen erhielt an der Gemeindeversammlung vom Montagabend ein knappes Ja. Die Gegner ziehen aber alle Register und so kommt es im Februar zur Urnenabstimmung. Mehr...

Komplize oder bloss ein Sündenbock?

Bezirksgericht Einem Mann wird betrügerischer Konkurs vorgeworfen. Gestern stand er deshalb vor dem Bezirksgericht Winterthur. Für den Verteidiger ist sein Mandant jedoch nur ein Sündenbock in einer weitaus grösseren Geschichte. Mehr...

Baugesuch für Motocross-Strecke abgelehnt

Gachnang Der Gemeinderat von Gachnang hat das Baugesuch für eine fixe Motocross-Strecke bei Niederwil auf Empfehlung des Kantons abgelehnt. Damit steht die WM vor dem Aus. Mehr...

Erneute Abstimmung ist erlaubt

Wiesendangen Ein Wiesendanger wollte eine erneute Abstimmung über die Einzonung des Gewerbegebiets mit einer Beschwerde verhindern. Der Bezirksrat lehnt diese nun aber ab. Mehr...

Post lässt sich Zeit mit Entscheid

Elgg Über die Zukunft der Elgger Filiale will die Post bis Ende Jahr entscheiden. Sie selbst ist für eine Schliessung. Die Weihnachtspäckli kann man dieses Jahr in Elgg noch in der Postfiliale aufgeben und abholen. Aber wie sieht die Bescherung im nächsten Jahr aus? Mehr...

«Eindeutig Brandstiftung»

Seuzach Die Ursache für den verheerenden Brand einer Scheune in Unterohringen ist geklärt. Es war eindeutig Brandstiftung. Wer das Feuer gelegt hat, ist noch immer unklar. Mehr...

Ein scharfes Urteil gegen Wiesendangen

Wiesendangen Laut dem Verwaltungsgericht hat die Gemeinde Wiesendangen ihre Fürsorgepflicht schwer verletzt. Der Steuersekretär wurde rechtswidrig entlassen. Mehr...

Interne Kritik vor 16-Millionen-Votum

Aadorf Der Aktuar eines Abwasserzweckverbands leitet eine Niederlassung eines Ingenieurbüros. Dieses hat wiederum zwei Aufträge von diesem Zweckverband mit Sitz in Aadorf erhalten. Intern wird dem Aktuar deshalb Befangenheit vorgeworfen. Mehr...

SBB dementieren Ausbau bei «Pünten»

Wiesendangen Über das geplante Gewerbegebiet stimmen die Wiesendanger in drei Wochen erneut ab. Ein Anruf beim Landbesitzer liess die Gerüchteküche brodeln. Mehr...

Die Idealisten vom Kulturclub

Turbenthal Der Verein Kulturclub Tösstal betreibt seit über vier Jahren in Turbenthal eine Beiz mit Bühne. Es läuft aber noch nicht so rund, Löhne können bisher keine ausgezahlt werden. Mehr...

Advent adé, Christbaum flambé

Altikon Das Christbaumverbrennen ermöglicht in Altikon ein Beisammensein im neuen Jahr. Für das Feuer erhielt die Gemeinde eine spezielle Bewilligung. Mehr...

Dank Nostalgie im Tank tuckern sie wieder

Gesellschaft Im steten Sinkflug befand sich das Töffli, doch nun gibt es wieder einen kleinen Aufschwung. Denn der «Pfupf» widerspricht dem Zeitgeist. In der Region ist das zu spüren. Mehr...

Das «Bahnhöfli»muss weichen

Embrach Das Dorf ist um eine Beiz ärmer. Das Restaurant Bahnhof wird in diesen Tagen abgerissen. Es diente den Vereinen als Stammlokal und erlebte in den letzten Jahren einige Wirtewechsel. Mehr...

Den Schulweg auf Gefahren überprüfen

Gachnang Für den Weg in die Schule ist im Thurgau die Gemeinde mitverantwortlich. An der Versammlung nahm man die Eltern in die Pflicht. Mehr...

Zusatzrunde lässt Gegner hoffen

Wiesendangen Die Befürworter ergriffen am Montagabend an der Gemeindeversammlung häufiger als die Gegner das Wort: Die Meinungen über die Einzonung des Arbeitsplatzgebiets an der Frauenfelderstrasse schienen gemacht. Am Tag danach geben sich einige überrascht, andere eher ernüchtert. Mehr...

«Ich ärgere mich masslos»

Gemeindebudgets Einige Gemeinden müssen ihre Budgets kurz vorder Versammlung nochmals anpassen, weil sie einen Artikel im neuen Gemeindegesetz zuerst nicht umsetzen wollten. Das sorgt für viel Unmut. Mehr...

Eine Wiese ist interessanter als das Budget

Wiesendangen Geht es nach den Behörden, soll im Westen Wiesendangens ein Gewerbegebiet entstehen. Vor 14 Monaten hatten die Wiesendanger dies aber noch deutlich abgelehnt. Mehr...

Den zweiten Weltkrieg in den Philippinen überlebt

Wiesendangen Die Familie Peter aus Winterthur harrte während des Zweiten Weltkriegs in den philippinischen Bergen aus. Die Tochter, heute 87-jährig, erzählt. Mehr...

Nadelprinter und andere Steuersünden

Elgg Dieter Vonwiller war während eines Vierteljahrhunderts der Elgger Steuersekretär. Nun hat er sich frühpensionieren lassen. Von einem Metier, das sich radikal verändert hat. Mehr...

Ein Wettrennen gegen die Zeit

Gachnang Die Veranstalter der Motocross-WM in Niederwil nehmen einen neuen Anlauf für eine fixe Strecke. Ein Baugesuch liegt öffentlich auf. Doch die Zeit für die Veranstalter ist knapp. Mehr...

Italiener bedrohte Ex-Frau mit dem Tod — weil er sie und die Kinder zurückwollte

Bezirksgericht Ein italienisch-serbischer Doppelbürger wollte, dass seine Ex-Frau mit den Kindern ein Jahr nach der Scheidung zu ihm zurückkehrt. Die Morddrohung verfehlte aber ihr Ziel. Vor Gericht musste er einen Landesverweis befürchten. Mehr...

Auch am Sonntag soll geschult werden

Winterthur/Wiesendangen Die Winterthurer Segelfluggruppe will neu auch am Sonntag Schulungsflüge durchführen, um flexibler zu sein. Sorgt das für mehr Fluglärm? Mehr...

Doch noch eine Kampfwahl

Gachnang Am Montag duellieren sich die Kandidaten für den Gemeinderat und fürs Präsidium an einer Diskussion. Nun ist klar: Auch im Gemeinderat kommt es zu einer Kampfwahl. Mehr...

Unterstützt Milliardär Musk die Rheinauer?

Aufgefallen Das Crowdfunding für das Rheinauer Experiment zum Grundeinkommen harzt. 18 Tage vor Beendigung der Frist ist das Geld noch nicht annähernd zusammen. In ihrer Not wandten sich die Initianten an den Tesla-Gründer. Mehr...

Ein riskantes Vorpreschen

Kommentar Der Landbote-Regionalredaktor Jonas Gabrieli kommentiert die rasche Neuabstimmung über das im vergangenen Herbst abgelehnte Gewerbegebiet in Wiesendangen. Mehr...

«Die Idee ist, dass sich Rickenbach als Partykirche profiliert»

Rickenbach Nach über 13 Jahren tritt Jörg Leuthold als Pfarrer der reformierten Kirche Rickenbach zurück. Im Interview erzählt er, warum er am Aufbau eines modernen Gottesdiensts mitgewirkt hat. Mehr...

«Die grösste Herausforderung war, die Geduld zu bewahren»

Wiesendangen Martin Hübscher, SVP-Kantonsrat aus Liebensberg, ist zum Fraktionspräsidenten gewählt worden. Ein Besuch auf dem Hof des 49-Jährigen bei einem Glas Most. Mehr...

«Schwere Verletzungen sind stark zurückgegangen»

Elgg Beim Elgger Grümpi steht Beat Zürcher am Spielfeldrand. Er pflegt die Verletzten. Der Hausarzt aus Elgg ist auch Mannschaftsarzt beim Profiverein FC Wil. Mehr...

«Es wird zurückhaltend budgetiert»

Finanzen Die Gemeinden erzielen überall ein besseres Ergebnis als budgetiert. Heinz Montanari, Abteilungsleiter Gemeindefinanzen beim Gemeindeamt, erklärt im Interview wieso das so ist. Mehr...

«Die Zukunft liegt in Asien, auch für Dinhard»

Dinhard/Singapur Remo Burkhard ist in Dinhard aufgewachsen und leitet heute in Singapur ein ETH-Labor, das die Städte der Zukunft erforscht. Ein Gespräch über die Digitalisierung und die Chancen in Asien für Schweizer KMUs. Mehr...

«Auf den Strohringen bleiben wir jeweils sitzen»

Dinhard Am Samstag bastelt die Frauengruppe Dinhard fleissig Adventskränze. Präsidentin Flavia Sommer über die Trends bei der weihnachtlichen Deko. Mehr...

«Ein so hoher Verlust schockiert»

Nachgefragt Die Privatklinik Aadorf soll auf Ende Februar 2018 geschlossen werden. Gemeindepräsident Matthias Küng sagt im Interview, was dies für Aadorf bedeutet. Mehr...

«Nach Giacobbo/Müller habe ich Lust auf Seldwyla»

Kommunalpolitik Mike Müller hat ein Theaterstück geschrieben, in dem es um eine Gemeindeversammlung geht. Im Interview spricht er über Identität, Fusionen und warum er sich mit Hydranten auskennt. Mehr...

«Wenn ich etwas ändern könnte, dann wäre es die Korruption»

Naturschutz Die Paneco-Stiftung aus Berg am Irchel führt seit 2001 eine Orang-Utan-Auffangstation auf Sumatra und kämpft gegen globale Palmöl-Firmen. Mehr...

«Die Gesellschaft entsolidarisiert sich»

Ellikon Die Forel Klinik hat ihr Angebot für Süchtige in der Stadt Zürich ausgebaut. Der leitende Arzt Adrian Kormann über Alkoholismus und Stigmata. Mehr...

«Wappen können modernisiert werden»

Heraldik Hans Rüegg ist im Stiftungsrat von «Schweizer Wappen und Fahnen». Der Bürger von Hofstetten spricht über Brände im Mittelalter und Gefahren bei Fusionen. Mehr...

Der Mann für die gute Verbindung

Elgg Oftmals wird das 21. Jahrhundert als Informations- und Kommunikationszeitalter betitelt. Der Elgger Rolf Dubler, der von 1975 bis 2015 bei der Swisscom arbeitete, war in den wohl prägendsten Jahrzehnten im Epizentrum der Kommunikation zu Hause. Mehr...

«Der Festakt stand früher noch stärker im Zentrum»

Zell Das kantonale Turnfest in Rikon ist eröffnet. Lukas Märki vom Sportmuseum in Basel erklärt die historischen Hintergründe des Turnens. Mehr...

Beim Wachstum haben sie andere Ansichten

Wiesendangen Lucia Gerber (GLP) und Bettina Huber (FDP) wollen den freien Sitz im Wiesendanger Gemeinderat übernehmen. Die Kandidatinnen im Gespräch. Mehr...

«Vielleicht wird es ja das Wunder von Bern»

Winterthur Fussball Am Mittwoch fährt ein Extrazug der SBB die Winterthurer Fussballfans nach Bern zum Viertelfinalspiel im Schweizer Cup gegen die BSC Young Boys. Von den 700 Plätzen sind 550 verkauft. Mehr...

Ein Bordell in Dinhard
Der Gemeinderat in Dinhard hat das Baugesuch ...
Ein grosses «Looping Louie» am Attikertag Am Attikertag gab es ein übergrosses «Looping Louie» zu bestehen.

Stichworte

Autoren