Zum Hauptinhalt springen

Eisweiherquartier in WinterthurUnmut wegen geplanter Velounterstände

Die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft (GWG) will entlang der Eisweiherstrasse acht neue Velounterstände bauen. Unter den Anwohnern regt sich Widerstand.

Für die Velounterstände entlang der Eisweiherstrasse sollen zehn jüngere Bäume entfernt und 20 Parkplätze aufgehoben werden.
Für die Velounterstände entlang der Eisweiherstrasse sollen zehn jüngere Bäume entfernt und 20 Parkplätze aufgehoben werden.
Foto: Enzo Lopardo

Es ist ein beliebtes Quartier bei Familien. Die Eisweiherstrasse mit Tempolimit 20 und vielen Bäumen auf den beiden Seiten lädt zum Spielen ein. Der Platz in der Mitte mit dem Unihockey-Goal ist ein beliebter Treffpunkt vieler Kinder. Nun sind auf der Seite der grauen Reihenhäuser Bauprofile ausgesteckt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.