Zum Hauptinhalt springen

Einbruch in Schmuckgeschäft im Zürcher Kreis 5

Unbekannte sind in der Nacht auf Dienstag in ein Schmuckgeschäft an der Josefstrasse 79 eingebrochen. Trotz sofortigen Fahndungsstarts konnte die Stadtpolizei bisher niemanden verhaften.

In der Nacht auf Dienstag wurde ins Schmuckgeschäft an der Josefstrasse 79 im Zürcher Kreis 5 eingebrochen.
In der Nacht auf Dienstag wurde ins Schmuckgeschäft an der Josefstrasse 79 im Zürcher Kreis 5 eingebrochen.
Screenshot Google Maps

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag aus einem Goldschmiedegeschäft im Zürcher Kreis 5 Schmuck gestohlen. Der Wert der Beute ist noch unklar. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Kurz vor Mitternacht ging bei der Stadtpolizei die Meldung ein, dass soeben zwei Personen das Schaufenster des Schmuckladens an der Josefstrasse 79 eingeschlagen hätten und kurz danach zu Fuss geflüchtet seien.

Die ausgerückten Polizisten leiteten sofort eine Nahbereichsfahndung ein. Bisher wurde jedoch noch niemand verhaftet, wie die Stadtpolizei am Dienstag mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch