Kappel am Albis

Autofahrer rast mit 149 durch 80er-Zone

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntag im Säuliamt einen Raser erwischt. Der 34-Jährige war ausserorts mit 149 km/h unterwegs.

Der Raser wurde auf der Uerzlikerstrasse zwischen Kappel am Albis und Uerzlikon gestoppt.

Der Raser wurde auf der Uerzlikerstrasse zwischen Kappel am Albis und Uerzlikon gestoppt. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Verkehrspolizisten der Kantonspolizei Zürich führten am Sonntag um 15 Uhr an der Uerzlikerstrasse in Kappel am Albis eine Laser-Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei ging den Beamten ein Raser ins Netz, der mit 149 km/h durch die 80er-Zone raste.

Dem 34-jährigen Schweizer aus dem Kanton Luzern wurde der Führerausweis vor Ort abgenommen. Gegen ihn wird bei der Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat eine Strafuntersuchung eingeleitet. (mst)

Erstellt: 17.07.2017, 12:06 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben