Zum Hauptinhalt springen

Laptop-Dieb am Flughafen verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstagmittag im Flughafen einen Dieb kurz nach seiner Tat verhaftet und das Diebesgut sichergestellt.

Tatort Sitzgelegenheit: Irgendwo hier wurde einem 49-Jährigen der Laptop entwendet.
Tatort Sitzgelegenheit: Irgendwo hier wurde einem 49-Jährigen der Laptop entwendet.
Keystone

Ein 49-jähriger Tourist aus Deutschland sass am Donnerstagmittag im Flughafen Zürich auf einer Bank im Terminal A. Kurz nach 14 Uhr merkte er, dass er seine Laptoptasche mit Gerät und Zubehör auf der Bank hat liegenlassen. Sofort kehrte der Deutsche zu seiner Sitzgelegenheit zurück und fand nur noch die leere Tasche vor, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Die Polizei leitete sofort eine Ermittlung ein. Schon kurz darauf wurde ein verdächtiger Mann, ebenfalls Deutscher, kontrolliert. Tatsächlich hatte der Verdächtige, der sich in den Terminals aufgehalten hat, das Deliktsgut bei sich.

Während dem Besitzer sein Laptop wieder zurückgegeben werden konnte, muss sich der 53-jährige geständige Täter vor der zuständigen Staatsanwaltschaft verantworten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch