Zum Hauptinhalt springen

Buchparadies schliesst zweiten StandortTausenden Büchern droht die Mulde

Mit einem Ausverkauf will Rahel-Medea Lang möglichst viele der rund 30’000 Büchern in den Regalen an der Obergasse 20 vor der Mulde retten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.