Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Droht eine Stechmückenplage?Trotz Überflutung sieht Kanton keine Mückenplage im Anmarsch

Aufnahme vom vorletzten Sonntagnachmittag: Im Ellikerfeld am Rhein südwestlich von Marthalen liegt viel Wasser in den zahlreichen Mulden.
Solche Hinweisschilder gibt es momentan einige in den Thurauen …
… weil man an solchen Stellen nicht mehr trockenen Fusses durchkommt.
1 / 2
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.