• Front
  • Winterthur
  • Region
  • Überregional
  • Schweiz
  • Sport
  • Ausland
  • Wirtschaft
  • Leben
  • Meinung
  • Wissen
  • Auto
  • Agenda

«Beim Operieren mag man keine Erschütterungen»

Seit rund zwei Jahren laufen die Bauarbeiten des Kantonsspitals Winterthur. Bis 2021 soll der zehnstöckige Bettentrakt und der siebengeschossige Eingangstrakt bezugsbereit sein. Der Bau des Spitals ist eine grosse Herausforderung, sagt Gesamtprojektleiter Giuseppe Di Girolamo.

Aktualisiert am 08.03.2018
Fabian Röthlisberger