Zum Hauptinhalt springen

Trolleys sind der Verkaufsrenner

Der Wunsch, sich zu Hause wie im Flugzeug zu fühlen, kann jetzt in Erfüllung gehen. Edelweiss Air liquidiert Material aus ihrer A320-Flotte.

Josef und Flor Alba Blum aus Wettingen kauften einen Trolley als Weihnachtsgeschenk für die Freundin ihres Sohnes.
Josef und Flor Alba Blum aus Wettingen kauften einen Trolley als Weihnachtsgeschenk für die Freundin ihres Sohnes.
Madeleine Schoder

Jeder Fluggast kennt die schmalen Trolleys, mit denen sich die Flight-Attendants mehr oder weniger elegant zwischen den Sitzreihen bewegen. Sie dienen zuerst der Aufbewahrung der Verpflegung, später findet der Abfall darin Platz. Man kennt sie aber auch als Verkaufswagen für die Duty-free-Artikel. Wer einen solchen Trolley als Hausbar oder für einen anderen Zweck sein Eigen nennen möchte, dem bietet sich zurzeit Gelegenheit, einen zu erwerben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.