Stichwort:: Zell

News

Es bleibt bei einem Minus von über 800000 Franken

Zell Im Vergleich zu vielen anderen Gemeinden schliesst Zell die Jahresrechnung nicht mit einem Überschuss. Die Verantwortlichen zeigen sich trotzdem zufrieden. Mehr...

Das willkommene Diktat des Materials

Zell Die Kulturschmitte in Zell zeigt einen liebevollen Blick für Einzigartigkeiten. Mehr...

Video

«Es ist ein Privileg, dabei zu sein»

Zell Der Circolino Pipistrello feierte am vergangenen Sonntag in seinem Winterquartier im Areal Schöntal in Rikon mit dem Programm «Oh ja!» Premiere. Mehr...

Der Neubau ist schon zu klein

Zell Kollbrunn wächst und wächst. Der Schulpavillon soll deshalb nach nur drei Jahren um eine Etage aufgestockt werden. Mehr...

Auf ein «Kafi Tassli» um die Ecke

Zell Heidi Ammann hat in Kollbrunn ein Café eröffnet. Bisher hat es sich noch nicht ganz zum erhofften Treffpunkt im Dorf entwickelt. Mehr...

Hintergrund

Strike um Strike nach Wien

Zell Aaron Doujak aus Rämismühle ist Zürcher Juniorenmeister im Bowling. Ende April nimmt er mit der Nationalmannschaft an der Europameisterschaft in Wien teil. Die Geschichte eines steilen Aufstiegs. Mehr...

Sie feiert die Zwanzig(er)jahre

Zell Wie sie aus dem Zeller Chor ein Chortheater machte, rekapituliert die Schauspielerin Charlotte Joss. Vor 20 Jahren trat sie an, die Kunst im Tösstal zu revolutionieren. Diese Erfolgsgeschichte wird nun gebührend gefeiert. Mehr...

Ein guter Zug für Zell

Zell Ab Dezember fährt die neue S-Bahn-Linie 11 durch das Tösstal. Bereits diesen Samstag tauften Regierungsvertreter in Rikon den Zug «Zell» – mit Tösswasser. Die Vorfreude auf die direkte Verbindung nach Zürich ist gross. Mehr...

Mit Millionenkredit Bäche zähmen

Zell Die Gemeinde Zell muss bis ins Jahr 2036 diverse Bäche ausbauen, damit diese bei Hochwasser nicht mehr über die Ufer treten können. Die Stimmberechtigten haben dafür einen Kredit von 25 Millionen Franken genehmigt. Mehr...

Die Tibeter freuen sich auf den Dalai Lama

Webspecial Auch 50 Jahre nach seiner Einweihung spielt das Tibet-Institut in Rikon im Alltag vieler Tibeter eine wichtige Rolle. Mehr...

Meinung

Grosser Ansturm auf Kinderkleider – zum letzten Mal?

Zell Am Samstag war der Engelburgsaal im Rikon mit Kinderkleidern, Spielsachen und Velos gefüllt. Mehr...

Das Schwierigste kommt erst noch

Kommentar Mehr...

Scharf, mit allem

Angerichtet Das Café Isebähnli klingt zwar Gut-Schweizerisch, serviert aber einen guten Kebab ohne Schnickschnack. Mehr...

Interview

«Harmonie war nicht mein Ziel»

Zell Martin Lüdin war einer der auffälligsten Gemeinde­präsidenten in der Region. Nun tritt er zurück und sagt, was er sich für die Gemeinde Zell und das Tösstal erhofft. Mehr...

«Der Festakt stand früher noch stärker im Zentrum»

Zell Das kantonale Turnfest in Rikon ist eröffnet. Lukas Märki vom Sportmuseum in Basel erklärt die historischen Hintergründe des Turnens. Mehr...

«Die Partei wächst konstant»

Zell Die EVP ist in Zell zweitstärkste Kraft. Nach 22 Jahren als Parteipräsident gibt Kurt Nüesch sein Amt ab. Er verrät sein Erfolgsrezept und sagt, weshalb Ortsparteien wichtig bleiben. Mehr...

«Turnen ist wichtiger als Schnupfen»

Zell Schnupftabak sei ein wichtiges Utensil für jeden Turner, heisst es in einer Mitteilung zum kantonalen Turnfest, das im Juni in Zell stattfinden wird. Laut Marketingchef Christian Bosshard ist gleichzeitig eine Präventionskampagne geplant. Mehr...

«Die Natur kann durch Schönheit Kraft geben»

Zell Ein Felssturz Ende Januar bei der Tüfels Chilen regte bei vielen die Fantasie an. Auch für Förster Hans-Ulrich Menzi ist es ein spezieller Ort. Mehr...

Bildstrecken


Brücke bei Tüfelschilen eingebrochen
Unterhalb der Tüfelschilen bei Oberlangenhard ist eine Wanderbrücke eingebrochen.


Es bleibt bei einem Minus von über 800000 Franken

Zell Im Vergleich zu vielen anderen Gemeinden schliesst Zell die Jahresrechnung nicht mit einem Überschuss. Die Verantwortlichen zeigen sich trotzdem zufrieden. Mehr...

Das willkommene Diktat des Materials

Zell Die Kulturschmitte in Zell zeigt einen liebevollen Blick für Einzigartigkeiten. Mehr...

Video

«Es ist ein Privileg, dabei zu sein»

Zell Der Circolino Pipistrello feierte am vergangenen Sonntag in seinem Winterquartier im Areal Schöntal in Rikon mit dem Programm «Oh ja!» Premiere. Mehr...

Der Neubau ist schon zu klein

Zell Kollbrunn wächst und wächst. Der Schulpavillon soll deshalb nach nur drei Jahren um eine Etage aufgestockt werden. Mehr...

Auf ein «Kafi Tassli» um die Ecke

Zell Heidi Ammann hat in Kollbrunn ein Café eröffnet. Bisher hat es sich noch nicht ganz zum erhofften Treffpunkt im Dorf entwickelt. Mehr...

Die Zeller Kubakrise

Zell Der Historiker Erwin Eugster hat am Freitagabend anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bürgerlichen Gemeindevereins Zell einen Vortrag über die Vereinsgeschichte gehalten. Dabei zeigte er Parallelen zur Weltgeschichte auf. Mehr...

Das grosse Politik-Netzwerk feiert Geburtstag

Zell Der Bürgerliche Gemeindeverein (BGV) prägt in Zell die Politik. Seit hundert Jahren ist er nun schon aktiv. Mehrmals hielt er im Laufe der Zeit Angriffen stand, von der SP wie auch von der SVP. Mehr...

Video

Sepeli, der schönste Rammler im Kanton

Zell An der Kleintierschau in Kollbrunn ist dieses Wochenende der schönste Kaninchenbock im Kanton Zürich gekürt worden. Gewonnen hat der elfjährige Daniel Baumann mit seinem dunkelbraunen Sepeli. Mehr...

Schlagabtausch mit ungleichen Vorzeichen

Zell Podien zur Selbstbestimmungsinitiative gab es schon unzählige. Dennoch lockte die Veranstaltung am Sonntag in Rikon gegen hundert Zuhörer an. SVP-Nationalrat Roger Köppel kreuzte die Klingen mit dem Jungfreisinnigen Philipp Eng. Köppel hatte das Publikum von Anfang an auf seiner Seite. Mehr...

Die Zukunft interessiert nur wenige

Zell Nur 2,5 Prozent der Bevölkerung nahmen an einer Umfrage zur Zukunft Zells teil – Jugendliche und Senioren fast gar keine. Die Ergebnisse sind für die Gemeinde trotzdem wertvoll. Mehr...

Kunst zwischen Ernst und Witz

Zell Die Herbstausstellung der Kulturschmitte Zell mit Werken von Susann Dubs und Regula Juzi heisst «Nebenschauplätze». Nebst schwarzen Löchern und schwarzen Schafen gibt es dagezeichnete Abfallsäcke und gemalte Auktionsangebote zu sehen. Mehr...

Fast wie eine Heimkehr

Zell Der 14. Dalai Lama besuchte gestern das Tibet-Institut in Rikon zu dessen 50-Jahr-Jubiläum. Dabei machte er sich für die tibetische Kultur und die Wissenschaft stark. Mehr...

Bundesrat gibt dem Dalai Lama einen Korb

Zell Wenn der Dalai Lama am Freitag in der Schweiz landet, stehen für ihn an vier Tagen mehrere Auftritte an. Einige Politiker haben eine Einladung dazu aber abgelehnt. Mehr...

Tüftler macht Strom aus Eucalyptus

Zell Dominic Neeser aus Rikon hat in Portugal einen Holzvergaser installiert, der aus Eucalyptus Strom und Wärme generieren kann. Mehr...

Verzögerung bei Grossprojekt lässt Tösstaler Firma wachsen

Zell Die Eduard Steiner AG aus Rikon will sich zukünftig um den Strom für Züge kümmern. Beim «Nadelöhr» hat sie das schonmal gemacht. Mehr...

Strike um Strike nach Wien

Zell Aaron Doujak aus Rämismühle ist Zürcher Juniorenmeister im Bowling. Ende April nimmt er mit der Nationalmannschaft an der Europameisterschaft in Wien teil. Die Geschichte eines steilen Aufstiegs. Mehr...

Sie feiert die Zwanzig(er)jahre

Zell Wie sie aus dem Zeller Chor ein Chortheater machte, rekapituliert die Schauspielerin Charlotte Joss. Vor 20 Jahren trat sie an, die Kunst im Tösstal zu revolutionieren. Diese Erfolgsgeschichte wird nun gebührend gefeiert. Mehr...

Ein guter Zug für Zell

Zell Ab Dezember fährt die neue S-Bahn-Linie 11 durch das Tösstal. Bereits diesen Samstag tauften Regierungsvertreter in Rikon den Zug «Zell» – mit Tösswasser. Die Vorfreude auf die direkte Verbindung nach Zürich ist gross. Mehr...

Mit Millionenkredit Bäche zähmen

Zell Die Gemeinde Zell muss bis ins Jahr 2036 diverse Bäche ausbauen, damit diese bei Hochwasser nicht mehr über die Ufer treten können. Die Stimmberechtigten haben dafür einen Kredit von 25 Millionen Franken genehmigt. Mehr...

Die Tibeter freuen sich auf den Dalai Lama

Webspecial Auch 50 Jahre nach seiner Einweihung spielt das Tibet-Institut in Rikon im Alltag vieler Tibeter eine wichtige Rolle. Mehr...

Lebenshilfe aus dem Tösstal

Rikon Im Tösstal gibt esbekanntlich alles. Auch Verlage: Den jüngsten haben Barbara und Cosimo Schmid in Rikon gegründet. Sie haben ein Buch über gelingende Beziehungen publiziert. Mehr...

Nicht nur Fische mögen die Treppe

Zell Die Naturwissenschaftlerin Eva Baier hat in Kollbrunn eine neuartige Fischtreppe getestet. Mit Erfolg: Der Kanton sieht darin viel Potenzial und übernimmt die Treppe. Mehr...

Frauen sind die Gewinnerinnen der Wahlen

Tösstal Der Frauenanteil in den Tösstaler Behörden hat sich mit den Wahlen erhöht. Ein Grund dafür ist das Frauenforum. Die Mitgliederzahl wächst, manche Frauen fühlen sich bestärkt. Mehr...

Wenig Fragen, dafür viel Applaus für alle Kandidaten

Zell Die Stimmbürger in Zell sind zufrieden mit ihren Vertretern in den Behörden. Die wichtigsten Ämter sind unbestritten. Ein Wahlkampf findet kaum statt. Mehr...

Millionen sind nötig, um Bäche zu zähmen

Zell Die Gemeinde Zell will verhindern, dass Bäche bei Hochwasser Dörfer überfluten. Sie rechnet mit Kosten von rund 25 Millionen Franken. Weniger gefährlich ist die Töss. Mehr...

Bald bremst hier ein Schnägg

Zell In einem Monat starten in Kollbrunn die Bauarbeiten für einen Kreisel. Die Strasse ins Tösstal wird während der Bauzeit nie ganz gesperrt. Danach ziert eine Schnecke den Verkehrsknotenpunkt. Mehr...

Bei der Migrationspolitik ist sie streng

Zell Regula Ehrismann (EVP) wird am 22. April wohl zur ersten Zeller Gemeindepräsidentin gewählt. Sie ist bislang die einzige Kandidatin. Von Frauenquoten hält sie wenig. Mehr...

Posträuber von Kollbrunn darf im Land bleiben

Zell Ein 33-jähriger Mann aus Portugal, der in Kollbrunn die Post überfallen hat, wird nicht ausgewiesen. Das Bezirksgericht Winterthur verurteilt ihn zu einer bedingten Haftstrafe von 22 Monaten. Mehr...

Gemeinde will neues Trottoir

Zell Der Gemeinderat Zell fragt den Kanton an, ob er an der Bolsternstrasse in Kollbrunn ein Trottoir bauen könne. Mehr...

«Ich habe immer eine offene Tür»

Zell Yvonne Fehlmann leitet die Pflegezentren Im Spiegel in Rikon und Lindenhus inTurbenthal. Sie hat eine Tellerwäscherkarriere hinter sich. Mehr...

Grosser Ansturm auf Kinderkleider – zum letzten Mal?

Zell Am Samstag war der Engelburgsaal im Rikon mit Kinderkleidern, Spielsachen und Velos gefüllt. Mehr...

Das Schwierigste kommt erst noch

Kommentar Mehr...

Scharf, mit allem

Angerichtet Das Café Isebähnli klingt zwar Gut-Schweizerisch, serviert aber einen guten Kebab ohne Schnickschnack. Mehr...

«Harmonie war nicht mein Ziel»

Zell Martin Lüdin war einer der auffälligsten Gemeinde­präsidenten in der Region. Nun tritt er zurück und sagt, was er sich für die Gemeinde Zell und das Tösstal erhofft. Mehr...

«Der Festakt stand früher noch stärker im Zentrum»

Zell Das kantonale Turnfest in Rikon ist eröffnet. Lukas Märki vom Sportmuseum in Basel erklärt die historischen Hintergründe des Turnens. Mehr...

«Die Partei wächst konstant»

Zell Die EVP ist in Zell zweitstärkste Kraft. Nach 22 Jahren als Parteipräsident gibt Kurt Nüesch sein Amt ab. Er verrät sein Erfolgsrezept und sagt, weshalb Ortsparteien wichtig bleiben. Mehr...

«Turnen ist wichtiger als Schnupfen»

Zell Schnupftabak sei ein wichtiges Utensil für jeden Turner, heisst es in einer Mitteilung zum kantonalen Turnfest, das im Juni in Zell stattfinden wird. Laut Marketingchef Christian Bosshard ist gleichzeitig eine Präventionskampagne geplant. Mehr...

«Die Natur kann durch Schönheit Kraft geben»

Zell Ein Felssturz Ende Januar bei der Tüfels Chilen regte bei vielen die Fantasie an. Auch für Förster Hans-Ulrich Menzi ist es ein spezieller Ort. Mehr...

«Für ein Filet stehen sie an wie an einem Skilift»

Zell Für Hansruedi Jucker von der Metzgerei Jucker in Kollbrunn sind die Tage vor Weihnachten die strengsten des Jahres. Er muss dann jeweils ganz seriös leben. Mehr...

Brücke bei Tüfelschilen eingebrochen
Unterhalb der Tüfelschilen bei Oberlangenhard ist eine Wanderbrücke eingebrochen.

Stichworte

Autoren