Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Urteil im Fluglotsen-Prozess kommt im Dezember

Zwei Flugzeuge des Typs Airbus A320-214 erhielten am 15. März 2011 gleichzeitig Startfreigabe. Ein Pilot bemerkte dies und bremste ab, der zweite Jet hob ab. Der verantwortliche Fluglotse musste sich vor Gericht verantworten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin