Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mutter vom Zürichsee wehrt sich erfolglos gegen Kesb

Über die mangelnde Hygiene des Kindes erfuhr bereits die Kesb Biel. Als die Mutter mit dem Mädchen an die Goldküste zügelte, wurden die Abklärungen der Behörde abgebrochen. Später wurde eine Gefährdungsmeldung bei der Kesb Meilen erstattete.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Gefährdungsmeldung durch die Schule

Ein ganzes Jahr nicht in der Schule

Pflegeprodukte aus dem Internet