Zum Hauptinhalt springen

«Die Biodiversitätskrise ist mindestens so schlimm wie die Klimakrise»

Der Biologe Roman von Sury organisiert zum zweiten Mal in Folge die Zürcher Wiesenmeisterschaften. Im Interview erzählt er, warum es höchste Zeit für ein Umdenken ist.

Je reicher an Pflanzen eine Wiese ist, desto mehr Tiere hat es auch.
Je reicher an Pflanzen eine Wiese ist, desto mehr Tiere hat es auch.
Keystone

Warum sind vielfältige Wiesen wichtig?

Ein Ökosystem funktioniert nur als Ganzes. Es braucht die Vielfalt. Ganz davon abgesehen glaube ich, dass diese auch einen Wert an sich hat. Die Erde hat so viel zu bieten. Wir Menschen zerstören das – dabei hätten wir eigentlich, als nur eine der unzähligen Arten auf diesem Planeten, gar kein Recht dazu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.