Zum Hauptinhalt springen

US-Wahlkampf im EndspurtTrump will mit Vollgas durch den Feuersturm

Im Endspurt vor dem Wahltag zieht der US-Präsident alle Register, während Joe Biden Corona für sich arbeiten lässt.

Der US-Präsident zieht im Endspurt alle Register.
Der US-Präsident zieht im Endspurt alle Register.
Foto: Keystone

Zehn Tage vor dem alles entscheidenden 3. November beginnt in der Schlacht um die US-Präsidentschaft die heisse Schlussphase. Da eine Rekordzahl von über 53 Millionen Bürgerinnen und Bürger ihre Wahlzettel bereits eingereicht oder abgeschickt hat, kämpfen Donald Trump und Joe Biden erbittert um jede noch erhältliche Stimme je auf ihre Weise.

Der Präsident zieht alle Register. Er wirkt wie ein Autolenker, der aufs Gaspedal tritt, um der Einkesselung einer Feuersbrunst zu entkommen. Reicht es ihm nicht, dann verfehlt er die Wiederwahl für jeden amerikanischen Präsidenten die schlimmste Schlappe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.