Zum Hauptinhalt springen

Viele offene Lehrstellen im Kanton Zürich - Bewerber haben die Wahl

Im Kanton Zürich sind in diesem Jahr 12'108 Lehrverträge abgeschlossen worden. Das sind 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, hat die Wahl. Es sind noch 1854 Lehrstellen offen, 19 Prozent mehr als im 2017.

Auch im Friseurgewerbe gibt es noch viele offene Ausbildungsplätze.
Auch im Friseurgewerbe gibt es noch viele offene Ausbildungsplätze.
Keystone

Mit den vielen offenen Lehrstellen, die die Bildungsstatistik des Kantons Ende Juli verzeichnete, setzt sich eine Entwicklung der letzten Jahre fort. Lehrverträge werden zunehmend später abgeschlossen, wie die Bildungsdirektion am Donnerstag mitteilte. Die Bereitschaft der Unternehmen, in die Ausbildung der Jugendlichen zu investieren, hält an. Allerdings wird es für Lehrbetriebe zunehmend schwieriger, ihre angebotenen Lehrstellen in gewünschter Weise und frühzeitig zu besetzen.

Offene Ausbildungsplätze gibt es vor allem im Detailhandel (270), in den Bereichen Baugewerbe, Hoch- und Tiefbau (277), Friseurgewerbe und Schönheitspflege (220), Elektrizität und Energie (193), Gastgewerbe und Catering (190) sowie Sozialarbeit und Beratung (107).

SDA/mcp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch