Stichwort:: Zürich

News

Am gefährlichsten sind die Stopps

Öffentlicher Verkehr Stets dichtere Fahrpläne, Chauffeure unter Druck – die Stürze von Senioren und Seniorinnen in Trams und Bussen nehmen zu. So hat man zumindest den Eindruck. Statistisch belegen lasse sich das nicht, schreibt der Regierungsrat. Mehr...

Keine systematische Lohndiskriminierung beim Kanton

Zürich Das Lohnmodell des Kantons Zürich lässt keine systematische Lohndiskriminierung der Frauen gegenüber den Männern zu. Der Kanton hat mit zwei Studien die Löhne seiner Angestellten überprüft. Mehr...

Kanton schafft Koordinationsstelle für Behindertenrechte

Zürich Behinderte sollen möglichst gut in die Gesellschaft integriert werden. Dafür gibt der Kanton Zürich rund 290 Millionen Franken pro Jahr aus und schafft unter anderem eine Koordinationsstelle für Behindertenrechte. Mehr...

Erleben, was erst gebaut wird

Open Data Die Stadt Zürich stellt ihr 3-D-Stadtmodell kostenlos ins Netz. Damit können Architekten Projekte darstellen und Entwickler Computerspiele im virtuellen Zürich entwerfen. Mehr...

Kanton soll Transparenz im Asylwesen schaffen

Zürich Die SVP fordert mehr Transparenz im Asylwesen: Der Kanton Zürich soll endlich die Liste herausrücken, aus der hervorgeht, welche Gemeinden genügend Asylbewerber aufnehmen - und welche Gemeinden ihre Pflicht nicht erfüllen. Mehr...

Hintergrund

Der Zaun muss nashornsicher sein

Zürich Die neue Savannenanlage im Zoo Zürich nimmt Gestalt an. Damit sich Giraffenzungen nicht langweilen und Nashörner nicht ausbrechen, muss noch einiges gebaut und organisiert werden. Mehr...

Frauen bleiben wohl in Unterzahl

Kantonsrat Obschon der Kantonsrat erst im März 2019 gewählt wird, haben alle grösseren Winterthurer Parteien ihre Kandidierenden bereits nominiert. Ein Blick auf die Listen zeigt: Die Männer geniessen fast überall eine bessere Ausgangslage. Mehr...

Sonderschulfall überfordert Kleingemeinde finanziell

Finanzausgleich Eine einzige Gemeinde beantragt beim Kanton für 2019 Geld unter dem Titel «individuelle Sonderlasten»: Adlikon im Weinland. Die Kosten für einen Sonderschulfall sind ihr zu viel. Mehr...

Köbi – eine Legende wird 75

Geburtstag Nächste Woche kann Köbi Kuhn seinen 75. Geburtstag feiern. Seine Laufbahn widerspiegelt den Wandel des Spitzenfussballs. Das FCZ-Museum widmet ihm eine Ausstellung, die ab heute zu sehen ist. Mehr...

Video

Wie Mario Fehr gemalt wurde

Ahnengalerie Seit Dienstag hängt das Bild von Mario Fehr in der Ahnengalerie. Zuvor konnten wir den Künstler Alex Zwalen bei einer Malsitzung im Büro des Regierungsrats begleiten. Mehr...

Meinung

Bambis in Not

Wildunfälle Im Kanton Zürich werden immer mehr Wildtiere Opfer des Strassenverkehrs – und von Mähmaschinen. Fachleute fordern den Kanton jetzt zum Handeln auf. Doch dieser sagt, dass er bereits heute viel unternehme, um die Unfallzahl zu reduzieren. Mehr...

Gutes Lehrmittel unter Ideologieverdacht

ANALYSE Analyse SVP und FDP läuten Sturm: Diverse Geschichts-Lehrmittel seien linkslastig und müssten überarbeitet oder aus dem Verkehr gezogen werden. Die Vorwürfe basieren auf aufgebauschten und aus dem Zusammenhang gerissenen Banalitäten. Mehr...

Der logische grüne Kandidat heisst Girod

ANALYSE Mit wem die Grünen in die Regierungsratswahlen vom 24. März 2019 steigen, ist offen. Die Auswahl an zugkräftigen Kandidaturen ist klein. Mehr...

Fotografien wie Gedichte

Zürich Die Bilder des amerikanischen Schriftstellers Teju Cole zeigen das, was wir tagtäglich sehen – und dennoch nicht bewusst wahrnehmen. Der Strauhof in Zürich zeigt nun über 30 seiner faszinierenden Arbeiten. Zahlreiche davon sind in der Schweiz entstanden. Mehr...

Interview

«Wir brauchen einen langen Atem»

Islam Er hat schweizweit Schlagzeilen gemacht mit der Idee einer offenen Moschee. Seit einem Jahr existiert nun der Moschee-Verein und Kerem Adigüzel ist Präsident. Der erhoffte Mitgliederanstrum blieb allerdings aus. Mehr...

«Ohne Hierarchien geht es nicht»

Theater Es ist Barbara Freys zehnte und letzte Saison als Schauspielhaus-Chefin. Hart wurde sie kritisiert während ihrer Zürcher Zeit. Frey antwortet nun den Kritikern, Nostalgikern, Gleichmachern – und Milo Rau, «dem fahrenden Marketingtool». Mehr...

«Wir Katholiken hatten auch nicht nur Freunde»

Kirche Franziska Driessen-Reding ist seit Montag Synodalratspräsidentin und damit höchste Zürcher Katholikin. Nach ihrer Wahl hat sie mit kritischen Aussagen für Schlagzeilen gesorgt. Mehr...

«Die Medienkrise gefährdet die Demokratie auf Gemeindestufe»

Demokratie Die lokale Berichterstattung durch Medien ist nötig für die Demokratie auf Gemeindestufe. Dies hat Politologe Daniel Kübler in einer Studie nachgewiesen. Mehr...

«Das Umarmen würde fehlen»

Zürich Christoph Zingg ist Gesamtleiter der Sozialwerke Pfarrer Sieber und spricht über die Perspektiven auf Zürichs Gassen nach dem Tod von Pfarrer Ernst Sieber. Mehr...

Bildstrecken


Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...

Fliegen und filmen - das geht auch gleichzeitig
Die Swiss-Piloten Florian Trojer und Sales Wick (v.l.) können auch filmen.



Videos


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...

Am gefährlichsten sind die Stopps

Öffentlicher Verkehr Stets dichtere Fahrpläne, Chauffeure unter Druck – die Stürze von Senioren und Seniorinnen in Trams und Bussen nehmen zu. So hat man zumindest den Eindruck. Statistisch belegen lasse sich das nicht, schreibt der Regierungsrat. Mehr...

Keine systematische Lohndiskriminierung beim Kanton

Zürich Das Lohnmodell des Kantons Zürich lässt keine systematische Lohndiskriminierung der Frauen gegenüber den Männern zu. Der Kanton hat mit zwei Studien die Löhne seiner Angestellten überprüft. Mehr...

Kanton schafft Koordinationsstelle für Behindertenrechte

Zürich Behinderte sollen möglichst gut in die Gesellschaft integriert werden. Dafür gibt der Kanton Zürich rund 290 Millionen Franken pro Jahr aus und schafft unter anderem eine Koordinationsstelle für Behindertenrechte. Mehr...

Erleben, was erst gebaut wird

Open Data Die Stadt Zürich stellt ihr 3-D-Stadtmodell kostenlos ins Netz. Damit können Architekten Projekte darstellen und Entwickler Computerspiele im virtuellen Zürich entwerfen. Mehr...

Kanton soll Transparenz im Asylwesen schaffen

Zürich Die SVP fordert mehr Transparenz im Asylwesen: Der Kanton Zürich soll endlich die Liste herausrücken, aus der hervorgeht, welche Gemeinden genügend Asylbewerber aufnehmen - und welche Gemeinden ihre Pflicht nicht erfüllen. Mehr...

Swiss transportiert im Oktober 6,2 Prozent mehr Passagiere

Zürich Die Fluggesellschaft Swiss ist im Oktober weiter gewachsen: 1,62 Millionen Passagiere flogen mit der Lufthansa-Tochter, das sind 6,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Im gesamten Lufthansa-Konzern kletterte die Zahl der Fluggäste um 9 Prozent. Mehr...

Zürich und Bern buhlen um Rad-WM

Sportanlass 2024 soll in Zürich die Rad-Weltmeisterschaft stattfinden. Die Stadt muss aber zuerst die Finanzierung sichern und sich gegen Bern durchsetzen. Mehr...

Kaninchen-Killer gefasst

Zürich Die Zürcher Stadtpolizei hat zwei Jugendliche festgenommen, die im «QuarTierhof» in Höngg Zwerghasen gestohlen und getötet haben sollen. Mehr...

Budget 2019 der Stadt Zürich verschlechtert sich leicht

Zürich Mit den Nachträgen zum Budget 2019 der Stadt Zürich verschlechtert sich der Gewinn um 5,7 Millionen Franken: Der Stadtrat geht neu von einem Plus von 34,7 Millionen Franken aus. Mehr...

Entlassung von ERZ-Direktor Pauli gerechtfertigt

Zürich Die fristlose Entlassung des früheren Direktors von Entsorgung Recycling Zürich (ERZ), Urs Pauli, ist korrekt gewesen: Pauli hat auf einen Weiterzug seines vom Bezirksrat abgewiesenen Rekurses an die nächste Instanz verzichtet. Mehr...

Bauarbeiter demonstrieren in Zürich für Rente mit 60

Zürich Der Bauarbeiter-Protest hat am Dienstag seinen vorläufigen Höhepunkt gefunden: Über 4000 Bauarbeiter versammelten sich in Zürich, um sich für die Rente mit 60 und ihren Landesmantelvertrag einzusetzen. Mehr...

Zürcher Kantonsrat will keine «Lex Fifa»

Zürich Der Zürcher Kantonsrat will die Fifa nicht stärker zur Kasse bitten: Trotz einer Bilanzsumme von 3 Milliarden Franken wird der Weltfussballverband in Zürich weiterhin wie ein gemeinnütziger Verein besteuert. Mehr...

Kantonsrat lehnt Steuer-Initiative der Juso klar ab

Zürich Der Zürcher Kantonsrat lehnt die Juso-Initiative «für die Entlastung der unteren und mittleren Einkommen» mit 125 zu 41 Stimmen deutlich ab. Nur die SP stimmte dafür, die AL beschloss Stimmfreigabe. Mehr...

Mann nach tätlichem Angriff im Kreis 1 verletzt

Zürich Am frühen Sonntagmorgen wurden zwei Männer bei einer Auseinandersetzung tätlich angegriffen. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen. Mehr...

Verkehrs- und kriminalpolizeiliche Grosskontrolle

Zürich Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf Samstag auf der A1 in Zürich eine verkehrs- und kriminalpolizeiliche Grosskontrolle durchgeführt. Mehr...

Der Zaun muss nashornsicher sein

Zürich Die neue Savannenanlage im Zoo Zürich nimmt Gestalt an. Damit sich Giraffenzungen nicht langweilen und Nashörner nicht ausbrechen, muss noch einiges gebaut und organisiert werden. Mehr...

Frauen bleiben wohl in Unterzahl

Kantonsrat Obschon der Kantonsrat erst im März 2019 gewählt wird, haben alle grösseren Winterthurer Parteien ihre Kandidierenden bereits nominiert. Ein Blick auf die Listen zeigt: Die Männer geniessen fast überall eine bessere Ausgangslage. Mehr...

Sonderschulfall überfordert Kleingemeinde finanziell

Finanzausgleich Eine einzige Gemeinde beantragt beim Kanton für 2019 Geld unter dem Titel «individuelle Sonderlasten»: Adlikon im Weinland. Die Kosten für einen Sonderschulfall sind ihr zu viel. Mehr...

Köbi – eine Legende wird 75

Geburtstag Nächste Woche kann Köbi Kuhn seinen 75. Geburtstag feiern. Seine Laufbahn widerspiegelt den Wandel des Spitzenfussballs. Das FCZ-Museum widmet ihm eine Ausstellung, die ab heute zu sehen ist. Mehr...

Video

Wie Mario Fehr gemalt wurde

Ahnengalerie Seit Dienstag hängt das Bild von Mario Fehr in der Ahnengalerie. Zuvor konnten wir den Künstler Alex Zwalen bei einer Malsitzung im Büro des Regierungsrats begleiten. Mehr...

«Ich lege mir eine innere Karte an»

Sehbehinderung Michael Künzle sieht seit ein paar Jahren nur noch 10 Prozent. Eine Trainerin hilft ihm, sich in Zürich zu orientieren – zwischen Trams, Velos und abgelenkten Passanten. Mehr...

Landesmuseum Zürich im Zeichen des «roten Jahrzehnts»

Zürich Objekte, Filme, Fotos, Musik und Kunstwerke vermitteln die Atmosphäre von 1968: Im Landesmuseum Zürich lädt die Ausstellung «Imagine 68» zum Eintauchen in einzelne Momente des «roten Jahrzehnts». Mehr...

Die Sachen der Verstorbenen

Ausstellung Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Formulars oder Teekrügleins. Mehr...

Vom Kanton benachteiligt

Studie ZHAW-Forscher zeigen, dass die UNO-Behindertenrechtskonvention im Kanton Zürich ungenügend umgesetzt wird. Mehr...

Doppelrollen und Interessenkonflikte

Ärztlicher Notfalldienst Wie eine Privatfirma der Zürcher Ärztegesellschaft zu einem 36,5-Millionen-Staatsauftrag verhalf und nun selbst davon profitiert. Mehr...

Keine Lust auf blutleere Spiele

Eishockey Seit einigen Tagen trainiert Serge Aubin die ZSC Lions. Der 43-Jährige setzt beim Meister auf eine Arbeits- und Spasskultur. Mehr...

Schwitzen im Spital

Hitze Die meisten Spitäler im Kanton Zürich sind für Hitzeperioden schlecht gerüstet. Zwar sind die Operationssäle und Intensivstationen kühl, aber auf den Zimmern schwitzen die Patienten. Wo Neubauten geplant sind, wird Abhilfe geschafft. Mehr...

1958 bauten sich Frauen ihre eigene Insel im Zürichsee

Vor 60 Jahren fand auf der Landwiese die zweite Ausstellung für Frauenarbeit statt. Uneins war man sich, ob diese konservativ oder progressiv war. Mehr...

Natalie Rickli kandidiert für Zürcher Regierungsrat

Zürich Die SVP-Nationalrätin will im kommenden Frühjahr die Nachfolge von Markus Kägi antreten. Mehr...

Zürcher Bademeister: Beach-Volley-Ball gefährlicher als Schwimmen

Zürich Der schöne und heisse Sommer lockt die Bevölkerung in Scharen in eines der 17 Stadtzürcher Sommerbäder. Besonders gefordert sind dabei die Bademeister, die weit mehr machen als nur Leben zu retten. Mehr...

Bambis in Not

Wildunfälle Im Kanton Zürich werden immer mehr Wildtiere Opfer des Strassenverkehrs – und von Mähmaschinen. Fachleute fordern den Kanton jetzt zum Handeln auf. Doch dieser sagt, dass er bereits heute viel unternehme, um die Unfallzahl zu reduzieren. Mehr...

Gutes Lehrmittel unter Ideologieverdacht

ANALYSE Analyse SVP und FDP läuten Sturm: Diverse Geschichts-Lehrmittel seien linkslastig und müssten überarbeitet oder aus dem Verkehr gezogen werden. Die Vorwürfe basieren auf aufgebauschten und aus dem Zusammenhang gerissenen Banalitäten. Mehr...

Der logische grüne Kandidat heisst Girod

ANALYSE Mit wem die Grünen in die Regierungsratswahlen vom 24. März 2019 steigen, ist offen. Die Auswahl an zugkräftigen Kandidaturen ist klein. Mehr...

Fotografien wie Gedichte

Zürich Die Bilder des amerikanischen Schriftstellers Teju Cole zeigen das, was wir tagtäglich sehen – und dennoch nicht bewusst wahrnehmen. Der Strauhof in Zürich zeigt nun über 30 seiner faszinierenden Arbeiten. Zahlreiche davon sind in der Schweiz entstanden. Mehr...

Warum Mario Fehr immer aneckt – und immer gewinnt

Kommentar Ein Regierungsrat, ein Fussballspiel, ein Bier und eine heikle Frage. Warum die «Winterthurer Bierdusche» für so viel Aufsehen sorgt. Mehr...

Rot-Grün marschiert in Zürich durch

Analyse Die GLP ist mit Andreas Hauri erstmals im Stadtrat vertreten. Die Grünen holen mit Karin Rykart ihren zweiten Sitz zurück, während die CVP alles verliert: ihren Stadtratssitz und ihre Vertretung im Parlament. Dort erobert Links-Grün die lang ersehnte Mehrheit. Die SVP hingegen bricht im Parlament massiv ein. Mehr...

Theater im Andachtsraum, Gebete im Café

Zürich «Urban Prayers Zürich»: Das Theater Neumarkt bespielt mit seinem Stadtprojekt religiöse Räume. Am Anfang schauen wir Richtung Mekka. Mehr...

All das Gerutsche und Geflutsche

Zürich Im Zürcher Schiffbau frotzelte sich René Pollesch durch seinen «Hello, MisterMacGuffin!». Wir lachten. Mehr...

Für die SP ein Exit zur Unzeit

Kommentar Patrick Gut zum überraschenden Rücktritt der Zürcher SP-Stadträtin Claudia Nielsen. Mehr...

Ein zweites Leben für Kostüme

Zürich Hüte, Masken, Kleider, Schuhe - das Opernhaus hat am Samstag die Ausstattung der abgespielten Stücke verkauft. Die Besucher rissen sich um die über 5000 Kostüme und Accessoires. Mehr...

Was von der Liebe bleibt

Zürich Die Beziehungskiste lebt. Das Theater Winkelwiese in Zürich zeigt «Sonnenlinie» von Iwan Wyrypajew. Mehr...

Zürich – eine politisch gespaltene Stadt

Analyse Seit einem Jahrhundert ist die SP die wählerstärkste Partei in der Stadt Zürich. Eine absolute Mehrheit im Parlament besass sie aber nur in den 1930er-Jahren.Traditionell ist die Stadt in ein bürgerliches und ein linkes Lager geteilt. Erdrückend ist die linke Mehrheit in der Exekutive. Die Wahl vom 4. März lässt bürgerliche Hoffnungen keimen. Mehr...

Zwei Linke in der Krise

Analyse Vor den Stadtratswahlen in Zürich geraten Gesundheitsvorsteherin Claudia Nielsen (SP) und Sicherheitsvorsteher Richard Wolff (AL) unter Beschuss. Beide gehen angeschlagen in den Wahlkampf. Mehr...

Nationalität darf kein Tabu sein

Kommentar Benjamin Geiger zum Entscheid, dass die Zürcher Stadtpolizei die Herkunft der Täter nicht mehr kommunizieren will. Mehr...

«Wir brauchen einen langen Atem»

Islam Er hat schweizweit Schlagzeilen gemacht mit der Idee einer offenen Moschee. Seit einem Jahr existiert nun der Moschee-Verein und Kerem Adigüzel ist Präsident. Der erhoffte Mitgliederanstrum blieb allerdings aus. Mehr...

«Ohne Hierarchien geht es nicht»

Theater Es ist Barbara Freys zehnte und letzte Saison als Schauspielhaus-Chefin. Hart wurde sie kritisiert während ihrer Zürcher Zeit. Frey antwortet nun den Kritikern, Nostalgikern, Gleichmachern – und Milo Rau, «dem fahrenden Marketingtool». Mehr...

«Wir Katholiken hatten auch nicht nur Freunde»

Kirche Franziska Driessen-Reding ist seit Montag Synodalratspräsidentin und damit höchste Zürcher Katholikin. Nach ihrer Wahl hat sie mit kritischen Aussagen für Schlagzeilen gesorgt. Mehr...

«Die Medienkrise gefährdet die Demokratie auf Gemeindestufe»

Demokratie Die lokale Berichterstattung durch Medien ist nötig für die Demokratie auf Gemeindestufe. Dies hat Politologe Daniel Kübler in einer Studie nachgewiesen. Mehr...

«Das Umarmen würde fehlen»

Zürich Christoph Zingg ist Gesamtleiter der Sozialwerke Pfarrer Sieber und spricht über die Perspektiven auf Zürichs Gassen nach dem Tod von Pfarrer Ernst Sieber. Mehr...

«Ich will als SP-Kandidat ins Rennen steigen»

SP Kanton Zürich Heute Abend wird parteiintern über SP-Regierungsrat Mario Fehr debattiert. Er will alles geben, um das Vertrauen der Delegiertenversammlung zu gewinnen und als SP-Kandidat zur Wiederwahl antreten zu können. Mehr...

«Keine Empfehlung abzugeben, ist nicht feige»

Wahlen Die Parteileitung der SP ging davon aus, dass Mario Fehr nicht mehr als Regierungsrat kandidiert, sollten ihn die Delegierten nicht unterstützen. Ein Missverständnis wie SP-Co-Präsidentin Priska Seiler sagt. Mehr...

«Ich habe noch nie aufgegeben»

Zürich FDP-Stadtrat Filippo Leutenegger wurde zwangsversetzt. Statt dem Tiefbaudepartement wird er zukünftig dem Schuldepartement vorstehen. Mehr...

Lobbyist für das Kind

Kinderspital Im Sommer wird Felix Sennhauser, Ärztlicher Direktor des Kinderspitals pensioniert. Ein Rückblick auf 22 Jahre Kispi-Geschichte. Mehr...

Die Rockband Gotthard taucht ihre Lieder in neue Klangfarben

Unplugged Gotthard sind seit Anfang März in Deutschlandund der Schweiz auf «Defrosted Part II»-Tour. Gitarrist Freddy Scherer erzählte vor dem Start, weshalb die Rockband dieses Projekt mit neu arrangierten und instrumentierten Liedern der letzten zwanzig Jahre Bandgeschichte lanciert hat. Mehr...

«Wir waren Könige, bis das Leben uns wieder auf den Boden zurückholte»

Musik Samu Haber bewegt sich gerne auf unterschiedlichen Bühnen. Als Juror im TV-Format «The Voice of Germany» war er für seine träfen Sprüche bekannt. Jetzt konzentriert er sich wieder ganz auf die Musik. Mehr...

«Es gibt keine Kinder, die man nicht integrieren kann»

Zürich Die Integration von schwachen Schülern in Regelklassen funktioniert, das zeigt eine neue Studie. Lehrer müssen aber wirksamer unterstützt werden, sagt Andrea Lanfranchi von der Hochschule für Heilpädagogik. Mehr...

«Man will das Bild eines Kantons zeigen, der herrschaftlich waltet»

Kanton Drei bürgerliche Kantonsräte greifen Regierungsrätin Jacqueline Fehr wegen einer Einladung zu Amtseinsetzungsfeiern an. Mehr...

«Die SVP opfert unser baukulturelles Erbe»

Zürich Aus Sicht von Barbara Truog, der Präsidentin des Stadtzürcher Heimatschutzes, hat das Baurekursgericht einen Fehlentscheid gefällt. Den Richtern wirft sie mangelnde Fachkenntnis vor und der Familienheim-Genossenschaft, sie verrate ihr Erbe. Mehr...

«Man redet zu viel über Probleme statt über Stärken»

Zürich Jürg Forster, Zürichs langjähriger oberster Schulpsychologe, spricht über die Jugend und die Schule von heute Mehr...

Die Sachen der Verstorbenen
Wer stirbt, hinterlässt Dinge, Unmengen an Dingen. Wohin damit? Im Friedhof-Forum Sihlfeld reden Hinterbliebene über den Wert eines Pyjamas, Rechnungsformulars ...

Fliegen und filmen - das geht auch gleichzeitig
Die Swiss-Piloten Florian Trojer und Sales Wick (v.l.) können auch filmen.


Freispruch für Zürcher Ex-Polizisten
Überraschender Freispruch für einen ehemaligen ...
Überfall auf Bijouterie in Zürich Zwei Männer haben am Dienstagmorgen an der Zürcher Bahnhofstrasse ein Juweliergeschäft ...
Schmutzgeier im Zürcher Zoo Sie gelten zwar nicht als Sympathieträger, erfüllen aber eine wichtige Aufgabe ...
GLP-Präsident Martin Bäumle tritt zurück Mit Martin Bäumle gibt der Gründervater der GLP Schweiz das Präsidium ab. Der ...
Gartenmesse Giardina in Zürich eröffnet Passend zu den milden Temperaturen präsentieren 270 Aussteller in der Messe Zürich ...
Riesenmaschine verschiebt Lokomotiven In der ehemaligen SBB-Hauptwerkstätte in Zürich-Altstetten steht seit einiger ...
Flauschige Rettungsaktion Die Kantonspolizei Zürich wurde an Auffahrt zu einer speziellen Rettung gerufen: ...

Stichworte

Autoren