Stichwort:: Thomas Gschwind

News

Metzgerei Gubler soll verkauft werden

Altstadt Die Metzgerei Gubler soll verkauft werden. Sechs Mitarbeitende und ein Lernender sind betroffen. Sie erhielten die Kündigung per Ende Januar, ihre Zukunft ist ungewiss. Mehr...

Edle Bohnen statt coole Caps

Altstadt Wo heute der Flag Cap Store seine Hüte verkauft, entsteht im nächsten Jahr ein Kaffeefachgeschäft mit mehr Kaffeesorten als Sitzplätzen. Mehr...

Töss soll eine neue Moschee erhalten

Winterthur Der Islamische Kulturverein Winterthur plant im Quartier Töss den Bau einer neuen Moschee. Der Verein rechnet mit Kosten von 4,5 Millionen Franken, will aber kein Geld aus dem Ausland annehmen. Mehr...

Winterthurer Augen auf die Welt

Jahrbuch Wie sieht Winterthur die Welt und wie sieht die Welt Winterthur? Die 65. Ausgabe des Winterthurer Jahrbuchs steht unter dem Titel «Winterthur sehen» und ist ab sofort im Handel. 28 Autorinnen und Autoren schrieben, und zahllose Fotografien zeigen die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln. Mehr...

Die Schwitzsaison im Deutweg ist eröffnet

Winterthur Die Ballsportarena im Deutweg ist seit August offen, dieses Wochenende wurde auch das Gebäude daneben eingeweiht. Neben der Sportschule standen die Sauna und die Sportklinik im Fokus. Mehr...

Hintergrund

Ein Verein, eine Familie und die berühmte Pizza

Winterthur Die Wirte-Familie Bennardo vom Fussballplatz Steinacker hört auf. Wie sie den FC Phönix Seen mit einer Pizza im ganzen Kanton bekannt machten. Mehr...

Die Jungbürgerfeier erfindet sich neu

Winterthur Jungbürger für Politik zu begeistern, erwies sich lange als unmöglich. Nun scheint man einen neuen Ansatz gefunden zu haben. Mehr...

Zusammenstehen vor dem grossen Spiel

Fussball Für den Cup-Achtelfinal erwartet der FC Winterthur knapp 9400 Zuschauer. Auf diese warten zwei Fussballspiele, Fischknusperli und eine grosse Choreografie in der Bierkurve. Der abgebrannte Stadiongrill ist provisorisch ersetzt. Auf der Schützenwiese dürfte es trotzdem heiss werden. Mehr...

Video

Sportler trifft auf Unternehmer

TV-Sendung Am Montag wurde die neue Talksendung «Sportdate» von Win4 zum ersten Mal aufgezeichnet und ausgestrahlt. Die Sendung soll zur Netzwerkplattform für lokale Sportvereine und Unternehmen werden. Mehr...

Träume, Talente und die richtige Schule

Winterthur Seit diesem Sommer gibt es die neue Kunst- und Sportschule im Win4-Sportpark im Deutweg. Die Tennisspielerin Darsin Selo gewährt einen Einblick in den Alltag als Schülerin und Leistungssportlerin. Mehr...

Interview

Die Europameisterin, die nicht trainiert

Winterthur Die erste Europameisterin in der Geschichte des Schweizer Dartsports kommt aus Winterthur. Fiona Gaylor ist Pflegefachfrau und arbeitet in einem Seniorenheim in Zürich. Warum sie trotz EM-Titel keine Multimillionärin ist und wieso die 35-Jährige nicht trainiert, erklärt sie im Interview. Mehr...


Metzgerei Gubler soll verkauft werden

Altstadt Die Metzgerei Gubler soll verkauft werden. Sechs Mitarbeitende und ein Lernender sind betroffen. Sie erhielten die Kündigung per Ende Januar, ihre Zukunft ist ungewiss. Mehr...

Edle Bohnen statt coole Caps

Altstadt Wo heute der Flag Cap Store seine Hüte verkauft, entsteht im nächsten Jahr ein Kaffeefachgeschäft mit mehr Kaffeesorten als Sitzplätzen. Mehr...

Töss soll eine neue Moschee erhalten

Winterthur Der Islamische Kulturverein Winterthur plant im Quartier Töss den Bau einer neuen Moschee. Der Verein rechnet mit Kosten von 4,5 Millionen Franken, will aber kein Geld aus dem Ausland annehmen. Mehr...

Winterthurer Augen auf die Welt

Jahrbuch Wie sieht Winterthur die Welt und wie sieht die Welt Winterthur? Die 65. Ausgabe des Winterthurer Jahrbuchs steht unter dem Titel «Winterthur sehen» und ist ab sofort im Handel. 28 Autorinnen und Autoren schrieben, und zahllose Fotografien zeigen die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln. Mehr...

Die Schwitzsaison im Deutweg ist eröffnet

Winterthur Die Ballsportarena im Deutweg ist seit August offen, dieses Wochenende wurde auch das Gebäude daneben eingeweiht. Neben der Sportschule standen die Sauna und die Sportklinik im Fokus. Mehr...

Der erste Mietregal-Laden von Winterthur

Altstadt Nachhaltigkeit ist im Trend und Flohmärkte florieren. Mit dem neuen Mietregal-Laden wollen zwei Frauen das jetzt kombinieren. Mehr...

Klein-Magglingen ist fertig gebaut – am Wochenende sind Tage der offenen Tür

Deutweg Jetzt sind alle Mieter des Win4-Campus bekannt. Nebst Schule und Fitness gibt es auch eine Praxis für Hypnosetherapie. Mehr...

Der Güterschuppen bekommt einen Nachbarn

Töss Der Grundstein der Überbauung beim Bahnhof Töss ist gelegt. Das Projekt Winty richtet sich gezielt an eine junge Mieterschaft. Mehr...

Nach FCW-Bier-Frust: Wechsel beim Catering in Schaffhausen

Fussball Wenn der FCW am Samstag nach Schaffhausen reist, zapfen dort die FCS-Fans das Bier. Mehr...

Die guten Vorsätze sind rasch weggespült

Oktoberfest Zum 20. Mal herrscht in der Reithalle der Aus­nahmezustand. Am Oktoberfest ist der Durst gross, die Frauen­quote hoch und die Taxifahrer sind wählerisch. Die Kellnerin findet: Deutsche sind trinkfester, aber Schweizer feiern wilder. Mehr...

Dass am Vogelsang die Vögel auch während der Bauzeit weiter singen

Winterthur Am Vogelsang entstehen in den nächsten drei Jahren 161 neue Wohnungen. Die provisorische Aushubdeponie befindet sich in der Erholungszone. Trotzdem legt die Genossenschaft GWG beim Rück- und Neubau Wert auf den Erhalt der Umgebung. Mehr...

Darum brummt der Anhänger am Graben auch nachts

Winterthur Der weisse Anhänger am Graben fällt nicht nur ins Auge, man hört in auch. Er ist ein Provisorium der naheliegenden Arzt-Praxis. Mehr...

Dreiste Notfall-Sanitäre in Winterthur

Abzocke Notfall-Sanitäre stellen einer Winterthurerin eine stark überhöhte Rechnung aus. Fast 1000 Franken musste sie für die Reinigung ihres verstopften Lavabos hinblättern. Die Machenschaften befinden sich im gesetzlichen Graubereich. Mehr...

Viele Bänke um nichts

Winterthur Der neue Breiteplatz bietet viele Sitzgelegenheiten für nicht so viele Passanten. Diese sagen: «Schön, aber bringt es auch was?» Mehr...

Ein Verein, eine Familie und die berühmte Pizza

Winterthur Die Wirte-Familie Bennardo vom Fussballplatz Steinacker hört auf. Wie sie den FC Phönix Seen mit einer Pizza im ganzen Kanton bekannt machten. Mehr...

Die Jungbürgerfeier erfindet sich neu

Winterthur Jungbürger für Politik zu begeistern, erwies sich lange als unmöglich. Nun scheint man einen neuen Ansatz gefunden zu haben. Mehr...

Zusammenstehen vor dem grossen Spiel

Fussball Für den Cup-Achtelfinal erwartet der FC Winterthur knapp 9400 Zuschauer. Auf diese warten zwei Fussballspiele, Fischknusperli und eine grosse Choreografie in der Bierkurve. Der abgebrannte Stadiongrill ist provisorisch ersetzt. Auf der Schützenwiese dürfte es trotzdem heiss werden. Mehr...

Video

Sportler trifft auf Unternehmer

TV-Sendung Am Montag wurde die neue Talksendung «Sportdate» von Win4 zum ersten Mal aufgezeichnet und ausgestrahlt. Die Sendung soll zur Netzwerkplattform für lokale Sportvereine und Unternehmen werden. Mehr...

Träume, Talente und die richtige Schule

Winterthur Seit diesem Sommer gibt es die neue Kunst- und Sportschule im Win4-Sportpark im Deutweg. Die Tennisspielerin Darsin Selo gewährt einen Einblick in den Alltag als Schülerin und Leistungssportlerin. Mehr...

Video

Ein tiefer Blick in die Tomatendose

Festival Plötzlich möchte man keine Tomaten mehr essen: «The Empire of Red Gold» rüttelt auf. Das Festival «Filme für die Erde» zeigt diesen und weitere Dokumentarfilme, die den Blick des Konsumenten dahin lenken, wo er lieber nicht hinschauen will. Mehr...

Die Europameisterin, die nicht trainiert

Winterthur Die erste Europameisterin in der Geschichte des Schweizer Dartsports kommt aus Winterthur. Fiona Gaylor ist Pflegefachfrau und arbeitet in einem Seniorenheim in Zürich. Warum sie trotz EM-Titel keine Multimillionärin ist und wieso die 35-Jährige nicht trainiert, erklärt sie im Interview. Mehr...

Stichworte

Autoren