Swiss

Januar bringt Passagierwachstum

Im Januar 2017 beförderte die Swiss fast 1,2 Millionen Fluggäste. Dies bedeutet einen Passagieranstieg von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Weniger Flüge - mehr Passagiere. Die Swiss präsentierte am Donnerstag gute Zahlen.

Weniger Flüge - mehr Passagiere. Die Swiss präsentierte am Donnerstag gute Zahlen. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gesamthaft führte Swiss im Januar 2017 11'226 Flüge durch, das sind 2 Prozent weniger als im Januar 2016. Die Auslastung der Flüge nahm im Vergleich zur Vorjahresperiode um 0,9 Prozent zu und lag durchschnittlich bei 77,3 Prozent. (mcp)

Erstellt: 09.02.2017, 14:17 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.