Zum Hauptinhalt springen

Jung und alt unter einem Dach

Im Alterszentrum Klus Park in Zürich wohnen seit kurzem drei Studentinnen. Davon scheinen alle zu profitieren, wie ein Besuch zeigt.

Heinz Zürcher
Die drei Studentinnen sind von den Bewohnerinnen des Alterszentrums Klus Park in Zürich gut aufgenommen worden.
Die drei Studentinnen sind von den Bewohnerinnen des Alterszentrums Klus Park in Zürich gut aufgenommen worden.
Marc Dahinden

Man hört den Einfluss der Jugend bereits. «Zusammen chillen», sagt eine Bewohnerin lachend auf die Frage, was man denn mit den drei Studentinnen unternehmen könne. Es wird lebhaft diskutiert am runden Tisch im Alterszentrum Klus Park in Zürich. Drei Bewohnerinnen und drei Studentinnen erzählen in der kleinen Runde, wie sie das Pilotprojekt «Generationenübergreifendes Wohnen» der Stadt Zürich nach gut drei Monaten erleben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen