Zum Hauptinhalt springen

Neuer Name für Gasse bei der Europaallee

Die Stadt Zürich ist um einen Strassennamen reicher. Bei der Europaallee heist der Bereich zwischen Business School und PH Zürich neu Sihlpostgasse.

Die Sihlpost ist jedem Zürcher ein Begriff: Also soll eine Gasse bei der Europaallee «Sihlpostgasse» heissen.
Die Sihlpost ist jedem Zürcher ein Begriff: Also soll eine Gasse bei der Europaallee «Sihlpostgasse» heissen.
Google Maps

Der Bereich zwischen der KVZ Business School und der Pädagogischen Hochschule Zürich bei der Europaallee heisst neu Sihlpostgasse. Der Stadtrat hat dem Antrag der Strassenbenennungskommission (SBK) zugestimmt.

Die SBB beantragte im August 2015, den Bereich mit «Postgasse» zu benennen, wie der Stadtrat am Mittwoch mitteilte. Gemäss Mitteilung kommt diese Benennung aber nicht in Frage, da bereits eine Postbrücke und eine Poststrasse existieren.

Zwar sei die Bezeichnung «Sihl» schon sehr gut besetzt, die Sihlpost sei jedoch ein Begriff. Der Stadtrat hat deshalb dem Vorschlag der SBK zugestimmt. Auch die SBB war einverstanden, und die Quartiervereine Aussersihl-Hard und Industriequartier hatten ebenfalls keine Einwände.

SDA/far

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch