Stichwort:: Seuzach

News

Der Besuch der Bergler

Seuzach Der Markt der Partnergemeinde Avers in Seuzach am Samstag war ein Publikumsmagnet. Die Freundschaft der Flachländer mit der Gemeinde hoch oben in den Bergen reicht tief. Mehr...

Zeichen der Besserung beim FC Seuzach

Fussball Der FC Seuzach hat mit dem Abstieg aus der 1. Liga und der missratenen Vorrunde eine Liga tiefer ein schlimmes Jahr hinter sich. Mit Stéphane Lüthi kommt 2019 ein neuer Trainer, aber erst im Sommer. Mehr...

Ohne Computer keine Medikamente

Seuzach Fünf junge Schülerinnen konnten am Dienstag in der Apotheke Seuzach den Alltag einer Pharma-Assistentin miterleben. Auch hier läuft nichts ohne Computer – und doch ist er ihr Konkurrent. Mehr...

«Eindeutig Brandstiftung»

Seuzach Die Ursache für den verheerenden Brand einer Scheune in Unterohringen ist geklärt. Es war eindeutig Brandstiftung. Wer das Feuer gelegt hat, ist noch immer unklar. Mehr...

Zeit zum Nachdenken

Zum Abschluss der Vorrunde der 2. Liga interregional gelingt dem FC Seuzach zum dritten Mal in Folge kein Sieg. Auch beim 2:3 gegen Amriswil wurde offensichtlich: Es fehlt an Power. Mehr...

Hintergrund

Eine Frau, die bewegt

Seuzach Priska Roncato möchte die Freude an der Bewegung weitergeben. Die Sportpädagogin hat in Seuzach ihre eigene Bewegungsschule. Sie war eine der ersten. Mehr...

Bei offenen Türen in Kontakt treten

Seuzach Fünf junge Frauen helfen Asylbewerbern, im täglichen Leben besser zurechtzukommen. Dabei müssen sie sich nach den Integra­tions­­bedürfnissen der Männer richten. Diese sind im Wandel. Mehr...

Jetzt geht es ums Bekenntnis

Kirchgemeinde Plus Fusionieren, ohne die Kirche vor Ort aufzugeben. Die Kirchenpflegen von Dinhard, Rickenbach, Altikon-Thalheim-Ellikon und Seuzach sind einstimmig dafür. Mehr...

«Ich war von Beginn an das Gesicht der Sonne»

Seuzach Seit gut einem Jahr führt Investor Stephan Jäger das Hotel-Restaurant Sonne in Seuzach. Nun hat er das Gastwirt-Patent erhalten. Mehr...

Als die Männer ihre Vorherrschaft aufgaben

Geschichte Das waren noch Zeiten, als in der Schweiz darum gerungen wurde, den Frauen das Stimmrecht zu erteilen. Seuzach und Hettlingen waren Vorreiter. Winterthur hinkte nach. Mehr...

Meinung

Wenn ein Abstieg keine Katastrophe ist

FC Seuzach Nach vier Jahren in der 1. Liga muss der FC Seuzach den Gang zurück in die 2. Liga interregional antreten. Trainer Markus Wanner erklärt, warum ihn dieses Verdikt nicht allzu sehr enttäuscht hat. Mehr...

Haushohes Ja zur Modernisierung

Seuzach Das Alterszentrum im Geeren kann saniert und ausgebaut werden. Mit hoher Stimmbeteiligung nahmen alle zwölf Zweckverbandsgemeinden den 49-Millionen-Kredit an. Mehr...

Der zeitlose blaue Vogel mit dem Beret

Seuzach 2016 war für die Bibliothek Seuzach ein gutes Jahr. Besucherzahlen und Ausleihen haben zugenommen. Dafür sind nicht zuletzt die kleinsten Gäste verantwortlich. Und die schauen am liebsten Globi-Bücher an oder befassen sich mit Papa Moll. Mehr...

Demokratie verlangt Stil

Kommentar Mehr...

Beim Entsorgen sind alle gleich

Landluft Mehr...

Interview

«Im Frühjahr 2021 bezugsbereit»

Seuzach Kein vergleichbares Projekt habe sich über zwei Amtsdauern hinweggezogen, sagt Sozialvorstand Peter Fritschi (FDP). Sowohl von der Grössenordnung als auch vom Thema her sei die Überbauung Schneckenwiese einzigartig. Mehr...

«Ich bin kein Kultur-Erzieher»

Seuzach Leichte Sommerklassik präsentiert der Seuzacher Konzertveranstalter Daniel Moos in diesem Jahr zum 25. Mal. Er verspricht «Eine Nacht in der Arena di Verona» und hat dafür auch italienische Stimmen engagiert. Mehr...

«Niemand zahlt gerne mehr Steuern»

Seuzach Erstmals in der Geschichte Seuzachs wurde ein Budget zurückgewiesen. Gemeindepräsidentin Katharina Weibel (FDP) nimmt dazu Stellung und sagt, wo Kürzungen zu erwarten sind. Mehr...

«Es gab zwei gravierende Mobbing-Fälle»

Seuzach Social-Media-Plattformen können Mobbing verschärfen. Betroffen sind auch Schulen in der Region, etwa in Seuzach. Sek-Schulleiterin Ursula Schönbächler spricht über ihre Erfahrungen und sagt, wie die Schule mit Mobbing umgeht. Mehr...

«Es wurde alles nochmals geröntgt»

Seuzach Sie legen den Delegierten nächste Woche mit gutem Gewissen einen fundierten Baukredit vor, sagen die drei Hauptverantwortlichen des Zweckverbands Alterszentrum im Geeren. Das neue Projektmanagement habe die Hausaufgaben gemacht. Mehr...

Bildstrecken


Der Gärtner auf der Skistation
950 Topfpflanzen begrünen neuerdings die Skistation auf dem Crap Sogn Gion in Laax. Dafür verantwortlich ist der Gärtner Andreas Dreisiebner aus Seuzach.


Der Besuch der Bergler

Seuzach Der Markt der Partnergemeinde Avers in Seuzach am Samstag war ein Publikumsmagnet. Die Freundschaft der Flachländer mit der Gemeinde hoch oben in den Bergen reicht tief. Mehr...

Zeichen der Besserung beim FC Seuzach

Fussball Der FC Seuzach hat mit dem Abstieg aus der 1. Liga und der missratenen Vorrunde eine Liga tiefer ein schlimmes Jahr hinter sich. Mit Stéphane Lüthi kommt 2019 ein neuer Trainer, aber erst im Sommer. Mehr...

Ohne Computer keine Medikamente

Seuzach Fünf junge Schülerinnen konnten am Dienstag in der Apotheke Seuzach den Alltag einer Pharma-Assistentin miterleben. Auch hier läuft nichts ohne Computer – und doch ist er ihr Konkurrent. Mehr...

«Eindeutig Brandstiftung»

Seuzach Die Ursache für den verheerenden Brand einer Scheune in Unterohringen ist geklärt. Es war eindeutig Brandstiftung. Wer das Feuer gelegt hat, ist noch immer unklar. Mehr...

Zeit zum Nachdenken

Zum Abschluss der Vorrunde der 2. Liga interregional gelingt dem FC Seuzach zum dritten Mal in Folge kein Sieg. Auch beim 2:3 gegen Amriswil wurde offensichtlich: Es fehlt an Power. Mehr...

Ein seltenes Bewerbungsverfahren

Seuzach Weil Landwirt Urs Steinmann pensioniert wird, kündigte er den Pachtvertrag mit der Gemeinde. Zwei Parzellen werden nun neu vergeben: eine in Unterohringen, eine beim Forrenberg. Da dies fast nie vorkommt, ist das Interesse gross. Mehr...

Seuzach verpasst Anschluss

2. Liga interregional Der FC Seuzach verliert beim FC Kreuzlingen 0:3 und hat damit den Anschluss an die Spitze bis auf weiteres verpasst. Mehr...

Seuzach legt zu spät zu

Fussball 2. Liga interregional Das 2:2 gegen Dübendorf ist für den FC Seuzach weniger als erhofft. Eine frühe 2:0-Führung wurde innert zweier Minuten verspielt. Mehr...

Ein Schritt vorwärts für Seuzach

2. Liga Inter Nach drei Spielen ohne Sieg schlägt der FC Seuzach die Blue Stars auswärts 1:0 (1:0). Und spielt dabei gut. Mehr...

Aufräumen und Dankbarkeit nach dem Grossbrand

Seuzach Der verheerende Brand in Unterohringen von gestern ist noch ungeklärt. Die Betroffenen sind froh, dass weder Mensch noch Tier zu Schaden kam. Mehr...

Brand in Seuzach

Brand In Seuzach brannte am Donnerstagabend eine Scheune mit Tieren drin. Diese konnten jedoch alle gerettet werden. Mehr...

Seuzach kommt nicht vom Fleck

2. Liga Interregional Der FC Seuzach hat das erste Spiel nach dem Trainerwechsel gegen den FC Bazenheid zu Hause 1:3 verloren. Mehr...

Fertig geschlittelt

Seuzach Vier Häuser stehen schon. Nun kommen noch mal vier hinzu: Gestern erfolgte der Spatenstich zur zweiten Bauetappe Weidstrasse. Mehr...

Seuzach in Balzers verbessert

2. Liga Interregional Der FC Seuzach hat in Balzers ein 1:1 erreicht. Weil er mit mehr Elan ans Werk gegangen ist als noch in der Woche zuvor­ gegen Widnau. Mehr...

Die Kirchen sollen im Dorf bleiben

Kirchgemeinde Plus Knapp 400 Stellenprozente für Pfarrer wird die neue Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal haben, sofern die Stimmbürger Ja sagen. Dafür behält jeder Ort seine Kirche. Mehr...

Eine Frau, die bewegt

Seuzach Priska Roncato möchte die Freude an der Bewegung weitergeben. Die Sportpädagogin hat in Seuzach ihre eigene Bewegungsschule. Sie war eine der ersten. Mehr...

Bei offenen Türen in Kontakt treten

Seuzach Fünf junge Frauen helfen Asylbewerbern, im täglichen Leben besser zurechtzukommen. Dabei müssen sie sich nach den Integra­tions­­bedürfnissen der Männer richten. Diese sind im Wandel. Mehr...

Jetzt geht es ums Bekenntnis

Kirchgemeinde Plus Fusionieren, ohne die Kirche vor Ort aufzugeben. Die Kirchenpflegen von Dinhard, Rickenbach, Altikon-Thalheim-Ellikon und Seuzach sind einstimmig dafür. Mehr...

«Ich war von Beginn an das Gesicht der Sonne»

Seuzach Seit gut einem Jahr führt Investor Stephan Jäger das Hotel-Restaurant Sonne in Seuzach. Nun hat er das Gastwirt-Patent erhalten. Mehr...

Als die Männer ihre Vorherrschaft aufgaben

Geschichte Das waren noch Zeiten, als in der Schweiz darum gerungen wurde, den Frauen das Stimmrecht zu erteilen. Seuzach und Hettlingen waren Vorreiter. Winterthur hinkte nach. Mehr...

Ein Zentrum für das Pendlerdorf

Seuzach Direkt am Verkehrskreisel gibt es seit kurzem einen Begegnungsort, das von einem Verein umgebaute Mehlhüsli. Am Wochenende war «Tag der offenen Tür». Mehr...

Ein Zuhause wie eine Zoohandlung

Seuzach Giulia Roduner ist mit Tieren aufgewachsen. Auch in ihrer Freizeit haben die tierischen Freunde einen festen Platz. Mit Hund und Pferd ist sie sportlich unterwegs. Mehr...

Kleines Haus ganz gross

Seuzach Eigentlich hätte es abgebrochen werden sollen. Doch jetzt ist das Mehlhüsli in Seuzach ein schmuckes Eventhäuschen geworden. Mehr...

Jähes Ende einer langen Ehe

Fussball 2. Liga interregional Nach neun Jahren und kurz nach Beginn einer zehnten gemeinsamen Saison haben sich der FC Seuzach und sein Cheftrainer Markus Wanner einvernehmlich getrennt. Das Ende dieser langen Ehe kam für viele plötzlich. Völlig überraschend war es nicht. Mehr...

Nach Hitzesommer heisse Nüsse

Seuzach Diese Woche startete die Marroni-Saison für Susi Greenidge. Wegen ihrer Leidenschaft steht die Unterohringerin jedes Jahr am Oberen Graben in Winterthur. Mehr...

«Aroo, Aroo, Aroo!»

Seuzach Er schleift Baumstämme den Hang hinauf, kämpft sich durch den Schlamm und drischt Speere auf Strohballen. Weshalb tut sich Christoph Isliker das an? Mehr...

Die Sonne hält die Glacés kühl

Seuzach Als Energiestadt möchte Seuzach ein Vorbild sein. Darum soll auf dem Dach der Badi künftig Solarstrom produziert werden. Mehr...

Mit dem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten

Reiten Der Seuzacher Springreiter Werner Muff fliegt morgen an die Weltreiterspiele in den USA. Die Turbulenzen um seine Nicht- und dann doch noch Nomination hat er gutweg gesteckt. Mehr...

Altes Gemüse und Obst neu entdeckt

Seuzach Julia Müller aus Seuzach und Franziska Neugebauer aus Zürich wollen vergessene und alte Gemüsesorten wieder aufleben lassen – mit einem Tages-Abreisskalender. Für ihr Projekt sammeln sie Geld. Mehr...

«Es ist noch viel Potenzial vorhanden»

Energie Solaranlagen zum halben Preis, damit wirbt eine Genossenschaft in der Region. Nach eineinhalb Jahren und 34 Anlagen zieht sie ein Fazit. Mehr...

Wenn ein Abstieg keine Katastrophe ist

FC Seuzach Nach vier Jahren in der 1. Liga muss der FC Seuzach den Gang zurück in die 2. Liga interregional antreten. Trainer Markus Wanner erklärt, warum ihn dieses Verdikt nicht allzu sehr enttäuscht hat. Mehr...

Haushohes Ja zur Modernisierung

Seuzach Das Alterszentrum im Geeren kann saniert und ausgebaut werden. Mit hoher Stimmbeteiligung nahmen alle zwölf Zweckverbandsgemeinden den 49-Millionen-Kredit an. Mehr...

Der zeitlose blaue Vogel mit dem Beret

Seuzach 2016 war für die Bibliothek Seuzach ein gutes Jahr. Besucherzahlen und Ausleihen haben zugenommen. Dafür sind nicht zuletzt die kleinsten Gäste verantwortlich. Und die schauen am liebsten Globi-Bücher an oder befassen sich mit Papa Moll. Mehr...

Demokratie verlangt Stil

Kommentar Mehr...

Beim Entsorgen sind alle gleich

Landluft Mehr...

«Im Frühjahr 2021 bezugsbereit»

Seuzach Kein vergleichbares Projekt habe sich über zwei Amtsdauern hinweggezogen, sagt Sozialvorstand Peter Fritschi (FDP). Sowohl von der Grössenordnung als auch vom Thema her sei die Überbauung Schneckenwiese einzigartig. Mehr...

«Ich bin kein Kultur-Erzieher»

Seuzach Leichte Sommerklassik präsentiert der Seuzacher Konzertveranstalter Daniel Moos in diesem Jahr zum 25. Mal. Er verspricht «Eine Nacht in der Arena di Verona» und hat dafür auch italienische Stimmen engagiert. Mehr...

«Niemand zahlt gerne mehr Steuern»

Seuzach Erstmals in der Geschichte Seuzachs wurde ein Budget zurückgewiesen. Gemeindepräsidentin Katharina Weibel (FDP) nimmt dazu Stellung und sagt, wo Kürzungen zu erwarten sind. Mehr...

«Es gab zwei gravierende Mobbing-Fälle»

Seuzach Social-Media-Plattformen können Mobbing verschärfen. Betroffen sind auch Schulen in der Region, etwa in Seuzach. Sek-Schulleiterin Ursula Schönbächler spricht über ihre Erfahrungen und sagt, wie die Schule mit Mobbing umgeht. Mehr...

«Es wurde alles nochmals geröntgt»

Seuzach Sie legen den Delegierten nächste Woche mit gutem Gewissen einen fundierten Baukredit vor, sagen die drei Hauptverantwortlichen des Zweckverbands Alterszentrum im Geeren. Das neue Projektmanagement habe die Hausaufgaben gemacht. Mehr...

«Wir werden regelmässig Wetter-Apps anschauen»

Seuzach Am Lager des Cevi Seuzach im thurgauischen Schlattingen nehmen übers Wochenende mehr als 100 Kinder und Jugendliche teil. Abteilungsleiterin Lea Klöti (22) über christliche Werte, all-fällige Unwetter – und Zecken. Mehr...

«Die grösste Herausforderung ist die Masse an Leuten, die wir erwarten»

Seuzach Am Wochenende ist Seuzach bereits zum zweiten Mal Gastgeber des kantonalen Jugendsporttags. OK-Präsident Marc Manz erklärt, wie viel Aufwand hinter einem solchen Anlass steckt. Mehr...

«GC ist ein absolutes Traumlos»

Seuzach Der Präsident des FC Seuzach freut sich auf das Cup-Spiel gegen die Zürcher Grasshoppers. Wenn irgendwie möglich, soll der Match auf der Sportanlage Rolli in Seuzach stattfinden. Mehr...

«Das wird packender als Fernsehen»

Seuzach Das Alterszentrum in Seuzach soll modernisiert werden. Am 18. Oktober kommt der Projektierungskredit von 3,85 Millionen an die Urne. Geschäftsführer Urs Müller sieht spannende Zeiten auf sich zukommen. Mehr...

Beni Thurnheers letztes WM-Spiel

Rio De Janeiro/Seuzach Bernard Thurnheer kommentiert das Finalspiel der WM für das Schweizer Fernsehen. Es ist das letzte internationale Spiel des Winterthurers, der an zehn WM-Turnieren dabei war und gestern 65 Jahre alt geworden ist. Mehr...

Der Gärtner auf der Skistation
950 Topfpflanzen begrünen neuerdings die Skistation auf dem Crap Sogn Gion in Laax. Dafür verantwortlich ist der Gärtner Andreas Dreisiebner aus Seuzach.

Stichworte

Autoren