Zum Hauptinhalt springen

Wandernd vieles über Wein erfahren

Das Zürcher Weinland ist von Wein­wanderwegen durchzogen. Am Mittwoch weihten Bewohnerinnen von Ossingen und Truttikon die beiden neuesten ein.

Martin Guenthardt, Rolf Schenk und Mathias Hofmann bei der Einweihung des neuen Weinwanderweges.
Martin Guenthardt, Rolf Schenk und Mathias Hofmann bei der Einweihung des neuen Weinwanderweges.
Moritz Hager

Etwa 50 Interessierte wohnten der Einweihung der beiden neusten Weinwanderwegen im Weinland bei. Die Weinwanderwege entstanden jeweils auf Initiative von ProWeinland. Dass es in Ossingen und Truttikon einen Weinwanderweg gibt, hat die Bevölkerung jedoch dem Ossinger Weinbauern Hans Wiesendanger zu verdanken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.