Zürich

Zwei Festnahmen nach Raub im Kreis 4

Am frühen Samstagmorgen wurde ein Mann nach einem Geldbezug am Bankomaten beraubt. Zwei Tatverdächtige sind festgenommen worden.

Nachdem ein 18-jähriger an der Langstrasse Geld bezogen hatte, wurde er ausgeraubt. (Symbolbild)

Nachdem ein 18-jähriger an der Langstrasse Geld bezogen hatte, wurde er ausgeraubt. (Symbolbild) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Um etwa 03.20 Uhr bezog ein 18-jähriger Mann an einem Geldautomaten an der Lagerstrasse Bargeld. Kurz danach wurde er durch zwei Personen bedrängt und beraubt.

Zwei Tatverdächtigte verhaftet

Die sofort nach Meldungseingang ausgerückte Polizeipatrouille nahm daraufhin in der näheren Umgebung des Tatorts zwei Tatverdächtige Männer im Alter von 19 und 21 Jahren fest. Beide werden nach der polizeilichen Befragung der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt. (ani/Stadtpolizei Zürich)

Erstellt: 25.05.2019, 13:45 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles