Zum Hauptinhalt springen

Voyeur filmte über Jahre hinweg nackte Teenager

Ein Voyeur hat vor allem in Herrliberg und Zürich nackte Mädchen und Frauen durch ihre Zimmerfenster gefilmt. Das Gericht hat ihn zu einer Freiheitsstrafe von 48 Monaten verurteilt.

Am Dienstag stand ein Voyeur vor dem Zürcher Bezirksgericht. Ungewöhnlich war die Zahl der Delikte und der lange Zeitraum.
Am Dienstag stand ein Voyeur vor dem Zürcher Bezirksgericht. Ungewöhnlich war die Zahl der Delikte und der lange Zeitraum.
Themenbild: Keystone

Es sind Szenen, die man aus Horrorfilmen kennt. Es ist dunkel. Die junge Frau befindet sich in ihrem Zimmer und kleidet sich um. Die Musik kündigt Dramatisches an. Da raschelt die Jalousie und plötzlich taucht eine bärtige Fratze hinter dem Fenster auf. Bloss: In diesem Fall ist es die harte Realität.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.