Zum Hauptinhalt springen

Mit der App einen freien Parkplatz finden

Mit der Software der Zürcher Firma Parquery könnten Autofahrer jederzeit wissen, wo es freie Parkplätze gibt.

Die Software von Parquery funktioniert mit Kameras, die Bilder machen. Anschliessend werden diese analysiert und freie Parkplätze markiert.
Die Software von Parquery funktioniert mit Kameras, die Bilder machen. Anschliessend werden diese analysiert und freie Parkplätze markiert.
zvg

Der Traum aller Autofahrer, die in der Stadt einen Parkplatz suchen: Jederzeit zu wissen, wo ein Parkplatz frei ist, ohne mit Rundendrehen viel Zeit zu verlieren. Eine solche Lösung hat das Zürcher Start-up Parquery erarbeitet. Mit Hilfe von Kameras wird die Belegung von oberirdischen Parkplätzen eruiert. Die Bilderkennungs-Software der Jungfirma soll helfen, die Parkplatzbelegung in Städten zu optimieren und den Verkehrsfluss zu verbessern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.