Zum Hauptinhalt springen

Russische Corona-ImpfungUnd plötzlich wollen alle Putins Sputnik V

Als Russland letzten Sommer den ersten Corona-Impfstoff der Welt präsentierte, hielten das viele für einen PR-Coup. Doch nun weckt Sputnik V in der ganzen Welt grosse Hoffnungen. Auch in Europa.

Wird bereits in 27 Staaten geliefert: Die russische Sputnik-Impfung bietet einige Vorteile gegenüber den anderen zugelassenen Vakzinen.
Wird bereits in 27 Staaten geliefert: Die russische Sputnik-Impfung bietet einige Vorteile gegenüber den anderen zugelassenen Vakzinen.
Foto: Keystone

Der Aufstieg von Sputnik V kommt genau zur rechten Zeit. In den letzten Wochen ist klar geworden, dass der Impfstoff gegen Corona auch in reichen Ländern nicht ausreicht, obwohl diese sich weltweit bereits den Löwenanteil gesichert haben. «Eine weitere Impfung kann im Kampf gegen Covid-19 eingesetzt werden», verkündet das renommierte britische Medizinjournal «The Lancet» die gute Nachricht. Die russische Corona-Impfung Sputnik V sei sicher und biete einen effektiven Schutz über alle Altersgruppen hinweg. Für die über 60-Jährigen wurden sogar besonders gute Werte gemessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.