Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Im Herzen der Cyberabwehr

Lorenz Inglin von der Swisscom-Cyberabwehr im Incident Room: Er macht Geräte bereit, die ­gerichts­verwertbare Kopien von Datenträgern ­erlauben.
Ein mit Viren ­infizierter ­Computer ist bereit für eine erste Untersuchung.
Kabelsalat am forensischen Arbeitsplatz in der Einsatz­zentrale in Zürich.
1 / 3
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

5000 Viren pro Monat

Abwehrschlacht beginnt

«Organisierte ­Kriminalität oder pubertierende Hacker? Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.»

Lorenz Inglin von der Swisscom zum Cyberangriff auf Bluewin

Swisscom überwacht Darknet

Neue Gefahren am Horizont