Frauen zieht es auf den Bau

Auf dem Bau steigt der Frauenanteil. Er könnte grösser sein, wenn Stereotypen über Bord geworfen und mehr Teilzeitpensen geschaffen würden. Mehr...

Video

Giacobbo/Müller treten nächstes Jahr im Circus Knie auf

Das Satiriker-Duo Viktor Giacobbo und Mike Müller tritt 2019 in der Manege des Circus Knie auf. Dieses «Highlight» des Jubiläumsprogramms zum 100-jährigen Bestehen des National-Circus gab Knie am Dienstag in Bern bekannt. Mehr...

Die Stadt Zürich ist schockiert

In der Nacht auf Sonntag sind in Zürich Polizisten und Sanitäter von 200 bis 300 Personen angegriffen worden. Sicherheitsvorsteherin Karin Rykart (Grüne) will die Polizisten nun mit Bodycams ausrüsten – ein Meinungswandel. Mehr...

Video

Für 148'000 Zürcher Kinder hat der Ernst des Schullebens begonnen

Rund 148'000 Knaben und Mädchen haben am Montag im Kanton Zürich ihren Schulthek oder das Kindsgitäschli geschultert. Die Schülerzahlen wachsen in den letzten Jahren rasant. Dies zeigt sich auch in der Oberstufe: In Uetikon am See wurde am gleichen Tag eine neue Kantonsschule eröffnet. Mehr...

Nummern der Parteilisten sollen gerechter verteilt werden

Etablierte Parteien sollen bei Wahlgängen tiefe Listennummern erhalten: Der Kantonsrat hat zwar eine entsprechende parlamentarische Initiative abgelehnt – doch verlangt er mittelfristig dennoch eine fairere Verteilung der Nummern. Mehr...

Das Uetiker Pop-up-Gymnasium ist eröffnet

Rund 100 Schülerinnen und Schüler sind am Montag in Uetikon in die erste neue Kantonsschule des Kantons Zürich seit 40 Jahren gestartet. Das Gymi an der Zürcher Goldküste soll auch die Schulen in der Stadt Zürich entlasten. Mehr...

Hebammennetzwerk wächst

Der Verein Familystart vermittelt Frauen im Wochenbett Hebammen. Eine Studie der ZHAW zeigt, dass dieser Dienst vor allem Familien zugute kommt, die sonst durch das Versorgungsnetz fallen würden. Mehr...

«Pink Panther» schlugen drei Mal in Zürich zu

Ein mutmassliches Mitglied der «Pink Panther» kommt Ende August vor Gericht. Der Mann soll auch an drei Überfällen in der Stadt Zürich beteiligt gewesen sein. Mehr...

Jugendliche begehen mehr Delikte im digitalen Raum

Die Zahl der von Kindern und Jugendlichen ausgeübten digitalen Delikte hat im vergangenen Jahr im Kanton Zürich zugenommen. Online lauern viele Gefahren auf die Heranwachsenden. Mehr...

Initiative gegen geplanten Mehrwertausgleich zustande gekommen

Die kantonale Volksinitiative «Für einen gemeindefreundlichen Mehrwertausgleich» ist zustande gekommen. Die erforderliche Anzahl von 6000 Unterschriften wurde übertroffen, wie die Direktion der Justiz und des Innern am Freitag mitteilte. Ein linkes Komitee will damit den Zürcher Gemeinden mehr Gestaltungsspielraum geben. Mehr...

Gegen «Zensurpolitik»: SVP-Initiative zur Nationalitäten-Nennung kommt

Die SVP-Initiative, die verlangt, dass die Polizei im Kanton Zürich bei ihren Meldungen die Nationalitäten von Tätern und Opfern nennt, ist zustande gekommen. Die erforderliche Zahl von 6000 Unterschriften wurde übertroffen, wie die Direktion der Justiz und des Innern am Freitag mitteilte. Mehr...

Wenn die bescheidene Landgemeinde attraktiver ist, als das Steuerparadies

Gemäss einer Untersuchung der «Weltwoche» sind Zollikon und Rüschlikon fast die lebenswertesten Gemeinden der Schweiz. Kilchberg, die Gemeinde mit dem tiefsten Steuerfuss Zürichs fällt hingegen ab. Offenbar geht es im Steuerparadies ziemlich rau zu und her. Mehr...

Etwas mehr Hilfe für den Schulstart

Acht Kinder mit Trisomie 21 trainieren derzeit während einer Förderwoche ihre sprachlichen und motorischen Fähigkeiten – und lernen dabei zaubern. Mehr...

Viele offene Lehrstellen im Kanton Zürich - Bewerber haben die Wahl

Im Kanton Zürich sind in diesem Jahr 12'108 Lehrverträge abgeschlossen worden. Das sind 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, hat die Wahl. Es sind noch 1854 Lehrstellen offen, 19 Prozent mehr als im 2017. Mehr...