Stichwort:: Thomas Möckli

Blattmacher/Reporter

News

Haarattacke auf zehnjähriges Mädchen

Winterthur Das Albani-Fest verlief bislang ausserordentlich friedlich. Bis auf ein schräges, für ein Mädchen tragisches Ereignis. Mehr...

Neuer Kommunikationschef aus Zürich

Winterthur Michael Wirz, Chef Fachbereich Kommunikation bei der Stadtpolizei Zürich, wechselt nach Winterthur. Er folgt auf Peter Gull, der Ende 2017 in Pension geht. Mehr...

Mit dem Fahrrad der Donau entlang

Abenteuer Fünf Winterthurer Familien reisten während ihren Ferien mit Kindern und auf ihren Fahrrädern der Donau entlang – von der Quelle in Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer. Mehr...

«Erdogan profitiert nur kurzfristig»

zürich Der in Winterthur wohnhafte türkisch-kurdische Schriftsteller Yusuf Yesilöz zeigt sich über die Ereignisse in der Türkei geschockt. Er sieht Türken und Kurden von einer friedlichen Gesellschaft wieder weiter entfernt als vor dem Putschversuch. Mehr...

Keine Verwahrung für Kindsmörder Gustav G.

Winterthur Das Zürcher Obergericht sieht davon ab, den heute 65-Jährigen zu verwahren. Für den Mord an seinem 5-jährigen Sohn muss er aber 18 Jahre ins Gefängnis. Mehr...

Hintergrund

Meinung

Video

Sollen die Winterthurer Dorfeten abwechseln?

Pro & Contra Immer weniger Besuchende, immer mehr Gebühren: Sollen die Winterthurer Dorfeten einander abwechseln oder weiterhin alle fünf jedes Jahr stattfinden? Mehr...

Untersuchung stärkt System Kesb

Kommentar Blattmacher Thomas Möckli über das Gutachten zum Fall Flaach. Mehr...

Gerechtigkeit ist noch nicht getan

Fall Erb Mehr...


Haarattacke auf zehnjähriges Mädchen

Winterthur Das Albani-Fest verlief bislang ausserordentlich friedlich. Bis auf ein schräges, für ein Mädchen tragisches Ereignis. Mehr...

Neuer Kommunikationschef aus Zürich

Winterthur Michael Wirz, Chef Fachbereich Kommunikation bei der Stadtpolizei Zürich, wechselt nach Winterthur. Er folgt auf Peter Gull, der Ende 2017 in Pension geht. Mehr...

Mit dem Fahrrad der Donau entlang

Abenteuer Fünf Winterthurer Familien reisten während ihren Ferien mit Kindern und auf ihren Fahrrädern der Donau entlang – von der Quelle in Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer. Mehr...

«Erdogan profitiert nur kurzfristig»

zürich Der in Winterthur wohnhafte türkisch-kurdische Schriftsteller Yusuf Yesilöz zeigt sich über die Ereignisse in der Türkei geschockt. Er sieht Türken und Kurden von einer friedlichen Gesellschaft wieder weiter entfernt als vor dem Putschversuch. Mehr...

Keine Verwahrung für Kindsmörder Gustav G.

Winterthur Das Zürcher Obergericht sieht davon ab, den heute 65-Jährigen zu verwahren. Für den Mord an seinem 5-jährigen Sohn muss er aber 18 Jahre ins Gefängnis. Mehr...

Vier Verletzte bei Grossbrand

Aadorf Beim Brand einer Pizzeria in Aadorf ist gestern Abend Schaden von mehreren 100'000 Franken entstanden. Vier Personen erlitten Rauchvergiftungen. Eine davon zog sich zudem Prellungen zu. Mehr...

MFW: «Das Beste wardas Jubiläumsprogramm»

Winterthur «Ein voller Erfolg» seien die 40. Musikfestwochen, hiess es vor Abschluss. Besonderns beliebt waren die Jubiläumsaktionen. Womöglich werden sie beibehalten. Mehr...

Grosse Betroffenheit nach Unfall auf Tösstalstrasse

Winterthur Nach dem Unfall gestern auf der Tösstalstrasse untersucht die Staatsanwaltschaft den Unfallhergang. Im Quartier trauert man um einen siebenjährigen Knaben. Mehr...

Doch eine Zelle in Winterthur?

Winterthur Ein Bericht der «SonntagsZeitung» legt nahe, dass die fünf Winterthurer Jihad-Reisenden von einem Prediger in einer Winterthurer Moschee rekrutiert wurden. Mehr...

Galladé: «Aus Solidarität mit den Betroffenen»

Winterthur Die Winterthurer stimmten über die Aufhebung der Gemeindezuschüsse der AHV- und IV-Rentner ab. Das Resultat ist mit 68.3 Prozent Nein-Stimmen deutlich. Mehr...

Kindsmörder sieht sich therapierbar

Zürich/Winterthur Der Vater, der 2013 vor Bezirksgericht für den Mord an seinem fünfjährigen Sohn verurteilt wurde, kämpft vor Obergericht gegen die vom Staatsanwalt geforderte lebenslängliche Verwahrung. Vorerst mit Erfolg. Mehr...

«Ich habe keine Heizung im Laden, aber ohne Stefanini hätte ich keinen Laden»

Winterthur Während in Bruno Stefaninis Stiftung ein Machtkampf um das Vermögen tobt, hoffen die Ladenbetreiber in der «Steibi» alle auf dasselbe: dass das Mietverhältnis mit Stefaninis Unternehmen gleich bleibt. Mehr...

Video

Sollen die Winterthurer Dorfeten abwechseln?

Pro & Contra Immer weniger Besuchende, immer mehr Gebühren: Sollen die Winterthurer Dorfeten einander abwechseln oder weiterhin alle fünf jedes Jahr stattfinden? Mehr...

Untersuchung stärkt System Kesb

Kommentar Blattmacher Thomas Möckli über das Gutachten zum Fall Flaach. Mehr...

Gerechtigkeit ist noch nicht getan

Fall Erb Mehr...

Stichworte

Autoren