Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Manche trotzten selbst der Russenpeitsche

Rund 200 Obdachlose konnte die Kältepatrouille in eine der Notschlafstellen begleiten. Doch ein paar wenige meiden diese lieber.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Das ist kein Hotel»