Zum Hauptinhalt springen

«Die Erinnerungen wird man nie los»

Nina Weil wurde 1932 in Klattau (heutiges Tschechien) geboren und erhielt nach dem Prager Frühling Asyl in der Schweiz.

Die Nummer 71978

"Ich ging jeden Tag vorbei und wischte ihr den Schnee vom Gesicht"

Nina Weil, Holocaustüberlebende

Er wog nur noch 27 Kilo

"Macht nicht mit beim Mobbing, hinterfragt alles und bekämpft das Schlechte."

Eduard Kornfeld, Holocaustüberlebender