Zürich

Mehrere Verletzte nach Busunfall

Bei einem Unfall eines VBZ-Busses haben sich am Montagabend in Zürich mehrere Personen leicht verletzt.

Ein Busunfall führte gestern Abend im Sihlfeld zu mehreren Verletzten. (Symbolbild)

Ein Busunfall führte gestern Abend im Sihlfeld zu mehreren Verletzten. (Symbolbild) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mindestens vier Personen sind am späten Montagabend bei einem Unfall in Zürich leicht verletzt worden: Ein Bus der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) war im Zürcher Quartier Sihlfeld von der Strasse abgekommen und in einem Gebüsch gelandet.

Die Stadtpolizei Zürich bestätigte am Dienstag entsprechende Berichte verschiedener Online-Medien. Angaben zur Unfallursache sowie zur Zahl der Verletzten konnten noch keine gemacht werden. (huy/SDA)

Erstellt: 21.11.2017, 09:39 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Jetzt von 20% auf alle Digitalabos profitieren

Mit dem Gutscheincode DIGITAL20 erhalten Sie 20% Rabatt auf alle nicht-rabattierten Digitalabos.
Jetzt einlösen!