Dübendorf

29-Jährige tot auf Parkplatz aufgefunden

Eine 29-jährige Frau ist am Mittwochmorgen tot auf einem Parkplatz in Dübendorf gefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Die Rettungskräfte konnten in Dübendorf nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. (Symbolbild)

Die Rettungskräfte konnten in Dübendorf nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. (Symbolbild) Bild: pd / Kapo Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Unter anderem habe sich eine Auskunftsperson gemeldet, die in den Morgenstunden einen Streit gehört hatte, teilte die Kantonspolizei Zürich mit.

Ein Passant hatte um 7.30 Uhr der Einsatzzentrale der Kantonspolizei gemeldet, auf dem Parkplatz liege eine bewusstlose Person. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der jungen Frau feststellen. Die genaue Todesursache ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Nebst der Kantonspolizei standen Spezialisten des Instituts für Rechtsmedizin und des Forensischen Instituts Zürich im Einsatz, ein Ambulanzteam von Schutz & Rettung Zürich, die Stadtpolizei Dübendorf sowie die Verkehrsgruppe der Feuerwehr Dübendorf-Wangen-Brüttisellen. (mst/sda)

Erstellt: 13.02.2019, 14:18 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben