Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Miami Beach ruft Notstand ausTausende US-Studenten feiern «Spring Break»

Die Polizei von Miami Beach fährt mit blaulicht durch die Menschenmassen, um auf die nächtliche Ausgangssperre aufmerksam zu machen.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Studenten versammeln sich auf den Strassen vom Miami Beach, um trotz Ausgangssperre ihre Semesterferien zu feiern.  (21. März 2021)
«Es sah aus wie auf einem Rockkonzert»: Am Sonntagabend waren noch Tausende Studenten auf dem Ocean Drive in Miami Beach unterwegs. (21. März 2021)
Auch Restaurants müssten während der Ausgangssperre schliessen: Ein Student trink noch kurz aus seinem Drink, bevor er mit seinen Freunden weiter zieht. (21. März 2021)

«Covid ist vorbei, Baby!»

Party Tag und Nacht: Tagsüber feiern die Studenten am Strand von Miami Beach weiter. (20. März 2021)

AFP

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Georges

    Ich war Ende Februar 2020 in Florida/Miami. Frühmorgens um 05:00 stand ich am Strand um die Stille, die beleuchteten Art Deco Gebäude und den Sonnenaufgang zu fotografieren. Nach einer Rundreise kam ich 14 Tage später zurück nach Miami, sprach noch ein paar Worte mit der sehr präsenten Beach Police welche die Sache (noch) recht locker nahm. Das änderte sich dann aber schnell. Drei Wochen bevor die Flüge eingestellt wurden kam ich zurück in die Schweiz. Die Springbreakers sind eine wichtige Einnahmequelle für das örtliche Gewerbe in Florida. Leider wird diese alte Tradition immer mehr zur Sauf- und Drogenparty mit unzähligen gewaltsamen Ausbrüchen. Schade, auch für das schon genug geplagte ansässige Gewerbe.