Zum Hauptinhalt springen

Erste Testfahrt nach Schlieren löst Freude aus

Gestern fuhr erstmals seit über 60 Jahren wieder ein Tram von der Zürcher Stadtgrenze nach Schlieren. Ingenieure nutzten die Testfahrt für Messungen.

Ungewohnter Blick: Vor dem neuen Flügeldach im Schlieremer Zentrum fährt ein Cobra-Tram durch.
Ungewohnter Blick: Vor dem neuen Flügeldach im Schlieremer Zentrum fährt ein Cobra-Tram durch.
Andin Winteler/bürobureau

Ende 1955 fuhr die Limmattal-Strassenbahn letztmals bis nach Schlieren. Über 60 Jahre später war nun wieder ein Tram auf Schlieremer Boden unterwegs. Kurz nach 8 Uhr bricht es zur ersten Fahrt auf der Limmattalbahn-Neubaustrecke nach Schlieren-Geissweid auf.

Knapp vierzig Menschen in gelben und orangen Leuchtwesten haben sich für die historische Fahrt bei der Haltestelle Farbhof am Zürcher Stadtrand versammelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.