Zum Hauptinhalt springen

Räuber klauten Videospielautomaten

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Affoltern am Albis bei einem Einbruch in ein Lokal Waren von rund 30'000 Franken erbeutet und einen grossen Sachschaden angerichtet.

In der Nacht auf Dienstag sind in Affoltern am Albis Unbekannte in ein Restaurant eingebrochen (Symbolbild).
In der Nacht auf Dienstag sind in Affoltern am Albis Unbekannte in ein Restaurant eingebrochen (Symbolbild).
Keystone

In der Nach von Montag auf Dienstag sind in Affoltern am Albis Räuber in ein Restaurant eingebrochen. Die Einbrecher erbeuteten nicht nur Bargeld - sie packten auch zwei Videospielautomaten im Gesamtwert von rund 30 000 Franken ein.

Damit nicht genug: Wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, haben die Einbrecher danach noch das Lokal verwüstet und einen Sachschaden von ca. 16 000 Franken angerichtet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch