Zum Hauptinhalt springen

Mit 76 hängt er die Schuhe an den Nagel

Karl Kühne stand am Dienstag zum letzten Mal auf dem Fussballplatz. Das älteste aktive Mitglied eines Fussballklubs im Kanton wurde mit allen Ehren verabschiedet.

Fritz Maurer (links), Mannschaftskollege bei den FC Regensdorf Veteranen, überreichte Karl Kühne zum Abschied einen Fussball mit den Unterschriften aller Teammitglieder.
Fritz Maurer (links), Mannschaftskollege bei den FC Regensdorf Veteranen, überreichte Karl Kühne zum Abschied einen Fussball mit den Unterschriften aller Teammitglieder.
map

Wie jeden Dienstagabend stand Karl Kühne auch diese Woche pünktlich auf dem Sportplatz Wisacher – eine Sportanlage, die sich sehen lassen kann und beste Bedingungen zum trainieren bietet. Das Training der Veteranen des FC Regensdorf beginnt und der 76-jährige sprintet dem Ball hinterher. Seit 20 Jahren gehört der frühere Waffenläufer schon dazu. Gleichzeitig war er bei den Veteranen Materialwart, da er immer der erste auf dem Platz war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.