• Front
  • Winterthur
  • Region
  • Überregional
  • Schweiz
  • Sport
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Leben
  • Meinung
  • Auto
  • Wissen
  • Agenda
  • Web-Spezial

Akte "Seefeld-Mord": Was bisher geschah

Vor dem Bezirksgericht Zürich haben sich ab heute Mittwoch zwei Männer wegen Mordes, versuchter Gefangenen-Befreiung und anderer Delikte zu verantworten. Der eine soll im Juni 2016 den so genannten "Seefeld-Mord" begangen haben, um den anderen aus dem Gefängnis freizupressen. Das Video von Keystone-SDA zeigt, was bisher geschah.

Aktualisiert um 07:00
Keystone / SDA