«In der Küche finden die coolsten Partys statt»

Er flirtet am Herd und will beim Kochen am liebsten alles: auch Amor. Der innovative Starkoch Pascal Schmutz moderiert am Festival ein Dating-Kochen. Mehr...

Eine triumphale Rückkehr

«Giacobbo/Müller in Therapie»: Die TV-Komiker zeigen im Casinotheater Winterthur, dass sie die Meister der Bühne sind, Fernsehen hin oder her. Mehr...

Wettstreit der Dichter

Winterthur ist auch eine Poetry Slam-Stadt. Über das Wochenende fanden im Casinotheater die Schweizer Meisterschaften statt. Und manchmal machen die Wettkämpfer einen Purzelbaum. Mehr...

«In Wirklichkeit bin ich eigentlich ganz nett»

Es braucht ein Plädoyer zum Mut: Mit Witz, Liedern und bösen Worten ruft Sarah Hakenberg dazu auf, nicht mehr zu kneifen. Bitterböse und höchst intelligent. Mehr...

«Er hat auch mir mal an den Arsch gelangt»

Ex-Schauspielhaus-Chef Matthias Hartmann soll ein Theater-Diktator sein. Nun spricht Katharina von Bock über ihre Erfahrungen mit ihm. Mehr...

«Es ist ein Fehler, das Sterben zu verdrängen»

Das zweite Buch der Wienerin Saskia Jungnikl handelt von der Angst vor dem Sterben. Diese Angst verfolgt sie, seit sich ihr Vater vor neun Jahren das Leben genommen hat. Mehr...

1000 Jahre Wallfahrt dokumentiert

Seit über 1000 Jahren pilgern Gläubige zum Kloster Einsiedeln, das heute eines der bedeutendsten internationalen Pilgerziele ist. In einer Ausstellung zeigt das Landesmuseum Zürich die Geschichte des Klosters und seiner Wallfahrt. Mehr...

Mit Leidenschaft für ihre Zeit

Diese Ausstellung wird viele begeistern: Das Kunstmuseum Bern zeigt die Schätze, die Arthur und Hedy Hahnloser vor 100 Jahren in der Villa Flora zusammengetragen haben: Werke von «Van Gogh bis Cézanne, Bonnard bis Matisse». Mehr...

Düsterer Tänzer, betörende Synthesizer

Depeche Mode haben am Sonntagabend im Letzigrund 37 Jahre Bandgeschichte präsentiert. Ihr düsterer Synth-Rock überzeugt nach wie vor – auch in den neuen Liedern. Mehr...

«Mozart ist eine stetige Erfrischung»

Mit einer kleinen Schweiz-Tournee beehrt der kosmopolitische Flötist sein Heimatland. Das Barockprogramm erklingt mit dem Zürcher Kammerorchester unter Willi Zimmermann. Mehr...

Autofahren für die Zürcher Kultur?

Die Finanzierung der Kulturförderung im Kanton Zürich ist neu zu regeln – das Geld ist knapp. Warum nicht den Strassenfonds anzapfen, lautet eine Idee aus Kreisen der Kulturschaffenden. Mehr...

Spickzettel aus einer Bodenritze gefischt

Ein Lovesong aus der Region — und erst noch 620 Jahre alt! Das Historische Museum Thurgau präsentiert stolz das Liederblatt eines mittelalterlichen Minnesängers. Wie man es fand, erklärt der stellvertretende Direktor Dominik Schnetzer. Mehr...

Immer noch wütend

Green Day spielten am Montag in Zürich eine fulminante Show. Und trotz aller Professionalität und ihres Rockstar-Status zeigten sich die amerikanischen Punker immer noch angriffslustig und gesellschaftskritisch. Mehr...

Die Nähe im Akt des Tötens

Es gibt Menschen, die den Urlaub damit verbringen, dass sie Tiere totschiessen. Der österreichische Filmer Ulrich Seidl hat über solche Menschen einen Film gemacht. Mehr...

Jenseits von Gut und Böse

Kostüm ist alles. Webers romantische Oper sollte die Saison im Opernhaus eröffnen, aber zu erleben ist eine ästhetisch auf Hochglanz polierte Karnevalsgaudi. Lustig wird der «Freischütz» zum Abschuss freigegeben. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Paid Post

Pensionskasse für Drittfirmen

Dank der Pensionskassenöffnung können sich nun auch Drittfirmen der Sulzer Vorsorgeeinrichtung anschliessen.

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!