Zum Hauptinhalt springen

Polizei deckt illegales Glücksspiel in Wallisellen auf

Die Kantonspolizei Zürich hat in Wallisellen zwei Lokale wegen illegalem Glücksspiel und Wetten kontrolliert.

In Wallisellen ist der Polizei ein Schlag gegen das illegale Glücksspiel gelungen.
In Wallisellen ist der Polizei ein Schlag gegen das illegale Glücksspiel gelungen.
Symbolbild, Keystone

Die gezielte Aktion fand am späten Donnerstagabend statt, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Bei der Überprüfung der 22 Anwesenden und der Räumlichkeiten stellte die Polizei Bargeld, drei Wettcomputer und neun illegale Geldspielautomaten sicher. Die Betreiber werden wegen Verstössen gegen das Lotteriegesetz, illegalen Glücksspiels und Widerhandlung gegen das Gastgewerbegesetz beim Statthalteramt Wallisellen verzeigt.

SDA/mst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch