Stichwort:: Andelfingen

News

Behörde startet Debatte um Tempo 30

Andelfingen Der Andelfinger Gemeinderat möchte nicht zuwarten, bis es im Dorfkern zu gefährlichen Situationen im Strassenverkehr kommt. Er schlägt deshalb eine neue Tempo-30-Zone vor. Mehr...

Gemeindename und Wappen diskutiert

Grossfusion im Weinland An einem Workshop konnte die Bevölkerung von Adlikon, Andelfingen, Henggart, Humlikon, Kleinandelfingen und Thalheim über das Wappen und den Namen der Fusionsgemeinde debattieren. Mehr...

Das Motocross-Rennen ist umgezogen

Dorf Das Motocross Zürcher Weinland findet dieses Jahr wieder statt. Nach einem Jahr Pause werden die Motore auf neuem Gelände starten. Mehr...

Helfer sammeln am Thurufer 1,5 Tonnen Abfall

Andelfingen Während die einen für den Klimaschutz demonstrierten, sammelten andere Müll. Am Samstag befreiten die Andelfinger Fischer die Thur von Unrat. Unterstützung erhielten sie von Freunden und Bekannten sowie zahlreichen Kindern. Mehr...

Über zehn Jahre alter Nachbarschaftsstreit bis vor Bundesgericht

Bezirksgericht Andelfingen In einer Weinländer Stockwerkeigentümerschaft herrscht seit vielen Jahren Streit. Mehr...

Hintergrund

Als Baby den Eltern entrissen

Weinland Bis 1981 platzierten Behörden Babys in Heimen, wenn der Lebenswandel der Eltern nicht der bürgerlichen Norm entsprach. Eine Betroffene ist Marlies Landolt, die in Uhwiesen aufgewachsen ist. Mehr...

«Schweizer Schoggi ist stinklangweilig»

Persönlich Andrea Thurner importiert ausländische Schokolade in die Schweiz. Die Andelfingerin sieht sich als Vermittlerin der Kakaobohne, die möglichst pur verarbeitet gänzlich neue Geschmackswelten eröffne. Mehr...

Milbe plagt Füchse und Hunde

Fuchsräude Ein Parasit breitet sich in der Region aus und macht Füchse krank. Doch auch Haustiere können sich anstecken. Öfters als sonst sind derzeit Hunde befallen. Mehr...

Endlager fristet ein Mauerblümchendasein

Weinländer Wahlkampf Bloss die Weinländer SP und Grünen thematisieren im Kantonsratswahlkampf das mögliche Endlager für radioaktive Abfälle. Die SVP schweigt dazu, während in der FDP nur eine Kandidatin das Thema aufgreift. Mehr...

Vor vier Jahren rettete sich Andölfia selber – jetzt wird die Gugge 44

Andelfingen Ohne die Wyland-Gugge Andölfia gäbe es die Andelfinger Fasnacht nicht. Mehr...

Meinung

«Die Brücke war vorher sicher schöner»

Andelfingen Die sanierte Thurbrücke bietet in der Region derzeit viel Gesprächsstoff. Jetzt nehmen Behördenvertreter und der Zürcher Heimatschutz Stellung. Mehr...

30 Gramm Marihuana sichergestellt

Bezirk Andelfingen Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagabend an verschiedenen Orten im Bezirk Andelfingen Kontrollen durchgeführt und dabei zwei Personen festgenommen. Mehr...

So bekommt man den Dreck

Kommentar Markus Brupbacher, Redaktor Region, über den Entscheid zur Anti-Littering-Kampagne der Kewy. Mehr...

Interview

«Bin wieder die alte Angelica Moser»

Leichtathletik Die Andelfinger Stabhochspringerin hat an der Hallen-EM in Glasgow mit dem 4. Rang und einer Rekordhöhe ihr bisher wertvollstes internationales Resultat erzielt. Mehr...

«Ohne Stimme stünde mein Leben kopf»

Andelfingen Ein heiserer Beni Thurnheer sitzt im Kaffee des Casinotheaters. Sein Winterthurer Odeon, wie er sagt: Ums Odeon geht es im gleichnamigen Musical, das die Geschichte des Zürcher Cafés erzählt und jetzt in Andelfingen gastiert - Thurnheer singt und rappt. Mehr...

«Das Potenzial von Windrad Hans ist gut»

Andelfingen Im Ruag-Windkanal erhielt Windrad Hans seinerzeit Bestnoten. Nun ist die Pionieranlage in Ungnade gefallen. Was sagt der, der sie 2016 getestet hat? Mehr...

«Pilze machen sowieso, was sie wollen»

Pilze Er führt in Andelfingen die Pilzkontrollen durch: Alois Schwab über ­geheime Stellen, Pseudovergiftungen und ­warum er keine Tipps gibt. Mehr...

«Irgendwann ist die Zitrone ausgepresst»

Humlikon Marcel Meisterhans aus Humlikon will mit anderen Gemeindepräsidenten eine Grossfusion im Zürcher Weinland prüfen. Im Gespräch sagt er, warum er das Projekt für nötig hält. Mehr...


Behörde startet Debatte um Tempo 30

Andelfingen Der Andelfinger Gemeinderat möchte nicht zuwarten, bis es im Dorfkern zu gefährlichen Situationen im Strassenverkehr kommt. Er schlägt deshalb eine neue Tempo-30-Zone vor. Mehr...

Gemeindename und Wappen diskutiert

Grossfusion im Weinland An einem Workshop konnte die Bevölkerung von Adlikon, Andelfingen, Henggart, Humlikon, Kleinandelfingen und Thalheim über das Wappen und den Namen der Fusionsgemeinde debattieren. Mehr...

Das Motocross-Rennen ist umgezogen

Dorf Das Motocross Zürcher Weinland findet dieses Jahr wieder statt. Nach einem Jahr Pause werden die Motore auf neuem Gelände starten. Mehr...

Helfer sammeln am Thurufer 1,5 Tonnen Abfall

Andelfingen Während die einen für den Klimaschutz demonstrierten, sammelten andere Müll. Am Samstag befreiten die Andelfinger Fischer die Thur von Unrat. Unterstützung erhielten sie von Freunden und Bekannten sowie zahlreichen Kindern. Mehr...

Über zehn Jahre alter Nachbarschaftsstreit bis vor Bundesgericht

Bezirksgericht Andelfingen In einer Weinländer Stockwerkeigentümerschaft herrscht seit vielen Jahren Streit. Mehr...

«Als zweitklassiger Mensch gefühlt»

Weinland Der Bundesrat hat das Kapitel der Administrativen Versorgungen aufarbeiten lassen. Nun finden mehrere Veranstaltungen dazu statt. In Andelfingen kamen Zeitzeuginnen zu Wort. Mehr...

Nur wer knobelt, entkommt der Schulbank

Andelfingen Die Klasse 3B1 der Sekundarschule Andelfingen hat als gemeinsames Projekt einen Escape Room eingerichtet. Während ihrer Freizeit betreiben sie den Raum, mit den Einnahmen wollen sie Achterbahn fahren. Mehr...

Hoch ansteckende Fuchsräude befällt Hunde

Tierseuche Die Fuchsräude breitet sich in der Region aus. Vor allem das Weinland ist betroffen. Mehr...

Linke Kritik an SVP und FDP wegen Endlager

Andelfingen Die einzige Mehrparteienveranstaltung im Weinland zu den Kantonsratswahlen fand am Donnerstag in Andelfingen statt. Eines der diskutierten Themen war das mögliche Endlager für radioaktive Abfälle. Mehr...

Polizisten nach Selbstunfall angelogen

Andelfingen Ein Mann gab der Polizei an, dass sein Auto auf einem Andelfinger Parkplatz von einem anderen Auto touchiert wurde. Ein Gutachten widersprach dieser Darstellung. Gestern stand der Mann vor Obergericht. Mehr...

Angelica Moser in EM-Form

Leichtathletik Die Andelfinger Stabhochspringerin überwand in Clermont-Ferrand 4,55 m locker. Mehr...

Fusionsheft wieder fest in der Hand

Andelfingen Nach der frontalen Kritik der SVP Andelfingen an der möglichen «Mega-Fusion» haben die Behörden der beteiligten Gemeinden das Heft wieder in die Hand genommen. Mehr...

Behörden geben Schub bei Grossfusion

Andelfingen Eine neue Webseite auch für Fragen zur Fusion sowie Workshops, in denen die Stimmbürger nicht nur informiert, sondern auch einbezogen werden: Jetzt wird die Bevölkerung von den Behörden ins Boot geholt. Mehr...

Weinländer fordern via Petition ein flächendeckendes Plastik-Recycling

Weinland Jede Gemeinde im Bezirk Andelfingen soll zukünftig ein Kunststoff-Recycling anbieten: Das fordern die Grünen in einer Petition mit 500 Unterschriften. Doch der Nutzen dieses Recyclings ist umstritten. Mehr...

Weinländer FDP will Wähleranteil um zwei Prozent steigern

Bezirk Andelfingen Die vier Kandidierenden der FDP für den Kantonsrat präsentierten sich heute in Dorf.  Mehr...

Als Baby den Eltern entrissen

Weinland Bis 1981 platzierten Behörden Babys in Heimen, wenn der Lebenswandel der Eltern nicht der bürgerlichen Norm entsprach. Eine Betroffene ist Marlies Landolt, die in Uhwiesen aufgewachsen ist. Mehr...

«Schweizer Schoggi ist stinklangweilig»

Persönlich Andrea Thurner importiert ausländische Schokolade in die Schweiz. Die Andelfingerin sieht sich als Vermittlerin der Kakaobohne, die möglichst pur verarbeitet gänzlich neue Geschmackswelten eröffne. Mehr...

Milbe plagt Füchse und Hunde

Fuchsräude Ein Parasit breitet sich in der Region aus und macht Füchse krank. Doch auch Haustiere können sich anstecken. Öfters als sonst sind derzeit Hunde befallen. Mehr...

Endlager fristet ein Mauerblümchendasein

Weinländer Wahlkampf Bloss die Weinländer SP und Grünen thematisieren im Kantonsratswahlkampf das mögliche Endlager für radioaktive Abfälle. Die SVP schweigt dazu, während in der FDP nur eine Kandidatin das Thema aufgreift. Mehr...

Vor vier Jahren rettete sich Andölfia selber – jetzt wird die Gugge 44

Andelfingen Ohne die Wyland-Gugge Andölfia gäbe es die Andelfinger Fasnacht nicht. Mehr...

Der Region stehen jahrelange Debatten bevor

Endlager Wo sollen die oberirdischen Bauwerke des Endlagers hinkommen? Mit dieser Frage wird sich die Weinländer Regionalkonferenz in den nächsten Jahren beschäftigen. Konflikte sind dabei vorprogrammiert – über das Weinland hinaus. Mehr...

Gewerbezone fast unter Dach und Fach

Kleinandelfingen Das Ja zum regionalen Gewerbegebiet in Kleinandelfingen erfolgte einstimmig. Damit die Einzonung rechtskräftig wird, muss der Kanton bis am 30. April noch seinen Segen dazu geben. Mehr...

Weinländer Bürgerliche haben an ihrer Bevölkerung vorbeipolitisiert

Weinland Sogar im ländlich-bürgerlichen Bezirk Andelfingen wurden Hunde- und Wassergesetz versenkt. Mehr...

Gefühlte Betroffenheit reicht nicht

Endlager Drei Tage nach dem Bundesratsentscheid startete am Samstag die Weinländer Endlager-Regionalkonferenz in die heisse Phase. Und wieder wurde über Betroffenheit diskutiert. Mehr...

Trompete beim Rank soll geweitet werden

Andelfingen Der Kanton legt der Andelfinger Bevölkerung sein Bauprojekt für die Strasseneinmündung beim Rank vor. Die Sicherheit für Schüler und Fussgänger soll dort erhöht werden. Mehr...

Von Mensch zu Mensch und wieder weiter

Kleinandelfingen Christine Hasler fängt Begegnungen ein, schöne, schräge, oft berührende. Die Galerie im Gemeindehaus Kleinandelfingen zeigt ihre Arbeiten ab heute. Mehr...

Immer noch kein Plan fürs Dorfzentrum

Andelfingen In einem Bericht blickt der Gemeinderat Andelfingen zurück auf die letzten vier Jahre. Die Neugestaltung des zentralen Marktplatzes harrt nach wie vor einer Lösung. Mehr...

Verein will Bankgeheimnisse lüften

Sitzbänke Sie laden ein zum Rasten, Ruhen, Reden, Schlafen, Streiten, Schauen und Geniessen: Sitzbänke. Mit der Bänkli-Challenge 2018 will der Verein für Bankkultur möglichst viele davon in einer Karte erfassen – auch in der Region Winterthur. Mehr...

Regengüsse kommen viel zu spät – etliche Christbäume sind längst verdorrt

Trockenheit Bis zu einem Drittel der 2018 gepflanzten Tännchen in den Christbaumkulturen sind verloren. Das wahre Ausmass der Schäden in der Region wird man aber wohl erst im kommenden Frühling sehen. Mehr...

«Die Brücke sieht innen scheusslich aus»

Sanierung Die laufende Sanierung der gut 200-jährigen Thurbrücke, die Andelfingen und Kleinandelfingen verbindet, sorgt für Unmut. «Die Brücke wird nicht saniert, sondern kaputt gemacht», sagen Beobachter. Der Kanton sieht das anders. Mehr...

«Die Brücke war vorher sicher schöner»

Andelfingen Die sanierte Thurbrücke bietet in der Region derzeit viel Gesprächsstoff. Jetzt nehmen Behördenvertreter und der Zürcher Heimatschutz Stellung. Mehr...

30 Gramm Marihuana sichergestellt

Bezirk Andelfingen Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagabend an verschiedenen Orten im Bezirk Andelfingen Kontrollen durchgeführt und dabei zwei Personen festgenommen. Mehr...

So bekommt man den Dreck

Kommentar Markus Brupbacher, Redaktor Region, über den Entscheid zur Anti-Littering-Kampagne der Kewy. Mehr...

Biotop jetzt auch für Menschen

Landluft Für seltene Tiere tun wir Menschen einiges, dass sie möglichst ungestört leben können. Doch wäre es nicht an der Zeit, umgekehrt für die Menschen Orte zu haben, an dem sie mal ihre Ruhe vor den Tieren haben? Mehr...

«Bin wieder die alte Angelica Moser»

Leichtathletik Die Andelfinger Stabhochspringerin hat an der Hallen-EM in Glasgow mit dem 4. Rang und einer Rekordhöhe ihr bisher wertvollstes internationales Resultat erzielt. Mehr...

«Ohne Stimme stünde mein Leben kopf»

Andelfingen Ein heiserer Beni Thurnheer sitzt im Kaffee des Casinotheaters. Sein Winterthurer Odeon, wie er sagt: Ums Odeon geht es im gleichnamigen Musical, das die Geschichte des Zürcher Cafés erzählt und jetzt in Andelfingen gastiert - Thurnheer singt und rappt. Mehr...

«Das Potenzial von Windrad Hans ist gut»

Andelfingen Im Ruag-Windkanal erhielt Windrad Hans seinerzeit Bestnoten. Nun ist die Pionieranlage in Ungnade gefallen. Was sagt der, der sie 2016 getestet hat? Mehr...

«Pilze machen sowieso, was sie wollen»

Pilze Er führt in Andelfingen die Pilzkontrollen durch: Alois Schwab über ­geheime Stellen, Pseudovergiftungen und ­warum er keine Tipps gibt. Mehr...

«Irgendwann ist die Zitrone ausgepresst»

Humlikon Marcel Meisterhans aus Humlikon will mit anderen Gemeindepräsidenten eine Grossfusion im Zürcher Weinland prüfen. Im Gespräch sagt er, warum er das Projekt für nötig hält. Mehr...

«Richterin Barbara Salesch war recht authentisch»

Andelfingen Am Bezirksgericht ­Andelfingen ist heute Tag der offenen Tür, samt inszenierten Prozessen. Gerichtspräsident Lorenz Schreiber über Täter, Lügner und TV-Richter. Mehr...

«Unsere Laienrichter sind qualifiziert und nicht überfordert»

Andelfingen Interview Am Bezirksgericht Andelfingen sind gleich vier Laienrichter beschäftigt. Gerichtspräsident Lorenz Schreiber sieht keinen Anlass für deren Abschaffung und warnt vor höheren Kosten. Mehr...

Stichworte

Autoren