Stichwort:: Andelfingen

News

Kritisierte Konferenz wird in Fachgruppe umbenannt

Endlager Bei der Suche nach dem Endlagerstandort sollen ein paar Dinge geändert werden. Eine Änderung ist rein sprachlicher Natur. Mehr...

Ein Geschenk, das viel Arbeit macht

Handball Mit einem Sieg ist der HC Andelfingen in seine erste Saison in der 1. Liga gestartet. Das Ziel heisst Klassenerhalt. Mehr...

Kippfenster wurden zur Katzenfalle

Andelfingen Ein Hanfbauer wehrt sich vor Gericht gegen den Vorwurf der Tierquälerei. Mehrere Katzen haben sich in in den Kippfenstern seiner Gewächshäuser eingeklemmt. Eine davon hatte er selber aufgepäppelt. Das Urteil steht noch aus. Mehr...

Zusätzliches Geld für Thurbrücke bewilligt

Andelfingen Die Sanierung der Holzbrücke zwischen Andelfingen und Kleinandelfingen löste teilweise heftige Kritik aus. Nun hat der Regierungsrat noch einmal 100 000 Franken gesprochen. Mehr...

Bauer wollte Himbeeren schützen – nun gilt er als Tierquäler

Andelfingen Ein Weinländer Landwirt stand gestern vor dem Bezirksgericht Andelfingen wegen fahrlässiger Tierquälerei. Das Urteil nahm der Mann alles andere als gefasst entgegen. Mehr...

Hintergrund

Von Mensch zu Mensch und wieder weiter

Kleinandelfingen Christine Hasler fängt Begegnungen ein, schöne, schräge, oft berührende. Die Galerie im Gemeindehaus Kleinandelfingen zeigt ihre Arbeiten ab heute. Mehr...

Immer noch kein Plan fürs Dorfzentrum

Andelfingen In einem Bericht blickt der Gemeinderat Andelfingen zurück auf die letzten vier Jahre. Die Neugestaltung des zentralen Marktplatzes harrt nach wie vor einer Lösung. Mehr...

Verein will Bankgeheimnisse lüften

Sitzbänke Sie laden ein zum Rasten, Ruhen, Reden, Schlafen, Streiten, Schauen und Geniessen: Sitzbänke. Mit der Bänkli-Challenge 2018 will der Verein für Bankkultur möglichst viele davon in einer Karte erfassen – auch in der Region Winterthur. Mehr...

Regengüsse kommen viel zu spät – etliche Christbäume sind längst verdorrt

Trockenheit Bis zu einem Drittel der 2018 gepflanzten Tännchen in den Christbaumkulturen sind verloren. Das wahre Ausmass der Schäden in der Region wird man aber wohl erst im kommenden Frühling sehen. Mehr...

«Die Brücke sieht innen scheusslich aus»

Sanierung Die laufende Sanierung der gut 200-jährigen Thurbrücke, die Andelfingen und Kleinandelfingen verbindet, sorgt für Unmut. «Die Brücke wird nicht saniert, sondern kaputt gemacht», sagen Beobachter. Der Kanton sieht das anders. Mehr...

Meinung

«Die Brücke war vorher sicher schöner»

Andelfingen Die sanierte Thurbrücke bietet in der Region derzeit viel Gesprächsstoff. Jetzt nehmen Behördenvertreter und der Zürcher Heimatschutz Stellung. Mehr...

30 Gramm Marihuana sichergestellt

Bezirk Andelfingen Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagabend an verschiedenen Orten im Bezirk Andelfingen Kontrollen durchgeführt und dabei zwei Personen festgenommen. Mehr...

So bekommt man den Dreck

Kommentar Markus Brupbacher, Redaktor Region, über den Entscheid zur Anti-Littering-Kampagne der Kewy. Mehr...

Interview

«Pilze machen sowieso, was sie wollen»

Pilze Er führt in Andelfingen die Pilzkontrollen durch: Alois Schwab über ­geheime Stellen, Pseudovergiftungen und ­warum er keine Tipps gibt. Mehr...

«Irgendwann ist die Zitrone ausgepresst»

Humlikon Marcel Meisterhans aus Humlikon will mit anderen Gemeindepräsidenten eine Grossfusion im Zürcher Weinland prüfen. Im Gespräch sagt er, warum er das Projekt für nötig hält. Mehr...

«Richterin Barbara Salesch war recht authentisch»

Andelfingen Am Bezirksgericht ­Andelfingen ist heute Tag der offenen Tür, samt inszenierten Prozessen. Gerichtspräsident Lorenz Schreiber über Täter, Lügner und TV-Richter. Mehr...

«Unsere Laienrichter sind qualifiziert und nicht überfordert»

Andelfingen Interview Am Bezirksgericht Andelfingen sind gleich vier Laienrichter beschäftigt. Gerichtspräsident Lorenz Schreiber sieht keinen Anlass für deren Abschaffung und warnt vor höheren Kosten. Mehr...


Kritisierte Konferenz wird in Fachgruppe umbenannt

Endlager Bei der Suche nach dem Endlagerstandort sollen ein paar Dinge geändert werden. Eine Änderung ist rein sprachlicher Natur. Mehr...

Ein Geschenk, das viel Arbeit macht

Handball Mit einem Sieg ist der HC Andelfingen in seine erste Saison in der 1. Liga gestartet. Das Ziel heisst Klassenerhalt. Mehr...

Kippfenster wurden zur Katzenfalle

Andelfingen Ein Hanfbauer wehrt sich vor Gericht gegen den Vorwurf der Tierquälerei. Mehrere Katzen haben sich in in den Kippfenstern seiner Gewächshäuser eingeklemmt. Eine davon hatte er selber aufgepäppelt. Das Urteil steht noch aus. Mehr...

Zusätzliches Geld für Thurbrücke bewilligt

Andelfingen Die Sanierung der Holzbrücke zwischen Andelfingen und Kleinandelfingen löste teilweise heftige Kritik aus. Nun hat der Regierungsrat noch einmal 100 000 Franken gesprochen. Mehr...

Bauer wollte Himbeeren schützen – nun gilt er als Tierquäler

Andelfingen Ein Weinländer Landwirt stand gestern vor dem Bezirksgericht Andelfingen wegen fahrlässiger Tierquälerei. Das Urteil nahm der Mann alles andere als gefasst entgegen. Mehr...

Alles «blödsinnige Unterstellungen»

Andelfingen Der Politwerber Alexander Segert verneint vehement, dass seine weniger bekannte Agentur Neuber etwas mit der deutschen Rechtspartei AfD zu tun haben könnte. Mehr...

AfD-Spendenaffäre mit Spuren ins Weinland

Andelfingen Der SVP-Werber Alexander Segert bestreitet, dass seine Agentur Goal für die deutsche Rechtspartei AfD arbeitet. In Andelfingen hat er allerdings noch eine zweite Werbeagentur – das wirft Fragen auf. Doch auch diese Agentur arbeite nicht für die AfD, teilte Segert am Freitagabend mit. Mehr...

Fusionen – auch am Ende der Welt

Gemeindefusionen Der Fussball beherrscht derzeit die französischen Zeitungen. Wie hierzulande wird in unserem Nachbarland allerdings auch über Fusionen diskutiert. Mehr...

Flaacherstrassse nach Unfall gesperrt – Velofahrer im Spital

Winterthur Ein Velofahrer musste nach einer Kollision mit einem Lieferwagen mit der Rega ins Spital geflogen werden. Auch auf der A4 kam es zu einem Unfall, der Verkehrsturbulenzen auslöste. Mehr...

Ein Bach wächst in die Höhe

Andelfingen Im Schlosspark Andelfingen droht der Bach alle paar Jahre ausser Rand und Band zu geraten. Der Grund ist der viele Kalk, der sich im Bachbett ablagert und dieses auffüllt. Mehr...

Die Lindenmühle kann bald wieder mahlen

Andelfingen Fachleute haben das alte Wasserrad der Lindenmühle möglichst genau nachgebaut. Das einmalige Andelfinger Kanalsystem wird so um eine Attraktion reicher. Mehr...

Viel Nebel und Widerspruch am dritten Tag des Rheinfallprozesses

Andelfingen Im Rheinfallprozess kreuzten gestern die vier Verteidiger und die Staatsanwältin die Klingen. Heute fällt das Bezirksgericht Andelfingen das Urteil über die vier Taschendiebe. Mehr...

Staatsanwältin fordert härtere Strafen

Andelfingen Am zweiten Tag des Rheinfallprozesses verstrickten sich die vier Angeklagten in Widersprüchen. Und die Staatsanwältin will sie länger hinter Gitter sehen. Mehr...

«Auf eine gute Nachbarschaft!!!!!»

Endlager Angst, Wut und Gehässigkeiten schlagen einem entgegen, wenn man die tausenden Seiten der Vernehmlassung zur Endlagersuche durchsieht – eine kleine Auswahl. Mehr...

Knöpfe, Keramik und viel Kurioses

Archäologie Alljährlich hält die Kantonsarchäologie ihre Funde in Kurzberichten fest. Heuer umfasst das Dokument 41 Seiten – eine Auswahl von Fundstücken aus der Region. Mehr...

Von Mensch zu Mensch und wieder weiter

Kleinandelfingen Christine Hasler fängt Begegnungen ein, schöne, schräge, oft berührende. Die Galerie im Gemeindehaus Kleinandelfingen zeigt ihre Arbeiten ab heute. Mehr...

Immer noch kein Plan fürs Dorfzentrum

Andelfingen In einem Bericht blickt der Gemeinderat Andelfingen zurück auf die letzten vier Jahre. Die Neugestaltung des zentralen Marktplatzes harrt nach wie vor einer Lösung. Mehr...

Verein will Bankgeheimnisse lüften

Sitzbänke Sie laden ein zum Rasten, Ruhen, Reden, Schlafen, Streiten, Schauen und Geniessen: Sitzbänke. Mit der Bänkli-Challenge 2018 will der Verein für Bankkultur möglichst viele davon in einer Karte erfassen – auch in der Region Winterthur. Mehr...

Regengüsse kommen viel zu spät – etliche Christbäume sind längst verdorrt

Trockenheit Bis zu einem Drittel der 2018 gepflanzten Tännchen in den Christbaumkulturen sind verloren. Das wahre Ausmass der Schäden in der Region wird man aber wohl erst im kommenden Frühling sehen. Mehr...

«Die Brücke sieht innen scheusslich aus»

Sanierung Die laufende Sanierung der gut 200-jährigen Thurbrücke, die Andelfingen und Kleinandelfingen verbindet, sorgt für Unmut. «Die Brücke wird nicht saniert, sondern kaputt gemacht», sagen Beobachter. Der Kanton sieht das anders. Mehr...

Wenn ein Castorbehälter von der Eisenbahnbrücke stürzen würde

Endlager Die Atomzüge ins Weinland würden über die gut 30 Meter hohe Brücke bei Andelfingen rollen. Was passiert, wenn es dort zu einem Unglück kommt? Mehr...

Tag und Nacht ist er gerannt

Andelfingen Der 45-jährige Andelfinger Julian Schneckenburger hat einen 230-Kilometer langen Non-Stop-Lauf absolviert. Und sich die Zeit unter anderem mit Kopfrechnen vertrieben. Mehr...

Rumänische Kriminaltouristen vom Rheinfall stehen vor Gericht

Andelfingen Sie reisten von Konstanz an und bestahlen am Rheinfall Touristen. Zwei Rumäninnen und zwei Rumänen müssen sich deshalb vor dem Bezirksgericht verantworten. Mehr...

Geologie oder Gesellschaft – wer ist nicht ganz dicht?

Endlager Die Befürworter eines Endlagers sind pessimistisch, was die Stabilität der Gesellschaft angeht und optimistisch, was die Beständigkeit der Geologie angeht. Bei den Gegnern ist es genau umgekehrt. Auch die Veranstaltung im Zürcher Volkshaus vom Donnerstagabend drehte sich um diesen zentralen Gegensatz. Mehr...

Nagra will der Erosion auf den Zahn fühlen

Endlager In Andelfingen, Kleinandelfingen und Marthalen liegen aktuell drei Bohrgesuche der Nagra zur Einsicht auf.In den Gesuchen geht es um einstige und zukünftige Eiszeiten. Mehr...

Fusionsdruck auf kleine Kirchgemeinden verringert

Pfarrstellen Der Kirchenrat will vor allem den kleinen Kirchgemeinden die Prozente bei den Pfarrstellen stark kürzen – und sie so zu Fusionen bewegen. Doch nun bremst das kantonale Kirchenparlament den Rat. Mehr...

Grundwasser gefährdet? Nagra sieht kein Problem

Endlager Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Nagra ihren Bericht zu Grundwasseruntersuchungen im Weinland veröffentlicht. Stellungnahmen dazu gibt es noch keine. Mehr...

Motiviert für die schwierige Aufgabe

Andelfingen Die bislang grösste Fusion im Kanton Zürich kann geprüft werden. Im südlichen Weinland haben alle Gemeinden Ja zu einer Fusionsabklärung gesagt. Doch in ein paar Gemeinden wird es besonders viel Überzeugungsarbeit brauchen. Mehr...

Das Weinland soll zur Marke werden

Andelfingen Der erste Schritt ist geschafft: Die 24 Gemeinden des Zürcher Weinlands sind vom Seco als strukturschwache Region anerkannt worden. Gleich wie das Zürcher Oberland können sie nun für Projekte Unterstützung einfordern. Mehr...

Farner wettert ohne Mehrheit im Rücken

Amtseinsetzung Kantonsrat Martin Farner kritisiert Regierungsrätin Jacqueline Fehr und ihre Einladung an die Gemeindebehörden. Er tue dies als Vertreter des Weinlandes, behauptet er. Doch die meisten sind gar nicht seiner Meinung. Mehr...

«Die Brücke war vorher sicher schöner»

Andelfingen Die sanierte Thurbrücke bietet in der Region derzeit viel Gesprächsstoff. Jetzt nehmen Behördenvertreter und der Zürcher Heimatschutz Stellung. Mehr...

30 Gramm Marihuana sichergestellt

Bezirk Andelfingen Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagabend an verschiedenen Orten im Bezirk Andelfingen Kontrollen durchgeführt und dabei zwei Personen festgenommen. Mehr...

So bekommt man den Dreck

Kommentar Markus Brupbacher, Redaktor Region, über den Entscheid zur Anti-Littering-Kampagne der Kewy. Mehr...

Biotop jetzt auch für Menschen

Landluft Für seltene Tiere tun wir Menschen einiges, dass sie möglichst ungestört leben können. Doch wäre es nicht an der Zeit, umgekehrt für die Menschen Orte zu haben, an dem sie mal ihre Ruhe vor den Tieren haben? Mehr...

«Pilze machen sowieso, was sie wollen»

Pilze Er führt in Andelfingen die Pilzkontrollen durch: Alois Schwab über ­geheime Stellen, Pseudovergiftungen und ­warum er keine Tipps gibt. Mehr...

«Irgendwann ist die Zitrone ausgepresst»

Humlikon Marcel Meisterhans aus Humlikon will mit anderen Gemeindepräsidenten eine Grossfusion im Zürcher Weinland prüfen. Im Gespräch sagt er, warum er das Projekt für nötig hält. Mehr...

«Richterin Barbara Salesch war recht authentisch»

Andelfingen Am Bezirksgericht ­Andelfingen ist heute Tag der offenen Tür, samt inszenierten Prozessen. Gerichtspräsident Lorenz Schreiber über Täter, Lügner und TV-Richter. Mehr...

«Unsere Laienrichter sind qualifiziert und nicht überfordert»

Andelfingen Interview Am Bezirksgericht Andelfingen sind gleich vier Laienrichter beschäftigt. Gerichtspräsident Lorenz Schreiber sieht keinen Anlass für deren Abschaffung und warnt vor höheren Kosten. Mehr...

Stichworte

Autoren