Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kommentar zum Lauberhorn-StreitUrs Lehmann ist Sieger nach Punkten

Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann (hinten) und OK-Chef Urs Näpflin glücklich nach der PK vom Donnerstag.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Indem Lehmann die maximale Provokation wagte, sorgte er dafür, dass sich die Politik einschaltete.»

Swiss-Ski muss nun allen entgegenkommen

12 Kommentare
Sortieren nach:
    De Stephani

    Herr Oppliger, was für ein Titel. Es gibt in diesem Streit keine Sieger nach Punkten, sondern der ganze Event in dieser Grössenordnung hätte hinterfragt werden können, ob es Sinn macht, einen solchen Anlass überhaupt noch durchzuführen. Geht es nur noch um das Geld und Vermarktung! Der Sport wird zum Nebenprodukt!!!!!!!!