Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

So soll der Breitensport im Jahr 2030 aussehen

Auch die Sportinfrastruktur muss neu erfunden werden: Mobile dreistöckige Anlage der britischen Architektin Amanda Levete.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Lebensqualität statt Leistung

Der Sport muss zu den Leuten

Der Urban Sports Club

Sport als Standortfaktor

Hoher Anspruch an Werte