Stichwort:: Leon Zimmermann

News

Ein Holzhaus für die Jugend

Elgg/Hagenbuch Der Schulheimverein Elgg hat in Hagenbuch einen Holzbau errichtet. Seit den Herbstferien ist dort eine Wohngruppe einquartiert – und diese fühlt sich pudelwohl. Mehr...

Von der Wohnung direkt in die Physio

Rickenbach Die Genossenschaft Sunnezirkel hat in Rickenbach einen Wohnblock mit 16 altersgerechten Wohnungen, inklusive hauseigener Physiotherapie, errichtet. Am Samstag hat sie den Neubau nun erstmals öffentlich vorgestellt. Mehr...

«Das Mittelalter hat sich hier lange gehalten»

Wila Jahrhundertelang regierten örtliche Kirchen die heutigen Tösstaler Gemeinden. Die aktuelle Ausstellung im Ortsmuseum Wila zeigt auf, mit welchen Mitteln sie dem Volk früher ihre Sitten aufzwangen. Mehr...

«Summervogel» schwingt obenaus

Elsau Am Schnasberg hat eine Jury am Samstag zum zweiten Mal den Elsauer Gemeindewein des Jahres gekürt. Sie bewertete nebst Geschmack und Geruch neuerdings auch die typischen Schnasberger Eigenschaften. Mehr...

Künstlerische Kreisläufe

Zell Die aktuelle Ausstellung von Kathrin Fischbacher und Pedro Müller in der Kulturschmitte Zell bietet den Besuchern einiges: spiralförmige Keramik, Bilder aus echter Asche und wie gewohnt ein gemütliches Ambiente. Mehr...

Hintergrund

Interessierte Bürger trotz trockener Materie

Brütten Grosser Andrang an der Infoveranstaltung über die anstehenden Abstimmungen. Die Brüttemer stimmen Anfang Dezember unter an­derem über eine Aufstockung des Verwaltungsvermögens um 8,7 Millionen Franken ab. Mehr...

Geld für Schule gesammelt

Oberstammheim Carmen Knöpfel will die prekären Verhältnisse an einer kenianischen Schule verbessern. Dafür soll ein neues Schulhaus her. Die Hälfte des benötigten Geldes hat sie bereits zusammen – auch dank einer Velofahrt. Mehr...

Klare Mehrheit für Schutz des Schutzwalls

Hettlingen Eine Taskforce setzt sich gegen den geplanten Abbau des ostseitigen Lärmschutzwalls an der A4 ein. Am Samstag übergab sie dem Gemeinderat eine Petition mit 1788 Unterschriften für den Erhalt des Schutzwalls. Mehr...

Als man Löschwagen noch rollen musste

Elgg Das Heimatmuseum hat seine neue Sonderausstellung «Feuerwehr und Brände» eröffnet. Sie erzählt die lange ­Geschichte von den allerersten Löschgeräten bis hin zu den jüngsten Ereignissen um den notorischen Elgger Brandstifter. Mehr...

Vom «blauen Engel» zum «grünen Güggel»

Pfungen Die katholische Kirche erhält als Belohnung für ihr Umweltmanagement einen «grünen Güggel». Der Weg dahin führte über neue Pflanzen, verdichtete Fenster und ökologisches Druckpapier. Mehr...

Interview

«Die grösste Herausforderung ist die Masse an Leuten, die wir erwarten»

Seuzach Am Wochenende ist Seuzach bereits zum zweiten Mal Gastgeber des kantonalen Jugendsporttags. OK-Präsident Marc Manz erklärt, wie viel Aufwand hinter einem solchen Anlass steckt. Mehr...


Ein Holzhaus für die Jugend

Elgg/Hagenbuch Der Schulheimverein Elgg hat in Hagenbuch einen Holzbau errichtet. Seit den Herbstferien ist dort eine Wohngruppe einquartiert – und diese fühlt sich pudelwohl. Mehr...

Von der Wohnung direkt in die Physio

Rickenbach Die Genossenschaft Sunnezirkel hat in Rickenbach einen Wohnblock mit 16 altersgerechten Wohnungen, inklusive hauseigener Physiotherapie, errichtet. Am Samstag hat sie den Neubau nun erstmals öffentlich vorgestellt. Mehr...

«Das Mittelalter hat sich hier lange gehalten»

Wila Jahrhundertelang regierten örtliche Kirchen die heutigen Tösstaler Gemeinden. Die aktuelle Ausstellung im Ortsmuseum Wila zeigt auf, mit welchen Mitteln sie dem Volk früher ihre Sitten aufzwangen. Mehr...

«Summervogel» schwingt obenaus

Elsau Am Schnasberg hat eine Jury am Samstag zum zweiten Mal den Elsauer Gemeindewein des Jahres gekürt. Sie bewertete nebst Geschmack und Geruch neuerdings auch die typischen Schnasberger Eigenschaften. Mehr...

Künstlerische Kreisläufe

Zell Die aktuelle Ausstellung von Kathrin Fischbacher und Pedro Müller in der Kulturschmitte Zell bietet den Besuchern einiges: spiralförmige Keramik, Bilder aus echter Asche und wie gewohnt ein gemütliches Ambiente. Mehr...

Gruppenweise die Zukunft planen

Hettlingen Die Gemeinde Hettlingen führte am vergangenen Wochenende eine Zukunftskonferenz mit ihren Bürgern durch. Dabei wurde klar: Das Volk will ein lebendiges Dorfzentrum, neue Genossenschaftswohnungen und mehr Solaranlagen. Mehr...

Seifenkisten mit Blaulicht

Andelfingen Zum ersten Mal führte die Andelfinger Feuerwehr am Samstag ein Seifenkistenrennen für Blaulichtorganisationen durch. Mehr...

Neue Strategie findet Anklang

Hettlingen Am Montag informierte der Hettlinger Gemeinderat die Bevölkerung über den geplanten Umzug in die alte Poststelle und seine neue Immobilienstrategie. Diese stiess bei den anwesenden Bürgern auf grosse Zustimmung. Mehr...

Video

Wer niesen muss, wird disqualifiziert

Weisslingen Die 17. Schweizermeisterschaft im Schnupfen fand am Samstag in Weisslingen statt. Dabei ging es darum, wer am meisten Schnupftabak in der Nase behalten kann. Mehr...

Wenn ein Schwimmbad zur Festbühne wird

Wiesendangen Am letzten Wochenende fand bereits in Seuzach ein Openair statt. Morgen zieht Wiesendangen nach und feiert die Premiere des «kleinen, aber feinen» Specky-Openairs. Mehr...

Wo Künstlerehrungen auf Rodeo-Wettkämpfe treffen

Zell Am Wochenende ging die vierte örtliche Chilbi über die Bühne. Nebst kulturellen Höhepunkten wurde die Zeller Persönlichkeit 2016 geehrt. Mehr...

Preis für eine Schule, die das Klima schützt

Turbenthal Die Sek Breiti in Turbenthal gilt als erste Klimaschule der Schweiz. Der jahrelange Weg dorthin führte über eine neue Solaranlage, einen „Black-Out- Day“ und über eine Projektwoche. Mehr...

Bizarre Musik und magische Momente

Rheinau Musikalische Vielfalt, eine malerische Kulisse und ein fulminanter Hochseilakt machten das dritte Inselfestival Rheinau zu einem Spektakel für Gross und Klein. Mehr...

Sägen mit Velos an der Dorfet

Neftenbach «Retro» lautete das Motto der zwölften Neftenbacher Dorfet am vergangenen Wochenende. Mehr...

Viele Ideen, wenig Erfolgschancen

Henggart Die Regionale Verkehrskonferenz Weinland sprach ihre Unterstützung für acht Änderungsbegehren zum neuen Fahrplan aus. Mehr...

Interessierte Bürger trotz trockener Materie

Brütten Grosser Andrang an der Infoveranstaltung über die anstehenden Abstimmungen. Die Brüttemer stimmen Anfang Dezember unter an­derem über eine Aufstockung des Verwaltungsvermögens um 8,7 Millionen Franken ab. Mehr...

Geld für Schule gesammelt

Oberstammheim Carmen Knöpfel will die prekären Verhältnisse an einer kenianischen Schule verbessern. Dafür soll ein neues Schulhaus her. Die Hälfte des benötigten Geldes hat sie bereits zusammen – auch dank einer Velofahrt. Mehr...

Klare Mehrheit für Schutz des Schutzwalls

Hettlingen Eine Taskforce setzt sich gegen den geplanten Abbau des ostseitigen Lärmschutzwalls an der A4 ein. Am Samstag übergab sie dem Gemeinderat eine Petition mit 1788 Unterschriften für den Erhalt des Schutzwalls. Mehr...

Als man Löschwagen noch rollen musste

Elgg Das Heimatmuseum hat seine neue Sonderausstellung «Feuerwehr und Brände» eröffnet. Sie erzählt die lange ­Geschichte von den allerersten Löschgeräten bis hin zu den jüngsten Ereignissen um den notorischen Elgger Brandstifter. Mehr...

Vom «blauen Engel» zum «grünen Güggel»

Pfungen Die katholische Kirche erhält als Belohnung für ihr Umweltmanagement einen «grünen Güggel». Der Weg dahin führte über neue Pflanzen, verdichtete Fenster und ökologisches Druckpapier. Mehr...

Erste Etappe einer grossen Erneuerung

Neftenbach Am Dienstag starten bei der Verbindungsstrasse zwischen Aesch und Riet die ersten Vorarbeitenzur geplanten Sanierung. Mehr...

Soziale «Wohlfahrt» für Afrika

Oberstammheim Die Weinländerin Carmen Knöpfel reist momentan mit ihrem Fahrrad und drei Kollegen quer durch den afrikanischen Kontinent. Ihr Zielort: eine Schule in einem kenianischen Slum. Mehr...

«Mit den Jahren kommt die Erfahrung»

Effretikon Fabio Cecchini arbeitet als Geschäftsführer für die Firma Schlagenhauf. Und das seit 25 Jahren. Zeit für ein Zwischenfazit. Mehr...

Das Landihaus wurde zum «House of Rock»

Berg am Irchel Am Wochenende führte der Musikverein Brass Band Berg am Irchel seine alljährliche Abendunterhaltung durch. Gekonnt schlüpften die Musiker in ihre Rollen als Rockstars und liessen alte Klassiker von Elvis Presley, AC/DC oder ABBA in einem völlig neuen Licht erstrahlen. Mehr...

Hänkiturm Classics: «Klein, aber fein»

Aadorf Wohl jedes Festival würde sich gerne einen Namen als Klassiker machen. Bei den Hänkiturm Classics steht aber nicht der Name im Vordergrund. Mehr...

Letzte Chance für «Kulturscheune»

Turbenthal Seit Jahren will der Museumsverein in der alten Scheune im Ortskernvon Turbenthal ein kulturelles Zentrum einrichten. Bisher scheiterte das Projekt an den Kosten. Eine Kommission soll nun Klarheit schaffen. Mehr...

Rollstuhl-Schütze verteidigt Meistertitel

Andelfingen Schützenfest Stefan Amacker hat den Schweizer-Meister-Titel im Luftpistolenschiessen souverän verteidigt. Nun will er an die Paralympics. Mehr...

«Die grösste Herausforderung ist die Masse an Leuten, die wir erwarten»

Seuzach Am Wochenende ist Seuzach bereits zum zweiten Mal Gastgeber des kantonalen Jugendsporttags. OK-Präsident Marc Manz erklärt, wie viel Aufwand hinter einem solchen Anlass steckt. Mehr...

Stichworte

Autoren