Zum Hauptinhalt springen

Technik für das HomeofficeVideokonferenzen mit dem maximalen Privatsphären-Schutz

Die Diskussion um die Abhörsicherheit bei den Videochat-Apps reisst nicht ab: Vorschläge für Leute, die speziellen Wert auf die Geheimhaltung legen.

Dank Open Source lässt es sich verschlüsselt und mit einheimischen Dienstleistern per Videokamera kommunizieren.
Dank Open Source lässt es sich verschlüsselt und mit einheimischen Dienstleistern per Videokamera kommunizieren.
Foto: Cottonbro/Pexels.com

Zwar herrschte auch bis jetzt kein Mangel an Lösungen für die berufliche oder private Kommunikation per Kamera und Mikrofon. Doch mit dem Lockdown-bedingten Trend zum Homeoffice haben viele Unternehmen die Möglichkeiten in ihren Apps in den letzten Tagen und Wochen ausgebaut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.