Zum Hauptinhalt springen

Pneukran stürzt in Uitikon auf Hausdach

Bei einer Baustelle in Uitikon ist ein Pneukran auf ein Hausdach gestürzt. Es ist grosser Schaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Franken geschätzt.
Der Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Franken geschätzt.
20Minuten, Leserreporter

Bei einer Baustelle in Uitikon ist am Dienstagmorgen ein Pneukran gekippt und auf ein Hausdach gestürzt. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte sich aber auf mehrere hunderttausend Franken belaufen.

Der Unfall an der Schlierenstrasse ereignete sich gegen 8.45 Uhr. Ein Sprecher der Kantonspolizei Zürich bestätigte auf Anfrage mehrere Medienberichte. Wegen des umgestürzten Krans musste die Strasse, welche Uitikon und Schlieren verbindet, in beide Richtungen gesperrt werden.

SDA/far

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch