Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Analyse zur DebatteTeils Faustkampf, teils Theaterstück

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Trump spielte Trump, Biden spielte Biden

Er teilt aus, er verleumdet, er streut Häme: US-Präsident Trump im Fernseh-Duell mit Joe Biden.

Du kannst es nicht, du weisst es nicht, lass dir nur Zeit mit deiner Antwort – Biden als Tattergreis zu verleumden, ist Bestandteil von Trumps Strategie.

Er redet weit weniger kernig und roh, er redet leiser: Joe Biden in der ersten TV-Debatte.

Die meisten Wähler haben sich längst entschieden

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Jörg Kramer

    Biden hat seine Trümpfe noch nicht verspielt. Trump über seine Deals fallen zu lassen, die ausser seiner Befriedigung, dem Volk gar nichts brachten, dem Image der USA in der Welt lauter Schaden bringen und durch seine „Hau-ruck-Deals- und Fake News-Politik“ kein Regierungsprogramm für die nächsten vier Jahre darstellt. Wenn er herausputzt, dass mit Trump ein Blender, Hochstapler und Lügner für die nächste Amtszeit dem Land nur Chaos brächte und er doch die bessere Alternative sei, könnte er punkten, ohne sich auf die stets gleichgemusterten Tiraden Trumps einzulassen. Good luck!