Zum Hauptinhalt springen

Lehrlinge und Corona«Viele von uns sind am Limit»

Die Lehrabgänger gehören zu den Verlierern der Pandemie. Ihnen fehlt wegen des Shutdown das Wissen, um die Abschlussprüfung zu bestehen. Und wer soll sie im Sommer überhaupt einstellen?

Lehrabgängerin Selina ist 19 und Hotelkommunikationsfachfrau: «Ich habe Angst vor der Zukunft.»
Lehrabgängerin Selina ist 19 und Hotelkommunikationsfachfrau: «Ich habe Angst vor der Zukunft
Foto: Herbert Zimmermann (13 Photo)

Am schlimmsten sind die Abende. Nervenzusammenbrüche drücken sie nieder, nicht die rasch dahingesagten, nein, die richtigen. «Ich liege auf dem Bett und heule, und es hört nicht auf», sagt Selina. «Ich habe Angst vor der Zukunft. Unglaublich, dass ich das als 19-Jährige sage.»

Selina steht im letzten Lehrjahr als Hotelkommunikationsfachfrau. Ein Job für Allrounder – die Réception betreuen, im Restaurant servieren, Marketingkonzepte ausarbeiten – von allem ein bisschen. Eigentlich ein wunderbarer Start in die Hotelkarriere, doch nun ein brutaler Angstmacher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.